Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetüberwachung: Erstes…

Ich bin Schweizer, ich habe auch rechte!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin Schweizer, ich habe auch rechte!

    Autor: FreiGeistler 16.09.16 - 22:19

    Gahts no?
    Es gibt auch internationale Rechte.
    m.E. sollte Spionage sowieso unter Kriegsgesetze (und entsprechend auch Kriegsverbrechen) fallen.
    Naja, vieleicht mal in 50 Jahren...

  2. Re: Ich bin Schweizer, ich habe auch rechte!

    Autor: Seismoid 17.09.16 - 09:03

    Das Problem bei internationalem Recht ist immer die Durchsetzung.

  3. Re: Ich bin Schweizer, ich habe auch rechte!

    Autor: FreiGeistler 17.09.16 - 14:28

    Und wenn die NATO Spionage als Kriegshandlung betrachten würde?
    Warum sagt eigentlich die Menschenrechtskonvention nichts zu der Sache?
    Vorratsdatenspeicherung z.B. verstösst gegen Artikel 8 – Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens, der Fall mit DE-CIX ebenso und gegen Artikel 13 – Recht auf wirksame Beschwerde.
    Wikipedia/Menschenrechtskonvention#Struktur_und_Inhalt_der_Konvention

  4. Re: Ich bin Schweizer, ich habe auch rechte!

    Autor: divStar 17.09.16 - 15:36

    Sehe ich wie FreiGeistler: Spionage ist Kriegsverbrechen. Wäre vor allem wichtig weil man dann die "Agenten" wie Kriegsverbrecher verurteilen - und für eine richtig übelst lange Zeit ins Gefängnis stecken könnte. Kein Mitleid.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Anklam (Home-Office)
  2. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  3. Modis GmbH, Hilden
  4. Fachhochschule Dortmund, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€
  2. 469€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
      Apple
      Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

      Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

    2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
      Apple
      Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

      Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

    3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
      Refarming
      Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

      5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


    1. 23:55

    2. 23:24

    3. 18:53

    4. 18:15

    5. 17:35

    6. 17:18

    7. 17:03

    8. 16:28