1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Die Union und ihre…

NSA Cloud

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NSA Cloud

    Autor: 86400 05.07.13 - 12:36

    Reiner Wahlkampf.
    Wer nicht dumm ist, hat spätestens jetzt gelernt und glaubt den etablierten Parteien kein Wort mehr.
    Wir werden verkauft!

    Alle Daten die deutsche Geheimdienste nicht erheben dürfen - werden bei US-Geheimdiensten angefordert!
    Mit diesem Trick werden deutsche Gesetze lässig umgangen, keiner merkt was, alles legal.

    Lasst euch nicht länger veräppeln.
    Das gesamte System von Politik und Finanz muss verändert werden.
    Snowden hat uns die Vorlage gegeben, den Rest müssen wir selbst erledigen:

    https://secure.avaaz.org/de/stop_prism_global/

  2. Re: NSA Cloud

    Autor: VeldSpar 06.07.13 - 20:57

    86400 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Reiner Wahlkampf.
    > Wer nicht dumm ist, hat spätestens jetzt gelernt und glaubt den etablierten
    > Parteien kein Wort mehr.
    > Wir werden verkauft!
    >
    > Alle Daten die deutsche Geheimdienste nicht erheben dürfen - werden bei
    > US-Geheimdiensten angefordert!
    > Mit diesem Trick werden deutsche Gesetze lässig umgangen, keiner merkt was,
    > alles legal.
    >
    > Lasst euch nicht länger veräppeln.
    > Das gesamte System von Politik und Finanz muss verändert werden.
    > Snowden hat uns die Vorlage gegeben, den Rest müssen wir selbst erledigen:
    >
    > secure.avaaz.org


    Adam Kokesh und andere haben uns die vorlage gegeben, snowden hat lediglich 10 jahre alte öffentlich zugängliche informationen an den guardian verkauft.

  3. Re: NSA Cloud

    Autor: Anonymer Nutzer 08.07.13 - 11:20

    und deswegen gilt er jetzt als Verräter und soll in den USA angeklagt und verurteilt werden? Nur weil er bereits bekannte Informationen erneut zugänglich gemacht hat?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  3. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen (Home-Office)
  4. Senior PHP Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Schleswig-Holstein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 59,99€ (PC), 69,99€ (Xbox One/PS4), 79,99€ (Xbox Series X/PS5) - Release 22.10.
  3. gratis (bis 17.06.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT