1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet und Telefonie: Kabel…

Internet OHNE Fon wäre toll

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Internet OHNE Fon wäre toll

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.14 - 15:58

    Ein Unding ist immer noch den Leuten unbedingt einen Festnetz Anschluss beim Legen der Kabelleitung anzudrehen. Ich würde am liebsten eine Internet-Only Kabelleitung mit 100 Mbit haben und die Telefonie komplett über das Smartphone abwickeln, aber NÖ, man muss unbedingt noch diesen Landline crap nehmen wenn man eine schnelle Anbindung haben will.

  2. m-net hatte das

    Autor: Missingno. 14.07.14 - 16:00

    Aber das Internet kam trotzdem aus der Telefondose. Bei KD hast du doch nur die Möglichkeit auch übers Kabelnetz zu telefonieren. Da brauchst du keinen "Landline crap Festnetz-Anschluss" (du bekommst aber quasi einen).

    --
    Dare to be stupid!

  3. Re: Internet OHNE Fon wäre toll

    Autor: KillerKowalski 14.07.14 - 16:12

    Ist das nicht sowieso nur VoIP?
    Dann haste ja Internet-only.

  4. Re: Internet OHNE Fon wäre toll

    Autor: most 14.07.14 - 16:38

    Bei Unitymedia geht das. Ich habe die Preiserhöhung dort genutzt, um mal den überflüssigen Krempel wie Festnetz und TV abzubestellen.

  5. Re: Internet OHNE Fon wäre toll

    Autor: multimill 14.07.14 - 18:40

    Jep, bei UM ist das kein Problem. Ich sehe auch ehrlich gesagt keinen Sinn darin überhaut noch einen Festnetz-Anschluss zu besitzen. Gerade die Kosten für die Telefonie über das Handynetz ist meist nicht sonderlich höher als über das Festnetz. Zudem ist ein Handyvertrag oft so oder so vorhanden.

  6. Re: Internet OHNE Fon wäre toll

    Autor: CarstenKnuth 14.07.14 - 19:31

    Kabel is halt sogesehen abzocke was den preis angeht.


    Wlanrouter 5euro im monat
    Die hotspot funktion glaub auch5 euro
    dann das sicherheitspacket 4euro 5euro beiner 5euro lizenz kündbar jedenmonat.

    Telefonanschluss zwang bzw flattzwang dann beiden großen verträgen
    100mbit down aber nur lachhafte 6mbit up nichts hinzubuchbar.


    aber das mieseste is halt der zwang beim zwangsrouter

  7. Re: Internet OHNE Fon wäre toll

    Autor: lostname 14.07.14 - 19:36

    Das ist doch bei der Telekom auch schon so. Viele neue Anschlüsse werden als reine Internet-Anschlüsse angelegt, alte umgestellt und die Telefonie funktioniert über IP. Deshalb entfällt auch der Splitter. Das hat seine Vor- (oft schnellere Internet-Verbindung) und Nachteile (Telefonie u.a. langsam).

  8. Re: Internet OHNE Fon wäre toll

    Autor: forenuser 14.07.14 - 20:21

    KDG bietet ein 20Mbit Nur-Internet-Prodult für bummelig EUR 20,- an.
    Mir persönlich reicht der vollkomen aus.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  9. Re: Internet OHNE Fon wäre toll

    Autor: forenuser 14.07.14 - 20:29

    Wo ist das Problem?

    Zwangsrouter:
    Welcher Zwangsrouter? Der Router ist bei KDG eine Option. Wer die nicht nutzen möchte kann gerne seinen eigenen (WLAN)-Router hinter dae KM klemmen.

    Sicherheitspaket:
    Bei welchem Anbieter wäre das kostenlos? Und was kosten kommerzielle "Internet Security Suites" im Handel?

    Hotspots:
    Welche andere Anbieter ausser DTAG bieten sowas überhaupt an und was kostet das dort? Davon ab ist/war für KDG-Hotspot-Anbieter die Nutzung anderer KDG-Hotspots kostenlos.

    All das sind Optionen. Die kann man wahrnehmen, muß es aber nicht.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  10. Re: Internet OHNE Fon wäre toll

    Autor: Gontah 15.07.14 - 09:37

    Wie ist es dann ohne Festnetzanschluss? Liegt ein Handy mit Festnetz-Flat zu Hause rum? Oder hat jeder in der Wohnung ein Festnetzflat? Dann ist es keine Ersparung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
  2. Projektleiter (m/w/d)
    Funkwerk Systems GmbH, Karlsfeld
  3. Softwareentwickler (m/w/d) C# Healthcare
    MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig, Passau (Home-Office)
  4. IT-Techniker (m/w/d)
    ENERGY Radio NRJ GmbH, Hamburg, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€
  2. (u. a. HP Wired Desktop 320MK Desktop-Set Tastatur & Maus für 29,99€, HP Business Headset v2...
  3. (u. a. The Hateful 8 Steelbook Limited Edition (Blu-ray) für 12,97€, Stephen Kings - Manchmal...
  4. (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X für 1.400€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de