Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Identitätsdienst: Mozilla startet…

Unnötige Verwirrung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unnötige Verwirrung

    Autor: blubberlutsch 23.02.12 - 18:12

    Warum denken sie sich nicht einen anderen Namen für BrowserID aus.

  2. Re: Unnötige Verwirrung

    Autor: Salzbretzel 23.02.12 - 18:22

    Weil Mozilla von mehreren Sprachen genutzt wird und sich die meisten unter Persona vorstellen können das es etwas mit ihnen selber, also mit der Person was zu tun hat.
    Die auswahl der Wörter ist gering. Aber du hast recht - die doppelte Namensverwendung ist verwirrend und die Lösung bei weitem nicht optimal. Wäre zumindest nicht meine Lösung.

  3. Re: Unnötige Verwirrung

    Autor: WinMo4tw 24.02.12 - 04:41

    PRtechnisch reinfach unklug, nett ausgedrückt. Typisch Frickelverein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  4. Spheros GmbH, Gilching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. CoD: Infinite Warefare Legacy Edition 25,00€)
  2. 59,00€
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Yakuza Zero PS4 29€ und NHL 17 PS4/XBO 25€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Solar Roof: Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft
    Solar Roof
    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

    Teslas Solardach Solar Roof, das seit Mai 2017 in den USA bestellt werden konnte, ist bereits ausverkauft. Bis Ende 2018 soll die gesamte Produktion verkauft sein. Die Dachziegel sind teilweise günstiger als ein normales Dach.

  2. Cortex-A75: ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte
    Cortex-A75
    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

    Computex 2017 Der Cortex-A75 ist für Automotive (FP16/INT8), Smartphones, VR-Headsets und Windows-10-Geräte mit x86-Emulation gedacht. ARM hat dazu die Architektur umgebaut, ohne den CPU-Kern ineffizienter werden zu lassen.

  3. Cortex-A55: ARMs neuer kleiner Lieblingskern
    Cortex-A55
    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

    Computex 2017 Der Cortex-A55 folgt auf den Cortex-A53, der in extrem vielen Smartphone-Chips eingesetzt wird. Dank neuer Architektur, höherer Effizienz und mehr Leistung soll der neue ARM-Kern im Netzwerk- und Storage-Segment stärker etabliert werden.


  1. 07:46

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 06:00

  5. 12:31

  6. 12:15

  7. 11:33

  8. 10:35