Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Influencer: Bekannte Youtuber…

Influencer: Bekannte Youtuber berichten über Burn-out

Gesunkene Auszahlungen durch Youtube, aber hoher Erwartungsdruck durch die Community und viel Konkurrenz: In den USA berichten derzeit auffällig viele Influencer über Burn-out.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Konsolidierungsphase (Seiten: 1 2 ) 29

    AllDayPiano | 04.06.18 14:13 11.06.18 17:35

  2. Man muss einfach sagen: Selber Schuld wenn man sich dafür entscheidet 10

    Lemo | 04.06.18 12:41 07.06.18 22:17

  3. Ich nenne sie nützliche Idioten. 14

    deadeye | 05.06.18 09:53 06.06.18 21:44

  4. Millennials zu nichts zu gebrauchen 2

    Riyntsch | 06.06.18 21:18 06.06.18 21:41

  5. Youtube Einnahmen mittels Brave Browser 17

    hirni1337 | 05.06.18 13:58 06.06.18 16:24

  6. Neuland... (Seiten: 1 2 3 4 ) 61

    David64Bit | 04.06.18 15:39 06.06.18 15:39

  7. Deutscher Youtuber mit Burn Out 19

    DanielSchmalen | 04.06.18 12:57 06.06.18 15:00

  8. Vorschlag für ein lehrreiches Experiment 1

    elforumo | 06.06.18 09:36 06.06.18 09:36

  9. Influencer. Allein dieses Wort... (Seiten: 1 2 ) 35

    Lady Fartalot | 04.06.18 12:15 06.06.18 09:04

  10. Arbeiten gehen (Seiten: 1 2 3 ) 60

    ternot | 04.06.18 13:01 06.06.18 08:55

  11. D.Tube dank Steemit und IPFS als Alternative 9

    bionade24 | 04.06.18 17:11 05.06.18 23:14

  12. Probleme eines Selbstständigen 7

    nille02 | 04.06.18 21:00 05.06.18 21:48

  13. Psychische Probleme auch schon im Vorfeld 2

    HerrMannelig | 05.06.18 09:26 05.06.18 16:51

  14. Tja, Google demontiert langsam aber sicher das Internet. 2

    Stereo | 05.06.18 15:17 05.06.18 15:39

  15. Och nööö... nun wird tatsächlich was von diesen "Influencern" verlangt? 1

    SJ | 05.06.18 15:25 05.06.18 15:25

  16. Influencer 5

    teenriot* | 05.06.18 01:09 05.06.18 12:44

  17. Irgendwann ist halt die Eierlegende... 2

    Truster | 05.06.18 10:54 05.06.18 10:58

  18. Ich hätte da einen schönen neuen YT Tech Channel 1

    rener | 05.06.18 10:48 05.06.18 10:48

  19. Medienkompetenz 7

    Rennfahrer | 04.06.18 15:11 05.06.18 09:41

  20. Gehen wohl langsam die Ideen aus, was der nächste Hype sein soll? (Seiten: 1 2 ) 24

    asmix | 04.06.18 12:01 05.06.18 07:41

  21. Och, die armen,

    KlugKacka | 04.06.18 22:47 Das Thema wurde verschoben.

  22. Die Staubsaugervertreter des 21. Jahrhunderts 2

    bla | 04.06.18 20:28 04.06.18 21:10

  23. Klares Statement eines Youtube "Stars" 1

    AntonZietz | 04.06.18 20:58 04.06.18 20:58

  24. Was sind denn "Influencer"? Haben die Grippe? 2

    EQuatschBob | 04.06.18 19:54 04.06.18 20:14

  25. Abhängigkeit von Youtube 3

    KillerKowalski | 04.06.18 14:31 04.06.18 19:11

  26. Bei mir keine Änderung, immer noch gleich viel von Youtube 11

    JouMxyzptlk | 04.06.18 12:04 04.06.18 17:11

  27. Wenig Verständniss 1

    XoGuSi | 04.06.18 16:48 04.06.18 16:48

  28. Zu hohe Erwartungshaltung 2

    devarni | 04.06.18 14:33 04.06.18 15:35

  29. Hab kein Problem damit, bin geimpft

    Klausens | 04.06.18 15:35 Das Thema wurde verschoben.

  30. Mimimimi der F-Promis 2

    Kondom | 04.06.18 14:24 04.06.18 14:39

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt (near Frankfurt/Main), Otterfing (near Munich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

  1. T-Mobile: Pacbot prüft Security- und Compliance-Richtlinien der Cloud
    T-Mobile
    Pacbot prüft Security- und Compliance-Richtlinien der Cloud

    Mit Pacbot legt T-Mobile seine Policy-as-Code-Plattform offen. Diese bemerkt und behebt zum Teil Verstöße gegen Compliance- und Security-Richtlinien auf Cloudplattformen. Zunächst läuft Pacbot in AWS.

  2. Dell UltraSharp 49: Gewölbtes Display mit 1,2 Metern Länge für den Schreibtisch
    Dell UltraSharp 49
    Gewölbtes Display mit 1,2 Metern Länge für den Schreibtisch

    Der Dell Ultrasharp 49 ist ein Curved-Display mit einer Auflösung von 5120 x 1440 Pixeln, der mit 1,2 Metern extrem lang ist. Dadurch erspart sich der Nutzer zwei nebeneinander stehende Displays mit unschönem Rand in der Mitte.

  3. Bildbearbeitung: Photoshop-Vollversion soll 2019 aufs iPad kommen
    Bildbearbeitung
    Photoshop-Vollversion soll 2019 aufs iPad kommen

    Adobe plant für 2019 einen Photoshop für iPad-Nutzer, der vom Leistungsumfang dem des Desktop-Pendants entspricht. So sind künftig auch die Ebenenpalette und die Werkzeugleiste auf dem Tablet zu sehen.


  1. 08:50

  2. 08:35

  3. 08:07

  4. 07:44

  5. 07:35

  6. 07:08

  7. 19:04

  8. 18:00