1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hybridakkus: Ein Ausweg aus der…

Wie ist das denn mit der Zyklenzahl bei NA-Ion

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie ist das denn mit der Zyklenzahl bei NA-Ion

    Autor: wernerderchamp1 05.11.21 - 17:49

    Soweit ich weiß waren das bei den CATL-Zellen nur 1.500 Zyklen im Labor. So ein Akku würde dementsprechend auch nochmal deutlich kürzer halten als die Lithium-Varianten.

    Oder ist das schon wieder outdated

  2. Re: Wie ist das denn mit der Zyklenzahl bei NA-Ion

    Autor: M.P. 05.11.21 - 18:27

    1500 Zyklen x 300 km = 450 000 km

  3. Re: Wie ist das denn mit der Zyklenzahl bei NA-Ion

    Autor: wernerderchamp1 07.11.21 - 23:45

    Das sind aber wie gesagt Laborzahlen, real ist das oft weniger weil z.B. Witterungseinflüsse hineinspielen. Wenn das dann nur noch 750 Zyklen sind, wird es eng

  4. Re: Wie ist das denn mit der Zyklenzahl bei NA-Ion

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 08.11.21 - 00:11

    Die 1500 Ladezyklen kommen nicht von CATL, sondern von einem Analysten, der mit CATL selbst nichts zu tun hat:
    https://www.globaltimes.cn/page/202107/1230038.shtml?id=11

    Laut Präsentation ist die Lebensdauer vergleichbar mit LFP, was auch den Erfahrungen des ARPA-E Projekts der Sharp Labs entspricht, die 2013-2016 vergleichbare Natrium-Ionen-Akkus entwickelt hatten - auf etwas älterem Stand der Technik (nur 130 Wh/kg statt 160 Wh/kg).

    Abgesehen davon sind die Untersuchungen im Labor im allgemeinen deutlich härter als die Realität, schon weil es volle Ladezyklen sind und in der normalen Anwendung meistens nur viel weniger anspruchsvolle Teilladezyklen gemacht werden.

    Edit: (URL vergessen) https://www.energy.gov/sites/prod/files/2015/01/f19/10_2014Storage_PeerRev_Lee_JJ_Low-Cost_Sodium-ion_poster.pdf

    Frank Wunderlich-Pfeiffer (Twitter: @FrankWunderli13) - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Countdown Podcast zur Raumfahrt @countdown_pod oder https://countdown.podigee.io/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.21 00:11 durch Frank Wunderlich-Pfeiffer.

  5. Re: Wie ist das denn mit der Zyklenzahl bei NA-Ion

    Autor: Firesign 15.11.21 - 16:10

    CATL hält sich bei der Zyklenzahl bedeckt und spricht lediglich von einer "hervorragenden Zyklenleistung".

    "CATL has been dedicated to the research and development of sodium-ion battery electrode materials for many years. In terms of cathode materials, CATL has applied Prussian white material with a higher specific capacity and redesigned the bulk structure of the material by rearranging the electrons, which solved the worldwide problem of rapid capacity fading upon material cycling. In terms of anode materials, CATL has developed a hard carbon material that features a unique porous structure, which enables the abundant storage and fast movement of sodium ions, and also an outstanding cycle performance."


    https://www.catl.com/en/news/665.html

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Experte Data Engineering (m/w/d)
    PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, Ludwigshafen
  2. (Fach)informatiker als IT-Forensik Analyst (m/w/d) Cyber-Crime / Datenanalyse & eDiscovery
    FAST-DETECT GmbH, Unterhaching
  3. Specialist IT Communications (m/w/d)
    Rodenstock GmbH, München
  4. Inbetriebnehmer SPS-Steuerungen (m/w/d)
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Art of Rally für 11€, Mable and the Wood für 2,20€, REZ PLZ für 2,20€)
  2. 29,99€
  3. täglich wechselnde Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

Open Source: Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
Open Source
Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks

Ob der Test einer Signalverarbeitungs-Bibliothek oder die Hardware-Synthese für einen FPGA: Im Jupyterhub klappt das via Cloud.
Eine Anleitung von Martin Strubel

  1. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
  2. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken

Chatkontrolle: Ein totalitärer Missbrauch von Technik
Chatkontrolle
Ein totalitärer Missbrauch von Technik

Chatkontrolle gibt es nicht einmal in Russland oder China: Die anlass- und verdachtslose Durchleuchtung sämtlicher Kommunikation ist einer Demokratie unwürdig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Chatkontrolle Keine Ausnahme für verschlüsselte Dienste möglich
  2. "Wie Spamfilter" EU-Kommission verteidigt Pläne zur Chatkontrolle
  3. Whatsapp, Signal, Telegram Die EU macht Ernst mit der Chatkontrolle