1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Aktiv werden für…

Weiterleitung als Werbung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Weiterleitung als Werbung?

    Autor: Garius 11.11.19 - 09:43

    Seit einiger Zeit werde ich am Handy beim besuchen von Artikeln oder dem Forum zu einer Seite weitergeleitet, die wie eine Google Support Seite aussieht und mir irgend einen Gewinn aufdrücken will. Ist das einer eurer 'Werbepartner' oder muss ich Mal mein Handy plattmachen?

  2. Re: Weiterleitung als Werbung?

    Autor: LH 11.11.19 - 09:44

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit einiger Zeit werde ich am Handy beim besuchen von Artikeln oder dem
    > Forum zu einer Seite weitergeleitet, die wie eine Google Support Seite
    > aussieht und mir irgend einen Gewinn aufdrücken will. Ist das einer eurer
    > 'Werbepartner' oder muss ich Mal mein Handy plattmachen?

    Das ist ein betrügerischer Werbepartner, der auf vielen Seiten immer wieder erfolgreich seine Werbung ausspielen kann. Im Kern ist es von den Seitenbetreibern ungewollt, aber die Verantwortung hat das Werbenetzwerk.
    Auch wegen solcher Werbung habe ich inzwischen auch auf dem Mobiltelefon einen Adblocker.

  3. Re: Weiterleitung als Werbung?

    Autor: blmw911 11.11.19 - 10:06

    Genau aus dem Grund verwende ich einen Pi-Hole. Die Werbung hatte mich nicht gestört, aber durch diese Umleitungen wird man aktiv am surfen gehindert. Eine Webseite, welche ihre Werbeanbieter nicht im Griff hat und gleichzeitig Anti-Adblocker einsetzt ist ein schlechter Witz. Die wollen offenbar nicht, dass man ihre Artikel liest.

  4. Re: Weiterleitung als Werbung?

    Autor: Garius 11.11.19 - 10:10

    Danke euch! Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich behaupten, dass das sogar passierte als ich noch Pur Nutzer war.

  5. Re: Weiterleitung als Werbung?

    Autor: sme (Golem.de) 11.11.19 - 10:48

    Hallo,

    Re-Directs wie dieser sind auf Golem.de verboten. Wir möchten ihn so schnell wie möglich entfernen. Hast du evtl. einen Screenshot oder sogar die URL, auf die weitergeleitet wurde? Das hilft uns sehr bei der Suche nach dem Verursacher.

    Steffi Metzler (Golem.de)

  6. Re: Weiterleitung als Werbung?

    Autor: krakos 11.11.19 - 12:52

    sme (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Re-Directs wie dieser sind auf Golem.de verboten. Wir möchten ihn so
    > schnell wie möglich entfernen.
    Wenn ihr diese wirklich schnell loshaben wollen würdet und wirklich meint, das es nicht auf die Seite gehört, würdet ihr keine Drittanbieter nutzen, sondern euch selber darum kümmern wer wie auf eurer Webseite wirbt. Aber das würde ja Geld kosten.

  7. Re: Weiterleitung als Werbung?

    Autor: Garius 11.11.19 - 14:11

    sme (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Re-Directs wie dieser sind auf Golem.de verboten. Wir möchten ihn so
    > schnell wie möglich entfernen. Hast du evtl. einen Screenshot oder sogar
    > die URL, auf die weitergeleitet wurde? Das hilft uns sehr bei der Suche
    > nach dem Verursacher.
    Jup. Hier der Link.

    https://fascinatednosed.club/?swim=phelps&brand=Wiko&model=Y80&td=track.PeacefulMountainNews.com&cep=7lnYhxZMYSgmZ8QXQI4JRbOh31ttX5QBnd0Hi5uk3V5wPxPW4ieZN_E66m_oN-c_5zSZRM63FzCaAwM4l8XdrXIWaljjcGdwO540IEWDCsJ_iQqXjJcnVe6LTY7YVi9s5WjnranDdhvLlAk8iDI9bKCYepfKNQV9fPWq-J7XfuqwfTbRDqKprW_k4UQEv2FBkw_US6L-qB6MFmXvuyktfMxa9D61ASkT1RU9GnpGwELf1lxwlMuIEzMeuxS4YHG6bBqBv_-HGe9NxGH2Sb8xJqIbMhWdawIvpGtIslHaQOozJQPvfqkPeVugwqu5IVPhFScFkVyMmVUTwdShoEfT1VH9UzBha5xRdXUph0J_eIdKlqc6rZLupQVrfrIVpVgKJ75XdEsopJcD-S-sTJVhqOZPekjoFOvf0oSIPqLQpd8&lptoken=152073d2476c33d7365a#

  8. Re: Weiterleitung als Werbung?

    Autor: Oktavian 11.11.19 - 14:19

    > Re-Directs wie dieser sind auf Golem.de verboten.

    Hier sieht man aber das Grundproblem.

    Ich hätte mir erhofft, ihr hättet garantieren können, sowas ist unmöglich, sowas gibt es bei Euch nicht, sowas kann gar nicht sein, sowas ist bei Euch nicht implementiert. Stattdessen ist es hat "verboten". Faktisch habt ihr also wenig Kontrolle, was über Eure Seite und unter Eurem Namen ausgeliefert wird. Ihr versucht das über Verträge etwas zu steuern, das klappt aber bei Böswilligkeit auf der anderen Seite eher schlecht.

    Im Fernsehen halte ist es für unmöglich, dass ein Sender einfach einen Werbeblock zur Verfügung stellt und irgendwelche Firmen dürfen darin ausstrahlen, was sie wolle, es geht auch sofort live, und niemand kontrolliert es vorher. Lediglich bei Wahlwerbung passiert das weitgehend so da gesetzlich vorgeschrieben.

    Auch Zeitungen überlegen sich gut, mit wem sie zusammenarbeiten wollen, welche Anzeigen sie nehmen und welche nicht.

  9. Re: Weiterleitung als Werbung?

    Autor: sme (Golem.de) 13.11.19 - 18:55

    Danke für die URL!

    Steffi Metzler (Golem.de)

  10. Re: Weiterleitung als Werbung?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.11.19 - 07:15

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Re-Directs wie dieser sind auf Golem.de verboten.
    >
    > Hier sieht man aber das Grundproblem.
    >
    Sehe ich genauso. Golem.de scheint die Kontrolle über die über ihre Seite angezeigte Werbung komplett verloren zu haben ... Dies in Verbindung mit der Aktiv-werden-Aktion haben mich zum Schluss kommen lassen, dass Golem.de wohl nicht mehr die richtige Quelle für IT-News für mich ist ... nach sieben Jahren heißt es darum: Tschö mit ö!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf
  2. ANDRITZ Fiedler GmbH, Regensburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€
  2. 89,00€
  3. 71,71€
  4. (u. a. Asus Zenbook 14 für 1.049,00€, Lenovo Ideapad 330 für 439,00€, MSI Trident 3 für 759...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Messenger: Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook
      Messenger
      Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook

      Theoretisch könnte Blackberry dafür sorgen, dass die Apps von Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland vom Markt genommen werden, weil sie gegen gültige Patente verstoßen. Facebook hat bereits Updates vorbereitet.

    2. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
      Glasfaserausbau in Region Stuttgart
      20.000 Haushalte bekommen FTTH

      Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.

    3. Disney+: Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
      Disney+
      Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben

      Die Konkurrenz bei den Streaming-Anbietern wird zunehmen und die Kaufkraft der Nutzer ist begrenzt. Laut einer Umfrage gibt es für viele Kunden eine Obergrenze.


    1. 22:22

    2. 18:19

    3. 16:34

    4. 15:53

    5. 15:29

    6. 14:38

    7. 14:06

    8. 13:39