Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetsucht: US-Senator will…

Zeit ist Geld

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zeit ist Geld

    Autor: CraWler 31.07.19 - 20:16

    Und je mehr Zeit ihr auf Facebook verbringt und dort die Werbebanner anglotzt desto mehr Geld verdient Facebook logischer Weise. Also ist es naheliegend das Facebook allerlei Tricks verwendet um eure Aufmerksamkeit und Zeit zu stehlen und diese zu monetarisieren. Dieser Aspekt geht in der Debatte viel zu sehr unter, denn meist beschränkt sich die Facebook Kritik ja vor allem auf den Datenschutz.

    Aber Facebook zieht nicht nur Daten ab, sondern auch eure Lebenszeit und die ist dann eben einfach mal so weg. Man lebt ja schließlich nur einmal. In der Zeit wo man auf Facebook rumklickt könnte man z.B. was lernen, sich ehrenamtlich engagieren oder eine hübsche Frau aufreißen. Also irgendwie dinge tun die nützlich sind und einen weiter bringen im Leben.

    D.h sollte es hier mehr Aufklärungsarbeit geben, gerade in den Schulen damit sich die Leute nicht mehr ganz so einfach ihre Lebenszeit klauen lassen.

    ----------------------
    Ich bin Piratenpartei Wähler

  2. Re: Zeit ist Geld

    Autor: Anonymer Nutzer 31.07.19 - 20:36

    und was sagst du all denen die das nicht haben oder gar können damit?

  3. Re: Zeit ist Geld

    Autor: TheXXL 31.07.19 - 23:17

    Und hast du eigentlich auch so hochtrabend Moralapostelt als das Fernsehen in die Haushalte Einzug gehalten hat? Ah ne, da hast du Ferngesehen, war aber ja total Nützlich und Lehrreich, Galileo hat dir beigebracht wie der größte Burger aussieht, Galileo Mystery hat dir gezeigt wie böse die Regierungen sind weil sie Chemtrails aussäen, und Barbara Salesch hat dich Jura gelehrt, was?

    Ob der faule ungebildete Durchschnittsbürger nun die Bild Zeitung liest, am Abend Fußball guckt, oder eben auf Facebook anderen erzählt welche Gesetze sie gebrochen haben macht keinen Unterschied, auch wenn man diesen Leuten alle Sozialen Netzwerke wegnimmt, das Fernsehen abstellt, die Zeitungen wegnimmt, werden sie nicht plötzlich zu Wissensdurstigen Genies die Krebs heilen oder die kalte Fusion erfinden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.07.19 23:18 durch TheXXL.

  4. Re: Zeit ist Geld

    Autor: Urbautz 01.08.19 - 09:11

    ... Beim Fernsehen sollte die nächste sendung dann auch nicht mehr automatisch starten ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis!)
  2. 279,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07