1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview mit Insider: Facebook hackt…

Interessanter Artikel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessanter Artikel...

    Autor: Unix_Linux 14.09.16 - 11:34

    Danke

    Obwohl einiges natürlich Blödsinn ist, wie z. B. Das Coden auf der Toilette. Aber ein bißchen dramatisieren gehört zum Marketing des Buches dazu...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.16 11:40 durch Unix_Linux.

  2. Re: Interessanter Artikel...

    Autor: Flyns 14.09.16 - 11:58

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke
    >
    > Obwohl einiges natürlich Blödsinn ist, wie z. B. Das Coden auf der
    > Toilette. Aber ein bißchen dramatisieren gehört zum Marketing des Buches
    > dazu...

    Würde ich vielleicht nicht mal grundsätzlich ausschließen.

    Hast du mal GTA V gespielt? Da gibts eine Mission, in der man in das Hauptquartier von LifeInvader (GTA-Kopie von Facebook) eindringen muss. Dort trifft man auf jede Menge komische Nerds die jede Menge komische Sachen machen. Erst dachte ich, dass das eine lustige satirische Darstellung ist aber nach Lesen diesen Textes hier wirkt das schon eher so, als hätte Rockstar tatsächlich mal bei Facebook nachgeschaut, wie das bei denen so läuft ;)
    Und das Coden auf dem Klo (das Coden mit C und d!) halte ich da ehrlich gesagt für gar nicht mal so unwahrscheinlich.

  3. Re: Interessanter Artikel...

    Autor: Bautz 14.09.16 - 12:06

    Habe ich meiner wilden Zeit auch gemacht. Noch immer habe ich (daheim) auf dem Klo ein kleines Whiteboard hängen. Die besten ideen für ein komplexes Problem kommen mir einfach nachts um zwei beim pinkeln. Dann werden die kurz aufgeschrieben, meist reicht ein stichwort, um mich am nächsten tag dran zu erinnern.

    Auch in der Indstrie konnte man bis vor kurzem das vertraute Klackern der Blackberry-Tastaturen hören.
    Also: Why not?

  4. Re: Interessanter Artikel...

    Autor: Kleba 14.09.16 - 12:07

    Vielleicht Leute die aufgrund des Stresses Verstopfungen haben und jeden Tag Stunden auf dem Klo verbringen ;-)

  5. Re: Interessanter Artikel...

    Autor: unbuntu 14.09.16 - 12:11

    Bei Duke3D gibts ein Alien aufm Klo. Muss also wohl auch Realität sein!

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  6. Re: Interessanter Artikel...

    Autor: cherubium 14.09.16 - 12:17

    ich schätze, die Wahrscheinlich, dass das Gro aller FB-Mitarbeiter an Hämorrhoiden leiden, ist sehr hoch :)

  7. Re: Interessanter Artikel...

    Autor: Flyns 14.09.16 - 12:55

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht Leute die aufgrund des Stresses Verstopfungen haben und jeden
    > Tag Stunden auf dem Klo verbringen ;-)

    Warum also dann erst Zeit mit dem Gang zum Klo verschwenden, wenn man auch direkt dort arbeiten kann? ;)

    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/236x/b5/70/2a/b5702a4eaf8bf5aa7faead4fb23a55db.jpg

  8. Re: Interessanter Artikel...

    Autor: M3SHUGGAH 14.09.16 - 13:04

    +1

    Finde den Artikel auch echt klasse! Ich finde mittlerweile viele im Artikel geschilderten Verhaltensarten bei Studienkollegen (Master Wirtschaftsinformatik) wieder...

  9. Re: Interessanter Artikel...

    Autor: amagol 14.09.16 - 18:59

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Obwohl einiges natürlich Blödsinn ist, wie z. B. Das Coden auf der
    > > Toilette. Aber ein bißchen dramatisieren gehört zum Marketing des Buches
    > > dazu...

    > Würde ich vielleicht nicht mal grundsätzlich ausschließen.

    Selbst gesehen (aber nur ein mal). Ich hab sogar von jemandem gehoert der eine VC am Pissoir gemacht hat, aber das fanden die Kollegen nicht so prickelnd.
    Das das bei FB die Regel (oder auch nur haeufig) sein soll kann ich mir nicht vorstellen. Telefonate auf dem Klo sind schon haeufiger zu beobachten.

  10. Re: Interessanter Artikel...

    Autor: nicoledos 15.09.16 - 08:53

    Da es wohl ein einmaliges Erlebnis war und er nicht auf den Monitor geschaut hatte lässt sich da viel rein interpretieren.

    Es kann auch sein, da wollte einer mal ungestört was ausarbeiten und nicht ständig im Großraumbüro genervt oder beobachtet werden.

    Oder jemand hat einen privaten Chat gehabt.

    Oder es war ein anderer Bewerber, der noch schnell etwas an einer Demo geschraubt hatte.

    Aber ein paar gestörte Typen, die selbst beim kacken coden (was für ein Wortspiel) kenne ich auch. Was die da so fabrizieren ist nicht mal kacke, sondern richtig guter solider Code.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Südpfalzwerkstatt gGmbH, Offenbach
  2. CYBEROBICS, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Hochheim am Main
  4. Quentic GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Red Dead Redemption 2 PS4 24,99€, Need for Speed Heat PS4 44,97€, Star Wars Jedi: Fallen...
  2. 57,99€
  3. 45,99€ statt 59,99€ | Special Edition für 53,99€ und Ultimate Edition für 63,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    1. 5G: Antrag gegen Huawei auf CDU-Parteitag entschärft
      5G
      Antrag gegen Huawei auf CDU-Parteitag entschärft

      Norbert Röttgen kämpft weiter gegen Huawei in Deutschland. Doch sein Antrag für den laufenden Parteitag wurde von der Parteiführung weitgehend entschärft.

    2. Shenmue 3 angespielt: Herr Hazuki zwischen Spielspaß und Staub
      Shenmue 3 angespielt
      Herr Hazuki zwischen Spielspaß und Staub

      Nach 18 Jahren geht das Abenteuer von Ryo Hazuki endlich weiter: Shenmue 3 schickt Spieler in eine Welt voll mit merkwürdigen Figuren, antiquiertem Gameplay und mittelguten Faustkämpfen - für Serienfans ist das trotzdem eine Offenbarung.

    3. Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
      Energiewende
      Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

      Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.


    1. 14:30

    2. 14:05

    3. 12:01

    4. 11:40

    5. 11:25

    6. 11:12

    7. 10:58

    8. 10:45