Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview mit Insider: Facebook hackt…

desw werden die user...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. desw werden die user...

    Autor: Rulf 14.09.16 - 11:21

    also von vorne bis hinten beschissen...

    sie denken sie pflegen soziale kontakte, pflegen in wirklichkeit ihre sozialen kontakte bloß in für alle interessierte zugängliche datenbanken ein...
    in zukunft gibt's dann keine kredite oder sonderleistungen mehr, nur weil ma ein like von nem zwielichtigem gesellen bekommen hat...oder so...

  2. Re: desw werden die user...

    Autor: chewbacca0815 14.09.16 - 11:59

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... sie denken sie pflegen soziale kontakte, pflegen in wirklichkeit ihre sozialen kontakte bloß in für alle interessierte zugängliche datenbanken ein..

    Seite 4, Echokammer! Das System sagt Dir, was Du gut findest; Du hast die blaue Pille genommen!

  3. Re: desw werden die user...

    Autor: leipsfur 14.09.16 - 12:03

    Sag nicht, dass du das erst durch dieses Interview herausgefunden hast ;)

  4. die User ...

    Autor: Anonymer Nutzer 14.09.16 - 15:39

    ... gehen einen Deal ein.

    Für nix gibt es auch nix.

    Das war schon immer so,
    und man muss halt wissen was man macht bzw. nicht macht.

    Alles andere ist naiv.
    Und das hatte schon zu allen Zeiten u.U. unangenehme bzw. negative Konsequenzen.

  5. gelöscht

    Autor: Rulf 15.09.16 - 11:29

    doppelpost



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.16 11:32 durch Rulf.

  6. Re: desw werden die user...

    Autor: Rulf 15.09.16 - 11:31

    leipsfur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sag nicht, dass du das erst durch dieses Interview herausgefunden hast ;)

    habe nie selbst ein fb, twitter oder ähnliches konto gehabt...
    bekomme immer nur einladungen von diesen firmen, weil die bekloppte verwandschaft da ihre adressbücher hochlädt...
    hab auch mal durch zufall gesehen, daß die selbst vor dem hochladen von photos nicht zurückschrecken...
    so ist man dann doch dabei, obwohl man es nicht wollte...
    ansonsten werden diese firmen natürlich maximalst möglich geblockt...
    per ad-script- & trackingblocker...
    deren buttons, cookies inkl scripte findet man ja schon selbst auf unverdächtigen seiten...
    ja auch hier auf golem...
    was zb hat fb in einem userforum verloren?...

  7. Re: desw werden die user...

    Autor: deinkeks 15.09.16 - 12:04

    Rulf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > leipsfur schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > habe nie selbst ein fb, twitter oder ähnliches konto gehabt...
    > bekomme immer nur einladungen von diesen firmen, weil die bekloppte
    > verwandschaft da ihre adressbücher hochlädt...

    Deine Bekannten und Verwandten sind bei FB, bzw. laden Fotos..irgendwas hoch?
    Tja.....Willkommen in der Matrix. :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Cluno GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 92,90€ (Bestpreis!)
  2. bis zu 85% reduziert
  3. 109,00€
  4. (u. a. The Division 2 Xbox 46,99€, PSN Card 20 Euro 18,99€, PSN Card 10 Euro 9,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Zu wenige Kunden: Blackberry Messenger wird teilweise eingestellt
    Zu wenige Kunden
    Blackberry Messenger wird teilweise eingestellt

    Der Blackberry Messenger für Privatnutzer wird Ende Mai 2019 eingestellt. Wer den Dienst weiterhin nutzen möchte, kann dies ein Jahr lang kostenlos tun. Auf Blackberry-Geräten ändert sich nichts.

  2. Windows 10 1903: CPU-Liste für Mai-Update listet AMDs Ryzen 3000 nicht
    Windows 10 1903
    CPU-Liste für Mai-Update listet AMDs Ryzen 3000 nicht

    Microsoft hat die CPU-Kompatibilitätsliste für das kommende Mai-Update für Windows 10 ergänzt. Computer, auf denen Version 1809 läuft, werden damit sicherlich kompatibel sein. AMDs kommende Ryzen-Generation fehlt aber bisher.

  3. Freier Arcade-Racer: Supertuxkart 1.0 erscheint mit LAN-Modus
    Freier Arcade-Racer
    Supertuxkart 1.0 erscheint mit LAN-Modus

    Der freie Arcade-Racer Supertuxkart ist in der wichtigen Version 1.0 erschienen. Hauptgrund für diese erste große Hauptversion in zwölf Jahren Entwicklungszeit ist der neue LAN-Modus.


  1. 10:15

  2. 10:00

  3. 09:45

  4. 09:00

  5. 07:53

  6. 07:29

  7. 21:11

  8. 12:06