Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messaging: Facebook-Messenger…

Das ist das Ende des Telefons.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: qwertü 04.01.13 - 01:59

    wozu noch telefon, wenn ich alle meine freunde auf facebook hab?

  2. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: Seasdfgas 04.01.13 - 02:05

    den chef, den hausarzt oder die polizei will man bei zeiten vielleicht noch mitm telefon anrufen

  3. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: arcow 04.01.13 - 02:46

    Oder wenn man mal nicht will, das ein Gespräch aufgezeichnet wird, könnte ein normales Telefon auch noch hilfreich sein, statt Facebook :B

  4. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: NeverDefeated 04.01.13 - 04:06

    qwertü schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wozu noch telefon, wenn ich alle meine freunde auf facebook hab?

    Wozu überhaupt Telefonie? Ich habe schon seit weit über 10 Jahren kein Festnetztelefon und kein Handy mehr. Das hat mir bisher eher genützt als geschadet.

    Wer etwas von mir will kann, sofern er mich irgendwo persönlich trifft, meinen öffentlichen PGP-Schlüssel kriegen und mir dann verschlüsselte Mails schreiben. Das macht das Leben erheblich angenehmer, weil verschlüsselte Mails nicht nur nicht mitgelesen bzw. abgehört werden können, sondern dazu noch sehr geduldig sind, wenn man etwas anderes vorhat als mit Bekannten und Verwandten zu quasseln.

  5. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: Dagstyggur 04.01.13 - 08:06

    +1 für den Beitrag über mir!

    --- btt ---

    Mit den Möglichkeiten, hat Facebook doch wieder ein paar Daten mehr. Schaden könnte es bei den Zahlen, die sie im Moment machen, nicht.

  6. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: der kleine boss 04.01.13 - 08:56

    Und bei einem Unfall mit Fahrerflucht schreibst du der Rettung dann ne mail, pech für die, wenn sue deinen schlüssel dann nicht haben :(

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. IT4IPM GmbH, Berlin
  3. ROMA KG, Burgau
  4. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,99€
  2. 189,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Arrow Launcher 3.0: Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM
    Arrow Launcher 3.0
    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

    Mit einer neuen Version hat Microsoft seinen Android Launcher Arrow deutlich effizienter gemacht. Der Launcher nutzt in der Version 3.0 weniger Arbeitsspeicher und belastet den Akku nicht mehr so stark. Obendrein verspricht Microsoft eine höhere Geschwindigkeit.

  2. Die Woche im Video: Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt
    Die Woche im Video
    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

    Golem.de-Wochenrückblick Wenig anregende Gespräche mit Alexa, dafür Spielspaß mit der Nintendo Switch, angeblich superschnelle CPUs von AMD und der ultimative Angriff auf SHA-1: Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00