Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Bitte schalte…

Wird die 3000 Kommentare Grenze noch geknackt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird die 3000 Kommentare Grenze noch geknackt?

    Autor: Fare29 15.05.13 - 11:37

    Wäre das ein Golem Forum Rekord?

    Weiß da jemand was wie hoch die Messlatte liegt?

  2. UniOS?

    Autor: Mingfu 15.05.13 - 11:47

    Meiner Meinung nach dürfte der bisherige Bestwert aus dem Jahr 2011 stammen. Damit sollte es bei einigen klingeln:

    UniOS: Zu schön, um wahr zu sein mit laut Forenübersichtsseite 1763 Kommentaren.

    Der Forenmoderation dürften bereits bei der Erinnerung daran die Tränen in den Augen stehen... :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.13 11:48 durch Mingfu.

  3. Re: UniOS?

    Autor: tunnelblick 15.05.13 - 11:54

    Mingfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meiner Meinung nach dürfte der bisherige Bestwert aus dem Jahr 2011
    > stammen. Damit sollte es bei einigen klingeln:
    >
    > UniOS: Zu schön, um wahr zu sein mit laut Forenübersichtsseite 1763
    > Kommentaren.
    >
    > Der Forenmoderation dürften bereits bei der Erinnerung daran die Tränen in
    > den Augen stehen... :D

    mir auch ;) war schön damals!

  4. Re: Wird die 3000 Kommentare Grenze noch geknackt?

    Autor: Fare29 15.05.13 - 13:26

    3000 Überschritten :) wie sieht es mit 4000 aus? :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Scheugenpflug AG, Neustadt an der Donau
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 64,97€/69,97€
  3. 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  2. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel
  3. Elektromobilität Merkel rechnet nicht mehr mit 1 Million E-Autos bis 2020

  1. Kupfer: Nokia hält Terabit DSL für überflüssig
    Kupfer
    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

    Ein Nokia-Experte sagt, dass Terabit DSL eher zu spät komme. Wichtiger als das Konzept des DSL-Erfinder John Cioffi sei die Verbreitung von G.fast und künftig XG-Fast, was nun als G.mgfast entwickelt wird.

  2. Kryptowährung: Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch
    Kryptowährung
    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

    Die Kryptowährung Bitcoin hat ihren Kurs in den vergangenen Monaten verdoppelt und notierte am Wochenende erstmals über 2.000 US-Dollar. Mit der Ransomware-Epidemie Wanna Cry dürfte das allerdings nur am Rande zu tun haben.

  3. Facebook: Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt
    Facebook
    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

    Gezeichnete Nacktheit ist okay, fotografierte nicht: Mit derlei Vorgaben sollen Tausende Moderatoren bei Facebook für eine "saubere" Timeline sorgen. Eine britische Zeitung hat jetzt interne Dokumente zugespielt bekommen.


  1. 16:35

  2. 16:20

  3. 16:00

  4. 15:37

  5. 15:01

  6. 13:34

  7. 13:19

  8. 12:31