1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instant Messaging: Facebook…

Das ist das Ende des Telefons.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: qwertü 04.01.13 - 01:59

    wozu noch telefon, wenn ich alle meine freunde auf facebook hab?

  2. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: Seasdfgas 04.01.13 - 02:05

    den chef, den hausarzt oder die polizei will man bei zeiten vielleicht noch mitm telefon anrufen

  3. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: arcow 04.01.13 - 02:46

    Oder wenn man mal nicht will, das ein Gespräch aufgezeichnet wird, könnte ein normales Telefon auch noch hilfreich sein, statt Facebook :B

  4. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: NeverDefeated 04.01.13 - 04:06

    qwertü schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wozu noch telefon, wenn ich alle meine freunde auf facebook hab?

    Wozu überhaupt Telefonie? Ich habe schon seit weit über 10 Jahren kein Festnetztelefon und kein Handy mehr. Das hat mir bisher eher genützt als geschadet.

    Wer etwas von mir will kann, sofern er mich irgendwo persönlich trifft, meinen öffentlichen PGP-Schlüssel kriegen und mir dann verschlüsselte Mails schreiben. Das macht das Leben erheblich angenehmer, weil verschlüsselte Mails nicht nur nicht mitgelesen bzw. abgehört werden können, sondern dazu noch sehr geduldig sind, wenn man etwas anderes vorhat als mit Bekannten und Verwandten zu quasseln.

  5. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: Dagstyggur 04.01.13 - 08:06

    +1 für den Beitrag über mir!

    --- btt ---

    Mit den Möglichkeiten, hat Facebook doch wieder ein paar Daten mehr. Schaden könnte es bei den Zahlen, die sie im Moment machen, nicht.

  6. Re: Das ist das Ende des Telefons.

    Autor: der kleine boss 04.01.13 - 08:56

    Und bei einem Unfall mit Fahrerflucht schreibst du der Rettung dann ne mail, pech für die, wenn sue deinen schlüssel dann nicht haben :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Research and Development Project Manager (m/w/d)
    Hogrefe Verlagsgruppe GmbH, Göttingen
  2. Projektmanager (m/w/d) Digitale Studiotechnik International
    RSG Group GmbH, Berlin
  3. Data Scientist - Informatiker / Physiker / Mathematiker (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring
  4. IT-Admin / Windows-Admin (w/m/d)
    profiforms gmbh, Leonberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,99€ (versandkostenfrei)
  2. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 17.12.), 359,99€ Weiß (lieferbar ab 15.12.)
  3. 44,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  4. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
Energiewende
Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten

Die Party ist vorbei. Statt billiger, sollen Akkus durch neue Rekorde beim Lithiumpreis und anderen Rohstoffen im Jahr 2022 sogar teurer werden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  2. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?
  3. Erneuerbare Energien Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

  1. NFTs Pyramidensystem für Tech-Eliten
  2. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  3. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende