1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Illegales Streaming: Am Gesetz…

Streaming wo immer ich will

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Streaming wo immer ich will

    Autor: schlupp 25.02.19 - 10:47

    Was für mich ganz klar gegen Anbieter wie Netflix und Co spricht ist folgendes:

    Ich bin Netflixkunde in Deutschland. Zahle in Deutschland. Will meine Serie in deutsch sehen.
    Warum bekomme ich die Serie im Urlaub im Ausland nur in der entsprechenden Landessprache und nicht in deutsch? Warum blockiert Amazon mich im Ausland?


    Das es an der Rechteverwertung liegt ist mir klar. Juckt mich als Verbraucher aber absolut nicht was da im Hintergrund läuft. Ich will die Serie zu jeder Zeit und überall sehen können. Solange das nicht zuverlässig klappt ist nachvollziehbar, warum einschlägige Seiten so eine Beliebtheit erfahren.


    Fussball wäre auch interessant. Aber dafür ein komplettes Sky Abo zu holen ist mir zu teuer. Ich will nur Fussball. Wobei ja nun Sky nicht mehr reicht. Ich müsste Eurosport, Sky und Dazn holen. Definitiv zu teuer und zu unkomfortabel.

    Statt Zig verschiedene Streaminganbieter zu etablieren wär es doch ganz einfach:

    Es gibt ein Portal in dem ALLES verfügbar ist.
    Ich bezahle die Serie die ich schauen will. Das Geld fließt an den Rechteinhaber. Die Kosten für den Betrieb teilen sich die Rechteinhaber entsprechend den Abrufen der einzelnen Inhalte.
    Für Vielschauer gibts ne Flat für den ganzen Content. Und dann bitte in allen Verfügbaren Sprachen oder zumindest in Original und Landessprache.

    Dann bin ich bereit auch mehr als die 10¤ für Netflix zu zahlen.

  2. Re: Streaming wo immer ich will

    Autor: McWiesel 25.02.19 - 18:47

    schlupp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für mich ganz klar gegen Anbieter wie Netflix und Co spricht ist
    > folgendes:
    >
    > Ich bin Netflixkunde in Deutschland. Zahle in Deutschland. Will meine Serie
    > in deutsch sehen.
    > Warum bekomme ich die Serie im Urlaub im Ausland nur in der entsprechenden
    > Landessprache und nicht in deutsch? Warum blockiert Amazon mich im Ausland?
    >

    Ist doch das selbe im Roaming. Muss man da so Mondpreise verlangen? Nö, man kann es aber. Und genauso ist es beim Streaming.


    > Fussball wäre auch interessant. Aber dafür ein komplettes Sky Abo zu holen
    > ist mir zu teuer. Ich will nur Fussball. Wobei ja nun Sky nicht mehr
    > reicht. Ich müsste Eurosport, Sky und Dazn holen. Definitiv zu teuer und zu
    > unkomfortabel.
    >
    > Statt Zig verschiedene Streaminganbieter zu etablieren wär es doch ganz
    > einfach:
    >
    > Es gibt ein Portal in dem ALLES verfügbar ist.
    > Ich bezahle die Serie die ich schauen will. Das Geld fließt an den
    > Rechteinhaber. Die Kosten für den Betrieb teilen sich die Rechteinhaber
    > entsprechend den Abrufen der einzelnen Inhalte.
    > Für Vielschauer gibts ne Flat für den ganzen Content. Und dann bitte in
    > allen Verfügbaren Sprachen oder zumindest in Original und Landessprache.
    >
    > Dann bin ich bereit auch mehr als die 10¤ für Netflix zu zahlen.

    Naja der eine Anbieter wäre dann aber als Monopolist elend teuer (siehe damals Sky). Prinzipiell ist es schon nicht verkehrt wenn es Wettbewerb gibt und die Anbieter verschiedene Boquets im Angebot haben. Es sollte halt zumindest im Einzelkauf immer alles verfügbar sein, das nervt am meisten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/f/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) für die Forschungsgruppe CAROLL
    Universität Passau, Passau
  3. Mitarbeiter für den IT-Support/DB-Analyst (m/w/d)
    DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  4. Cloud Data Engineer (m/w/d)
    TruBridge GmbH, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ einmalige Kosten + 31,99€ monatlich für 24 Monate
  2. (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X für 1.400€)
  3. (u. a. Stephen Kings - Manchmal kommen sie wieder (Blu-ray) für 19,99€, The Witch Next Door (4K...
  4. (u. a. New World - Standard Edition für 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de