1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ISS: SpaceX startet Ersatz für…

Start in Vandenberg?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Start in Vandenberg?

    Autor: M.P. 18.07.16 - 09:26

    Wenn die Startzeit im Video in PST angegeben wird, lässt das darauf schließen.
    Eine Landung auf eine Plattform an Land ebenso...

    Wohnt da niemand Richtung Osten von Vandenberg aus gesehen? Wäre ja irgendwie gefährlich, wenn im Falle eines Totalverlustes Raketenteile vom Himmel regnen...

  2. Re: Start in Vandenberg?

    Autor: Stupendous Man 18.07.16 - 09:43

    Nirgendwo im Text steht, dass DIESER Start von Vandenberg erfolgte.

  3. Re: Start in Vandenberg?

    Autor: LASERwalker 18.07.16 - 09:43

    Sie ist in Cape Canaveral gestartet.

  4. Re: Start in Vandenberg?

    Autor: M.P. 18.07.16 - 09:59

    Dann ist der Rückweg zu einem Landeplatz auf Land aber nicht gut für die maximale Nutzlast ...

  5. Re: Start in Vandenberg?

    Autor: LoremIpsumDolor 18.07.16 - 10:05

    Wenn nach LEO gestartet wird, hat die Rakete noch mehr als genug um zurückzufliegen. Nutzlasttechnisch ist noch sehr viel Luft nach oben. Laut den Specs von spacex.com kann die Rakete knapp 23 Tonen nach LEO befördern. Es wurden "nur" 2,5 Tonnen zur ISS geschickt.

  6. Re: Start in Vandenberg?

    Autor: Mel 18.07.16 - 10:48

    2,5 to Nutzlast, die Dragon wiegt auch etwas...

  7. Re: Start in Vandenberg?

    Autor: LoremIpsumDolor 18.07.16 - 10:55

    Naja die Dragon kann bis zu 6 Tonnen mitnehmen. Laut wikipedia (ja ich weiß nicht die beste Quelle) wiegt die Kapsel 8 Tonnen. Daher haben wir bei diesem Start noch mehr als die hälfte des Gewichtes zur verfügung.

  8. Re: Start in Vandenberg?

    Autor: schotte 20.07.16 - 23:32

    Es wird nicht nach Osten gestartet. Die Launches von Vandenberg führen z.B. in einen polaren Orbit: http://www.spacearchive.info/vafbview.htm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Team GmbH, Paderborn
  2. Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Marburg
  3. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße
  4. ADAC e.V., München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 749€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  3. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  4. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
Notebooks unter 400 Euro im Test
Duell der drei Discounter-Laptops

Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
  2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
  3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter