Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Howto: Goodbye Google? Suchmaschinen…

Google, DDG und Startpage Alternative

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google, DDG und Startpage Alternative

    Autor: dv19901 10.10.17 - 21:06

    Ich nutze ausschliesslich www.quadrazid.com, basiert auf dem Google-Index, vollständig anonym, schnelle Suchergebnisse und keine Werbung.

    Startpage ist mir zu vollgemüllt, Google trackt mir zu viel, DDG liefert nicht optimale Ergebnisse.

    Dazu kommt bei mir noch ein Punkt und zwar die Optik: Ich mag es wenn meine Suchmaschine ( Berufsbedingt den halben Tag nutze) optisch ansprechend und nicht zu überladen ist, halt wie Google.

    Desshalb ist für mich quadrazid.com perfekt.

    LG

  2. Re: Google, DDG und Startpage Alternative

    Autor: Daseuter 11.10.17 - 11:36

    Ich muss meinem Vorredner voll und ganz zustimmen.

    Ich bin von www.quadrazid.com auch sehr begeistert. Eigentlich habe ich die Suche nach Google Alternativen aufgegeben, weil ich meist mit den Suchergebnissen und oft auch mit anderen Eigenarten wie dem tracking oder der allgemeinen Performance nicht zufrieden war. Auch das langweilige Design oder im Gegenteil die zugemüllten Pages der meisten Suchmaschinen wirken eher abschreckend und aldewetz statt anlockend und dynamisch. Das alles ist bei quadrazid nicht der Fall. Der Autor dieser Suchmaschine hat sich Gedanken gemacht, ein Benutzerfreundliches und trotzdem ansprechendes modernes Design zu wählen und das bei einer herausragenden Performance und gänzlich frei von Funktionen die der Kommerzialisierung dienen.
    Es macht schlichtweg Spaß diese Suchmaschine zu nutzen und ist auch für eingefleischte Google User keine große Umstellung. Einzig und allein der Name hätte für die Verbreitung eventuell etwas einfacherer gewählt werden können :D

    Alles in allem aber ein wirklich positives Fazit von meiner Seite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. awinta GmbH, Region Süd-West
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. NORDAKADEMIE, Elmshorn
  4. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 289€
  3. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
      AT&T
      Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

      Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

    2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
      Netzausbau
      Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

      Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

    3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
      Ladesäulenbetreiber Allego
      Einmal vollladen für 50 Euro

      Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


    1. 19:45

    2. 19:10

    3. 18:40

    4. 18:00

    5. 17:25

    6. 16:18

    7. 15:24

    8. 15:00