Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei: Telekom zeigt vier 5G…

Also Huawei kaufen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also Huawei kaufen?

    Autor: Tijuana 12.10.17 - 15:14

    Ich überleg schon seit längerem mir ein Huawei Gerät zu kaufen, wenn die Firma die Antennen stellt können die Smartphones doch nur guten Empfang haben?
    Jemand Erfahrungen dazu?

  2. Re: Also Huawei kaufen?

    Autor: Allandor 12.10.17 - 15:24

    Tijuana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich überleg schon seit längerem mir ein Huawei Gerät zu kaufen, wenn die
    > Firma die Antennen stellt können die Smartphones doch nur guten Empfang
    > haben?
    > Jemand Erfahrungen dazu?

    naja, hat jetzt nicht wirklich was mit dem Mobilen Empfang zu tun, aber genau das dachte ich mir mal bei WLAN Geräten. Da die horizon box von Samsung ist, dachte ich mir sollte ja alles andere auch ganz gut damit funktionieren was von Samsung ist .... naja dem war nicht so, hatte stattdessen noch nie so viele Inkompatibilitäten wie zwischen Samsung Geräten.
    Das muss natürlich nichts heißen, aber darauf verlassen würd ich mich nicht. Zudem ist das ja eigentlich Standardisiert, da sollte es eigentlich bei den Smartphones keine Unterschiede außer über die Qualität der verbauten Empfänger geben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Fraport: Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen
    Fraport
    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

    Die R+V-Versicherung und Fraport testen auf dem Gelände Flughafen Frankfurt einen kleinen autonomen Elektrobus, der nicht etwa auf einem abgesperrten Gelände, sondern auf einer belebten Straße fährt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine öffentliche Straße.

  2. Mixed Reality: Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens
    Mixed Reality
    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

    Eine der störendsten Einschränkungen der aktuellen Hololens ist das horizontale Sichtfeld von etwa 35 Grad. Ein Patent zeigt, dass Microsoft eine Lösung gefunden hat, es zu verdoppeln.

  3. Nvidia: Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro
    Nvidia
    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

    Bisher verkaufte Nvidia das Shield TV für 230 Euro, mittlerweile gibt es auch eine günstigere Variante. Der fehlt der Gaming-Controller, die Fernbedienung liegt weiter bei. Der Fokus verschiebt sich daher auf Streaming, der neue Google Assistent hilft dabei.


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54