Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inactive Account Manager: Google…

Betrifft mich hoffentlich nie kT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Betrifft mich hoffentlich nie kT

    Autor: SebastianHarder 12.04.13 - 10:25

    ;-)

  2. Re: Betrifft mich hoffentlich nie kT

    Autor: waswiewo 12.04.13 - 10:37

    Du hast das ewige Leben entdeckt?

  3. Re: Betrifft mich hoffentlich nie kT

    Autor: Tou 12.04.13 - 11:10

    Ich würde eine vermutlich realistischere Annahme treffen: Er hat keinen Account bei Google und hat auch nicht vor, einen zu eröffnen.

  4. Re: Betrifft mich hoffentlich nie kT

    Autor: EqPO 12.04.13 - 11:11

    Dann betrifft es ihn zwar nicht bei Google, aber bei allen anderen wie beispielsweise Golem, die das erst garnicht anbieten. ;)

  5. Re: Betrifft mich hoffentlich nie kT

    Autor: Polydesigner 12.04.13 - 11:13

    EqPO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann betrifft es ihn zwar nicht bei Google, aber bei allen anderen wie
    > beispielsweise Golem, die das erst garnicht anbieten. ;)


    Sprichst meine Gedanken aus ;-)

  6. Re: Betrifft mich hoffentlich nie kT

    Autor: cry88 12.04.13 - 11:25

    EqPO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann betrifft es ihn zwar nicht bei Google, aber bei allen anderen wie
    > beispielsweise Golem, die das erst garnicht anbieten. ;)

    Irgendwann werden hier bestimmt auch die Datenbanken gesäubert^^

  7. Re: Betrifft mich hoffentlich nie kT

    Autor: SebastianHarder 12.04.13 - 11:45

    Tou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde eine vermutlich realistischere Annahme treffen: Er hat keinen
    > Account bei Google und hat auch nicht vor, einen zu eröffnen.

    Doch, natürlich habe ich einen Google-Account. War nicht als "Ich bin so cool, weil ich keinen Google/Facebook/eBay/<beliebiger anderer Dienst> Account habe" gemeint.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Ratingen
  2. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  3. m.a.x. Informationstechnologie AG, München
  4. Advantest Europe GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€
  2. 499,00€ (zzgl. 8,99€ Versand)
  3. GRATIS
  4. 104,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  2. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  3. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

  1. Suunto 5: Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt
    Suunto 5
    Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    Es gibt neue Konkurrenz für die Sportuhren von Garmin und Polar: Nun stattet auch Suunto sein neues Mittelklassemodell mit einem GPS-Chip von Sony aus, der besonders wenig Energie benötigt. Für immer ausreichende Akkuleistung hat sich der Hersteller einen weiteren Kniff überlegt.

  2. Ceconomy: Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten
    Ceconomy
    Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten

    Media Markt/Saturn erhält ein neues zentrales Preissystem. Durch Analyse der Konkurrenz und KI will die Handelskette den Wettbewerbern stets einen Schritt voraus sein.

  3. Computergeschichte: Unix hinter dem Eisernen Vorhang
    Computergeschichte
    Unix hinter dem Eisernen Vorhang

    Während sich Unix in den 1970er Jahren an westlichen Universitäten verbreitete, war die DDR durch Embargos von der Entwicklung abgeschnitten - offiziell zumindest. Als es das Betriebssystem hinter den Eisernen Vorhang schaffte, traf es schnell auf Begeisterte.


  1. 12:30

  2. 12:07

  3. 12:03

  4. 11:49

  5. 11:27

  6. 11:16

  7. 11:00

  8. 10:40