1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Informationsfreiheitsanfrage…

Geht noch komplizierter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht noch komplizierter

    Autor: deefens 08.05.17 - 09:23

    Ich hab vor zig Jahren mal eine Mail bekommen, bei dem der User den Bildschirminhalt abfotografiert, ausgedruckt und den Ausdruck dann eingescannt und als Attachment an die Mail angehängt hat. Ich will gar nicht wissen wieviele Jahre derjenige das damals schon so gehandhabt hat...

  2. Re: Geht noch komplizierter

    Autor: chefin 08.05.17 - 10:26

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab vor zig Jahren mal eine Mail bekommen, bei dem der User den
    > Bildschirminhalt abfotografiert, ausgedruckt und den Ausdruck dann
    > eingescannt und als Attachment an die Mail angehängt hat. Ich will gar
    > nicht wissen wieviele Jahre derjenige das damals schon so gehandhabt hat...


    Jo, damals war das echt scheisse bei Linux, man durfte als User nichts, alles war gesperrt. Man musste dann kreativ werden um Dinge die der Admin nicht vorgesehen hat, umzusetzen. So wurde das Speichern von Screenshots verboten, weil es Spionagegefahr ist. Ebenso alle USB-Geräte, alles nur gefährlich. Kein Mensch muss eine Kamera anschliessen, um Bilder zu übertragen.

    Tja, irgendwann ist es dir dann egal, du streitest nicht mit der IT sondern entwickelst eigene Wege. Hauptsache das Ziel wird erreicht.

  3. Re: Geht noch komplizierter

    Autor: MFGSparka 08.05.17 - 11:16

    Leider nur zu oft realität...

  4. Re: Geht noch komplizierter

    Autor: Anonymouse 08.05.17 - 12:21

    Vor zig Jahren ist gut.
    Habe sowas erst vor einigen Wochen bekommen, nur dass das nicht per Mail, sondern als Fax kam :)

  5. Re: Geht noch komplizierter

    Autor: FattyPatty 08.05.17 - 14:27

    Bei Behörden ist es teilweise noch so, dass man den Sachbearbeitern nicht einfach ne PDF schicken kann, sondern diese ausdrucken und an eine spezielle Nummer faxen muss, damit die das dann auf ihrem Pc als PDF bekommen.

    Macht zwar noch Sinn, da teilweise immer noch gefaxt wird, aber direkt die PDF zu schicken wäre natürlich zielführender.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)
  3. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  4. Junior Sales Controller (m/w/div.)
    DMG MORI Management GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€ (Vergleichspreis 415,38€)
  2. 149€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn. Vergleichspreis 219,19€)
  3. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de