Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 10: Microsoft…

ach Microsoft

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ach Microsoft

    Autor: chriz.koch 19.11.12 - 13:33

    Damals, als MS tatsächlich noch die absolute Macht bei Browsern hatte (IE6) -Zeit, ging es doch knallhart danach: Unser "standard" oder kein Standard.
    Die Aktion ging mal episch in die Tonne, und bis heute haben Web-Entwickler die wunderbare Aufgabe ihre Seiten speziell an das veraltete Teil noch anzupassen (und MS selbst aufgerufen hat den Browser zu "killen").

    UND JETZT:
    Microsoft bittet die Entwickler auf sie doch bitte Rücksicht zu nehmen und ihnen extra Arbeit spendiert. Der standard ist gesetzt und der IE hat nicht mehr die krasse Macht die er mal hatte, gegen Google und Apple wird sich MS im leben nicht durchsetzen können.

    Mir stellt sich nur die Frage: Denken die immer noch, dass sie die Krönung der SoftwareHersteller sind? Ballmer würde ich es echt zutrauen...

  2. Re: ach Microsoft

    Autor: volkerswelt 19.11.12 - 13:42

    Die Nutzung von webkit- Präfixe sind aber kein Standard. Wenn gleich Präfixe vom Standard toleriert u. vorgesehen sind. Standard ist es nicht.

    Für euch Webentwickler ist es doch Mist wenn eure Werke bei ca. 20%* nicht ankommen.

    * -> http://www.browser-statistik.de/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Volkswagen AG, Berlin
  2. Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH, Frankfurt am Main
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Bureau Veritas Consumer Products Services Germany GmbH, Schwerin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 6,99€
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Classic Factory: Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz
    Classic Factory
    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

    In der Schweiz entworfen, in Deutschland gebaut: Elextra ist ein Supersportwagen mit Elektroantrieb, der allerdings einige ungewöhnliche Eigenschaften hat.

  2. Docsis 3.1: AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter
    Docsis 3.1
    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

    In diesem Jahr kommen die ersten Giga-Kabelnetzzugänge. Eine Fritzbox von AVM soll bald Docsis 3.1 unterstützen. Bisher gibt es in Deutschland noch keine Endgeräte.

  3. Upspin: Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System
    Upspin
    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

    Dateien einfach über das Netzwerk teilen ohne lästige Up- und Downloads oder eine komplizierte Rechteverwaltung: Das soll das Open-Source-Projekt Upspin mit einem globalen Namensraum lösen. Die beteiligten Google-Entwickler arbeiteten an Go oder Plan 9, wie etwa Rob Pike.


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04