1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Insolvenz: Atari ist tot, oder?

aber vor der insolvenz bitte noch rct 4 machen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. aber vor der insolvenz bitte noch rct 4 machen

    Autor: Arcardy 15.07.13 - 12:34

    Denn rct 3 war schon ganz ganz gut
    (Rollercoaster tycoon)

  2. Re: aber vor der insolvenz bitte noch rct 4 machen

    Autor: ConiKost 15.07.13 - 13:12

    RTC1 und RTC2 war deutlich besser :)

  3. Re: aber vor der insolvenz bitte noch rct 4 machen

    Autor: Arcardy 15.07.13 - 13:14

    Hmmm. Mir gefiel an rct 3 das addon soaked... wasserrutschen bauen fand ich immer besseer als achterbahnen. Rct 2 hab ich nie getestet, ebenso wie rct 1.

  4. Re: aber vor der insolvenz bitte noch rct 4 machen

    Autor: nf1n1ty 15.07.13 - 13:57

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm. Mir gefiel an rct 3 das addon soaked... wasserrutschen bauen fand ich
    > immer besseer als achterbahnen. Rct 2 hab ich nie getestet, ebenso wie rct
    > 1.

    Dann hol das mit RCT2 nach. Ist definitiv besser als Teil 3.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  5. Re: aber vor der insolvenz bitte noch rct 4 machen

    Autor: uselessdm 15.07.13 - 14:04

    Also Rct 1 und 2 sind deutlich spaßiger, wenn auch fast identisch im Prinzip, nur andere Szenarios weitestgehend.
    Drei hat mir überhaupt nicht gefallen, aber ein neues Rct wäre kein Schaden denke ich.

  6. Re: aber vor der insolvenz bitte noch rct 4 machen

    Autor: SlippyStoat 15.07.13 - 14:24

    RCT1 und 2 waren genial. Kein Wunder, die waren auch noch quasi direkt vom Erfinder Chris Sawyer. [Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/RollerCoaster_Tycoon#Entwickler]

    Der dritte Teil war total buggy und dermaßen schlecht programmiert... da fehlen einem die Worte. Liegt IMO z. T. auch an dem Konzept, das sich von 2D nicht ohne weiteres auf 3D übertragen lässt. (Blöckchenkonstruktion der Achterbahnen, Tunnel...)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.13 14:28 durch SlippyStoat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Maschinensoftware
    Kleemann GmbH, Göppingen
  2. Data Analyst (m/w/d)
    nexible GmbH, Düsseldorf
  3. PreSales Consultant (w/m/d) Security
    Bechtle Logistik & Service GmbH, Neckarsulm, Dortmund, Gaildorf
  4. Systembetreuer (m/w/d) M365 / Azure
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main,Dortmund,Frankfurt (Oder)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zukunft: Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre
Zukunft
Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre

Was ist ein Jahr, Jahrzehnt, Jahrhundert oder Jahrtausend? Die Longnow Foundation baut eine Uhr, die so lange laufen soll, wie die Geschichte der menschlichen Zivilisation zurück reicht.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. San Francisco EU will Botschaft im Silicon Valley gründen
  2. Neue Karriere im Silicon Valley Prinz Harry übernimmt Job bei US-Tech-Startup
  3. Zahlungsabwickler Stripe ist 95 Milliarden US-Dollar wert

IT-Profis plaudern: Zur IT-Teambildung wurden Escape Rooms erbaut
IT-Profis plaudern
Zur IT-Teambildung wurden Escape Rooms erbaut

Bei einem alkoholfreien Bier haben wir mit dem Vodafone-CIO Ulrich Irnich über den Stress in der Pandemie gesprochen - und darüber, wie man selbst einen Escape Room baut.
Von Achim Sawall

  1. Internet Vodafone erstattet Anzeige gegen Vertriebspartner
  2. Hochwasser-Katastrophe Vodafone braucht Räumpanzer und Flex, um Weg freizumachen
  3. Hochwasser Vodafone will Netzöffnung in Katastrophengebieten

20 Jahre Battlefield Earth: Wie es zu diesem Film-Desaster kam
20 Jahre Battlefield Earth
Wie es zu diesem Film-Desaster kam

Vor 20 Jahren debütierte Battlefield Earth in Deutschland - einer der teuersten, aber auch einer der meistverlachten Filme der Geschichte.
Von Peter Osteried

  1. Verfilmung von Monster Hunter Handlung? Schauspieler? Alles egal.
  2. Wonder Woman 1984 Ein Superhelden-Film von vorgestern