Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 10: Microsoft…

Internet Explorer 10: Microsoft bittet Entwickler, nicht nur an Webkit zu denken

Die Webkit-Browserengine ist im mobilen Internet ein Standardbrowser, auf den fast alle Webentwickler hin optimieren. Für Microsoft ist das ein Problem, das an IE6-Zeiten erinnert, als der Konzern noch auf der anderen Seite war.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Opera ist bei mobilen Browsern... 1

    Anonymer Nutzer | 21.11.12 01:25 21.11.12 01:25

  2. Mangels Masse … 2

    MarioWario | 19.11.12 14:56 20.11.12 20:21

  3. Warum stellen sich die Microsoft-Typen schonwieder so dämlich an? 3

    fratze123 | 20.11.12 10:25 20.11.12 20:10

  4. Einfach an die W3C-Standards halten und Microsoft Microsoft sein lassen. 16

    Atalanttore | 19.11.12 19:09 20.11.12 17:12

  5. Entwickler bitten Microsoft Webkit zu benutzen 1

    OliverBaer | 20.11.12 17:04 20.11.12 17:04

  6. Schwachsinn. 5

    andre.ka | 19.11.12 22:28 20.11.12 14:51

  7. etwas OT: HTML5 4

    BLi8819 | 19.11.12 13:37 20.11.12 13:28

  8. Microsoft und seine ewigen "strategischen Tricksereien"!!! 16

    Anonymer Nutzer | 19.11.12 12:29 20.11.12 13:13

  9. Für Entwickler ist die Engine irrelevant. 12

    spambox | 19.11.12 12:50 20.11.12 04:38

  10. Aus tiefster Seele: Einen Sch... werde ich tun! 17

    andi303 | 19.11.12 15:42 19.11.12 20:55

  11. webkit-box heißt bei Microsoft... 15

    rofler | 19.11.12 13:53 19.11.12 20:54

  12. Sorry Microsoft, da habt ihr euch selbst 17

    dabbes | 19.11.12 17:38 19.11.12 20:49

  13. Voll suess :) (Seiten: 1 2 ) 37

    Unwichtig | 19.11.12 13:14 19.11.12 20:39

  14. Tja 10

    flow77 | 19.11.12 11:56 19.11.12 18:13

  15. Dann bitte IE9/10 auch für Android, Mac, und Linux 6

    Geistesgegenwart | 19.11.12 15:16 19.11.12 18:11

  16. IE9+ sind spitze! Leider Windows-only 4

    ffx2010 | 19.11.12 14:49 19.11.12 17:26

  17. OOhhh gotttt.... 14

    Paykz0r | 19.11.12 14:34 19.11.12 17:03

  18. wie wäre es denn... 5

    azeu | 19.11.12 13:30 19.11.12 16:11

  19. Chrome will in die IE "Lücke" 5

    ssssssssssssssssssss | 19.11.12 12:47 19.11.12 15:04

  20. Bitte Gecko und Opera auch nicht vergessen 2

    jessipi | 19.11.12 14:07 19.11.12 14:34

  21. Mobilwebseitenseuche 2

    irgendwersonst | 19.11.12 13:31 19.11.12 13:51

  22. ach Microsoft 2

    chriz.koch | 19.11.12 13:33 19.11.12 13:42

  23. Mobiler Firefox & Opera 3

    elgooG | 19.11.12 13:06 19.11.12 13:22

  24. azeu | 19.11.12 13:19 Das Thema wurde verschoben.

  25. dann sollen sie mal ... 1

    profi-knalltüte | 19.11.12 12:55 19.11.12 12:55

  26. Auch MS kann WebKit nutzen 3

    Seitan-Sushi-Fan | 19.11.12 12:30 19.11.12 12:54

  27. @golem: Passend zum Thema Microsoft 2

    triplekiller | 19.11.12 12:37 19.11.12 12:45

  28. Sehr schön, Golem! 1

    Feron | 19.11.12 12:05 19.11.12 12:05

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  3. twocream, Wuppertal
  4. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-20%) 55,99€
  3. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. VLC, Kodi, Popcorn Time: Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden
    VLC, Kodi, Popcorn Time
    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    Untertitel sind praktisch, um Filme in einer fremden Sprache zu sehen oder eine andere Sprache zu lernen. Doch die Art und Weise, wie Mediaplayer damit umgehen, ist offenbar alles andere als sicher - bis jetzt.

  2. Engine: Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld
    Engine
    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

    Der Engine-Hersteller Unity kann weiter wachsen: Der US-Investor Silver Lake Partners steckt rund 400 Millionen US-Dollar in die Firma. Ein großer Teil des Geldes fließt allerdings nicht in neue Technologien - sondern in Autos für die Angestellten.

  3. Neuauflage: Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden
    Neuauflage
    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

    Eine Reparatur scheint bei einem Verkaufspreis von 60 Euro nicht zu lohnen: Wie aus der Bedienungsanleitung des neuen Nokia 3310 hervorgeht, wird das Featurephone im Falle eines Defektes nicht repariert, sondern gleich ersetzt. Umweltfreundlich ist das nicht.


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40