1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iTunes Radio: Apple stellt…

Was denn nun?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was denn nun?

    Autor: Squirrelchen 16.01.16 - 16:46

    "Bereits jetzt werden von Apple keine Werbemittel mehr angenommen. Die Verteilung neuer Werbemittel funktioniere aber noch mit iAds Workbench, teilte Apple mit."

    Werden jetzt noch Werbemittel angenommen, oder nicht?

  2. Re: Was denn nun?

    Autor: grünebanane 16.01.16 - 20:15

    Neue Werbemittel (neue Werbung) wird nicht mehr angenommen, aber bestehende Kunden, können noch was an der Verteilung der Werbung ändern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de