Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet: Unitymedia KabelBW bringt…

ich habs!! 10 Mbit up und 150 Mbit down

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich habs!! 10 Mbit up und 150 Mbit down

    Autor: jo-1 07.05.14 - 08:44

    jep!!

    Gestern mit 'ner netten Dame kurz meine "Notpein" über zu wenig upload Geschwindigkeit erörtert und heute Nacht schon freigeschalten.

    Sehr sehr sehr cool!!!!!

    hab jetzt für's (fast) gleiche Geld 153 Mbit down und 9,6 Mbit up - 9-11 ms Ping Zeit

    Hatte vorher stabil 102,5 Mbit down und 4,8 Mbit up mit ebenfalls 9-11 ms Ping Zeit

    Unitymedia kristallisiert sich als fairer und perfekter Dienstleister - hab jetzt seit einem Jahr UM und das ist mit Abstand das zuverlässigste und beste Internet, das ich jemals hatte (hab in München im Zentrum gewohnt mit VDSL 50 und wohne jetzt in Wiesbaden im Zentrum mit VDSL 50 sowie UM 100/5 respektive jetzt mit 150/10)

    Das Kabel hatte noch nie einen Aussetzer und läuft stabil ohne Einbruch 24/7 (im Gegensatz zur Drosselkom, die nie mehr als 27 Mbit down und 7 Mbit up in meiner Gegend realisieren konnte)

    danke - so stelle ich mir einen perfekten Dienstleister vor!!

  2. Re: ich habs!! 10 Mbit up und 150 Mbit down

    Autor: strex 12.05.14 - 18:56

    Die haben dir echt 10mbit/s upload freigeschaltet?
    Hast du einen Business Tarif?

  3. Re: ich habs!! 10 Mbit up und 150 Mbit down

    Autor: jo-1 12.05.14 - 19:10

    strex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die haben dir echt 10mbit/s upload freigeschaltet?
    > Hast du einen Business Tarif?

    nope!

    Einfach fünf Tage vor Ablauf der Kündigungsfrist meines Vertrages bei 'ner netten Dame im UM Call-Center angerufen und meine Pein kund getan - in andren Worten - "ich könnte ja kündigen" ;-)

    *zwinkerlächelundaufVorschlagwart

    Jetzt zahl ich weniger im Vergleich zur automatischen Beitragserhöhung nach Ablauf meines Vertrages und hab mehr Leistung - super cool

    Aber das beste daran - am Dienstag letzter angerufen und am Mittwoch Morgen war's schon umgestellt.

    Die Zahlen muss man auch mal in ein konkretes Gerüst bringen

    150 Mbit down bedeutet grob 1 GB pro Minute
    10 Mbit up bedeutet grob 4,5 GB pro Stunde

    Also ich kann jetzt den Dateninhalt einer DVD in grob ner Stunde um den Globus jagen - schon mal ein netter Anfang für meine personal Cloud

    Adieu Google, Amazon, 1und1, DropBox und Strato Cloud!!

    Ich mach das jetzt billiger und besser und mit ohne Schnüffelei in meinen Daten!!! :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. spiritdev Softwareentwicklung GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 152,00€
  2. 79,00€
  3. 59,99€
  4. ab 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
    Passwort-Richtlinien
    Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
    2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    1. Quartalsbericht: Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark
      Quartalsbericht
      Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark

      Amazon macht im ersten Quartal 3,6 Milliarden US-Dollar Gewinn. Doch das Umsatzwachstum fällt von 43 auf 17 Prozent.

    2. Partner-Roadmap: Intel plant 10-nm-Desktop-Chips nicht vor 2022
      Partner-Roadmap
      Intel plant 10-nm-Desktop-Chips nicht vor 2022

      Roadmaps von Dell zufolge wird Intel in den kommenden Jahren primär das Mobile-Segment mit Prozessoren im 10-nm-Verfahren bedienen. Im Desktop-Bereich müssen Comet Lake und Rocket Lake mit zehn Kernen und 14 nm gegen AMDs Ryzen 3000/4000 mit 7(+) nm antreten.

    3. Mobilfunk: Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust
      Mobilfunk
      Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust

      Nokia kann von der US-Kampagne gegen Huawei nicht profitieren, sondern verbucht einen unerwarteten Verlust. Investitionen seien erforderlich, erklärte Konzernchef Rajeev Suri.


    1. 23:51

    2. 21:09

    3. 18:30

    4. 17:39

    5. 16:27

    6. 15:57

    7. 15:41

    8. 15:25