1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Sichert Firmware endlich…

Ich will auch die Lottozahlen für nächste Woche

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich will auch die Lottozahlen für nächste Woche

    Autor: derdiedas 23.01.15 - 13:17

    schön das Ihr sichere Firmware wollt, aber gleichzeitig soll das Geraffel bezahlbar bleiben. Und beides zusammen geht schlichtweg nicht.

    Wenn der Netzwerkfähige Drucker weniger als 100 Euro, die WLAN Cam 50 und das Notebook 500, das Mainboard 120 Euro usw. kosten soll ist eine allumfassend sichere Firmware einfach nicht drin.

    Sichere Softwarentwicklung bedeutet das die QA mindestens genauso groß ist wie die Entwicklungsabteilung. Und das sie genauso lange Zeit hat die Produkte zu testen wie die Entwickler zeit hatten Sie zu entwickeln.

    Das bedeutet das nur die Firmware und der Treiber des Druckers weit mehr kosten als die Hardware. Und das lässt sich nun mal nicht verkaufen.

    Was aber machbar ist, ist das jedes Gerät seine Firmware und Konfiguration nur ändern lässt wenn man einen Schalter umlegt. Dieser Schalter kostet nur ein paar cent und lässt sich an jedem Device anbringen. Und einen WP (WriteProtect) pin haben die meisten EEPROMS. Ist der auf high - ist eine Manipulation nicht möglich.

    Und wenn man remote ändern muss, sorgt halt eine dedizierte sichere Kommunikation dafür das der WP Switch sicher gesetzt werden kann.

    Das lässt sich einfach umsetzen (Habe ich für meinen Drucker gemacht - aber nicht um die Konfiguration zu schützen sondern den Drucker das Seitenzählen abzugewöhnen) Aber eine Konfigänderung per Webpage geht nun auch nicht mehr.

    Sichere Firmware wird es nie geben, aber zumindest einen Schutz gegen unerlaubte Modifikation wäre recht einfach machbar.

    Die meisten Drucker etwa kann man gegen Manipulation schützen wenn man den WP Pin des eeprom einfach auf high setzt. (Einige zicken dann aber rum weil sie die Pagecount nicht speichern können, was Sie mit einem quittieren des Dienstes oder wie bei mir mit dauert der start des Druckers erheblich länger)

    Es ist eine Utopie an eine IT Welt zu glauben in der jede Zeile Code inherent sicher ist. Das wird einfach nie funktionieren. Aber was man machen kann ist das man die Angriffsfläche der Komponenten durch vernünftiges Netzwerkdesign und Produktdesign soweit minimiert das man damit leben kann.

    Die Drucker etwa brauchen im Netzwerk nur Ihren Port 9100 und jede andere Kommunikation sollte den Druckern verboten werden. Grund es gab schon hacks die den Drucker angewiesen haben alle ausdrucke per smtp aus der Firma raus zu senden.

    Und wann konfiguriert man schon einen Drucker um, das passiert alle jubeljahre mal.

  2. Re: Ich will auch die Lottozahlen für nächste Woche

    Autor: Moe479 24.01.15 - 07:27

    da geräte heutzutage eh viel zu schnell entsorgt werden, auch weil so billlg ersatz bereit steht würde ich eine verteuerung der sachen, für deren sicherheit, begrüßen!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT System Engineer (m/w/d) Technische Produktbetreuung
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. IT-Projektmanager / Digitalisierungsmanager (m/w/d)
    über Hays AG, Herdecke
  3. IT-Spezialist (w/m/d) Schwerpunkt Datenintegration für Klinik und Forschung
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg Eppendorf
  4. SharePoint System Engineering Consultant (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe, Neckarsulm, Mobiles Arbeiten

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
Gehalt in der IT-Branche
Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Beschäftigte Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. DIY-Notebook Der Framework Laptop bekommt Alder Lake und Ethernet

Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
Militärische Aufklärung
Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
Von Matthias Monroy

  1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
  2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
  3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter