Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet Explorer 10: Microsoft…

Warum stellen sich die Microsoft-Typen schonwieder so dämlich an?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum stellen sich die Microsoft-Typen schonwieder so dämlich an?

    Autor: fratze123 20.11.12 - 10:25

    Sie könnten ein kostenloses Konvertierungstool anbieten, dass die Styles parst und um MS-kompatible Varianten ergänzt. Dann würde sich VIELLEICHT irgendjemand um IE-Kompatibilität kümmern. Ansonsten sehe ich kaum einen Grund dafür.

  2. Re: Warum stellen sich die Microsoft-Typen schonwieder so dämlich an?

    Autor: TheUnichi 20.11.12 - 14:54

    Es geht, wie bereits hier in etlichen anderen Threads geschrieben, primär nicht um das hinzufügen des -ms- Befehls

    Es geht vorrangig um das hinzufügen des EIGENTLICHEN Befehls, denn zurzeit benutzen viele Webentwickler NUR das -webkit und evtl. noch das -moz und -khtml Präfix

    Zurzeit:
    #box {
    -webkit-box-shadow: ...;
    -khtml-box-shadow: ....;
    -moz-box-shadow: ....;
    }

    Wie es minimal sein sollte:
    #box {
    -webkit-box-shadow: ...;
    -khtml-box-shadow: ....;
    -moz-box-shadow: ....;
    box-shadow: .....;
    }

    Wie Microsoft es am liebsten hätte:
    #box {
    -webkit-box-shadow: ...;
    -khtml-box-shadow: ....;
    -moz-box-shadow: ....;
    -ms-box-shadow: ....;
    box-shadow: .....;
    }

  3. Re: Warum stellen sich die Microsoft-Typen schonwieder so dämlich an?

    Autor: blau34 20.11.12 - 20:10

    Und damit sind all die Entwickler nur noch Frickler.

    Kein Deut besser als MS in den 90er.

    Wer so eine Arbeit für uns abliefern will bekommt kein Geld und nie wieder einen Auftrag.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-20%) 31,99€
  3. 389,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Die Woche im Video: Verbogen, abgehoben und tiefergelegt
    Die Woche im Video
    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

    Golem.de-Wochenrückblick Die Displays der Zukunft sind gebogen, Neuseeland schießt eine Rakete ins All, und Microsoft legt sein Surface flach. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. ZTE: Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter
    ZTE
    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

    ZTE und Rohde & Schwarz aus Deutschland sind in Peking in der zweiten Phase des großen 5G-Tests dabei. Nach der dritten Phase startet der kommerzielle Betrieb.

  3. Ubisoft: Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana
    Ubisoft
    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

    In einer abgeschlossenen Ecke der USA als Juniorsheriff gegen eine irre Sekte: Das ist das Szenario von Far Cry 5. Spieler sollen auf dem Boden antreten, sich aber auch in Luftkämpfen mit Flugzeugen beweisen müssen.


  1. 09:01

  2. 17:40

  3. 16:40

  4. 16:29

  5. 16:27

  6. 15:15

  7. 13:35

  8. 13:17