Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JMStV: Katerstimmung in der…

JMStV: Katerstimmung in der Spielebranche

Die Novellierung des Jugendmedienschutzstaatsvertrags (JMStV) ist gestoppt, die Spielebranche sieht sich vor einem Scherbenhaufen - denn nun ist unklar, wie Jugendliche künftig vor gewalthaltigen Spielen im Internet geschützt werden sollen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bla bla, ja ja alle sind ja ganz betroffen 3

    d2 | 17.12.10 14:55 20.12.10 18:39

  2. USK abschaffen - PEGI einführen 2

    AndreasHH | 18.12.10 22:53 19.12.10 17:11

  3. Jugendschutz 5

    Pegi | 17.12.10 16:02 17.12.10 19:17

  4. Der wirksamste Schutz fuer Jugendliche (Seiten: 1 2 ) 29

    Chatlog | 17.12.10 11:14 17.12.10 19:17

  5. Jugendschutz in der Ab-18-Abteilung der Videothek 9

    blub | 17.12.10 11:32 17.12.10 18:13

  6. "dass es nun keine Möglichkeit gebe, Onlineinhalte mit Alterskennzeichen zu versehen" 1

    Mr. xxx | 17.12.10 18:07 17.12.10 18:07

  7. die folge der JMStV wäre nur 1

    die folge der JMStV wäre nur | 17.12.10 15:40 17.12.10 15:40

  8. Ins Ausland will man bei uns natürlich nicht schauen. 6

    LockerBleiben | 17.12.10 12:17 17.12.10 14:30

  9. Mir hätte 2 Dinge gereicht. 1

    reala | 17.12.10 14:10 17.12.10 14:10

  10. Was für eine Unterhaltungssoftware? 2

    Pengo Openg | 17.12.10 11:16 17.12.10 13:22

  11. Jugendschutz - Notwendig?! 2

    Adieux Deutschland | 17.12.10 12:55 17.12.10 13:12

  12. @golem 3

    Jackster | 17.12.10 11:16 17.12.10 12:43

  13. Aha, jetzt wird einiges klar 1

    nerf | 17.12.10 12:25 17.12.10 12:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg
  4. SULO Digital GmbH, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)
  2. 99,99€(Bestpreis!)
  3. GRATIS
  4. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Microsoft: Absatz von Windows erholt sich
    Microsoft
    Absatz von Windows erholt sich

    Microsoft kann erneut Gewinn und Umsatz durch sein Cloud-Geschäft verbessern. Auch der Windows-Umsatz geht wieder nach oben.

  2. FTC: Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit
    FTC
    Facebook stellt 3 Milliarden für erwartete Geldbuße bereit

    Facebook erwartet eine erhebliche Strafe von der Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde FTC. Derweil wachsen die Gewinne weiter massiv.

  3. TAL-Preis: Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser
    TAL-Preis
    Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser

    Der Vorschlag der Stadtnetzbetreiber, die realen Kosten der Deutschen Telekom für ihr Kupfernetz als Preis für die letzte Meile zugrunde zu legen, soll nicht gut für die Glasfaser sein. Das meint zumindest die Bundesnetzagentur.


  1. 23:15

  2. 22:30

  3. 18:55

  4. 18:16

  5. 16:52

  6. 16:15

  7. 15:58

  8. 15:44