1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendmedienschutzstaatsvertrag:…

Verräter Partei

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verräter Partei

    Autor: Piratenpartei Wähler 30.11.10 - 14:11

    Die Grünen sind genau wie die SPD eine angepasste und Machtgeile VERRÄTERPARTEI CDU/SPD/GRÜNDE/FDP/CDU alles die gleiche SCHEISSE !

  2. Re: Verräter Partei

    Autor: AutorName 30.11.10 - 14:20

    Ich verstehe wirklich nicht, wie eine Partei, die in der Opposition sitzt und künftig auch regieren will, auf Grund "parlamentarischer Zwänge" plötzlich einfach zu Ja-Sagern wird. Was sollen das denn bitte für Zwänge sein?

    Sind die nun Opposition oder nicht?! Welche Daseinsberechtigung haben die jetzt überhaupt noch?

    Ich verstehe es nicht! :-(

  3. Re: Verräter Partei

    Autor: Derdada 30.11.10 - 14:22

    In NRW sind sie nicht mehr in der Opposition. Und das sind die NRW-Grünen.

  4. Re: Verräter Partei

    Autor: AutorName 30.11.10 - 14:24

    Achso ok, das habe ich überlesen, sorry.

    Trotzdem bleibt die Frage, wie sowas passieren kann.

    "Ich bin dagegen, tu's aber trotzdem."

  5. Re: Verräter Partei

    Autor: Derdada 30.11.10 - 14:25

    AutorName schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achso ok, das habe ich überlesen, sorry.
    >
    > Trotzdem bleibt die Frage, wie sowas passieren kann.
    >
    > "Ich bin dagegen, tu's aber trotzdem."


    Wenn man als kleine Partei mit in der Reagierung sitzt darf man es sich nicht mit den Koalitionspartnern verscherzen. Dafür bekommt man an anderen Stellen die Stimmen für die eigenen Ideen.

  6. Re: Verräter Partei

    Autor: butschi 30.11.10 - 15:11

    FACEPLAM

  7. Re: Verräter Partei

    Autor: Django79 30.11.10 - 15:59

    AutorName schrieb:
    ----------------------------------------------------
    > Was sollen das denn bitte für Zwänge sein?

    Da gibt es keine. Es ist nur eine faule Ausrede für den Opportunismus einer Mit-Regierungspartei auf Landesebene. Ansonsten sind nämlich Parlamentarier "weder an Aufträge noch an Weisungen gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen".

    Sicher gibt es de facto einen Fraktionszwang, aber der besagt eben nur, dass man seiner eigenen Fraktion möglichst nicht ans Bein pinkelt. Sollte dieser Zwang für die Abgeordneten vorliegen, hieße das also, dass die Fraktion eben doch dafür ist.

    Also ist die Aussage geistig-verbaler Durchfall in Reinkultur. Die NRW-Grünen versprechen sich irgend etwas davon. Eventuell kriegen sie (oder die gesamte rot-grüne Minderheitsregierung) im Gegenzug Schützenhilfe bei der Rettung der seltenen nordrheinischen Furzkröte, die vom zunehmenden Ausbau der Trampelpfade bedroht ist.

  8. Re: Verräter Partei

    Autor: Trotip 30.11.10 - 16:32

    Die Grünen sind jetzt, was früher die FDP war.
    Eine Ein-Programm-Partei. Das Programm lautet: Mitregieren um JEDEN Preis!

  9. ALLES FISCH-PARTEIEN

    Autor: Sang 30.11.10 - 16:34

    Und Merkel is der Oberfisch.

  10. Re: Verräter Partei

    Autor: Shadow27374 30.11.10 - 18:43

    Piratenpartei Wähler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Grünen sind genau wie die SPD eine angepasste und Machtgeile
    > VERRÄTERPARTEI CDU/SPD/GRÜNDE/FDP/CDU alles die gleiche SCHEISSE !


    Deshalb sollte man als demokratieliebender Mensch auch die Piraten wählen. Das ist ihr und auch unser höchstes Gut da kann man sich sicher sein das keine Kompromisse gemacht werden.

  11. Re: Verräter Partei

    Autor: craycrayc 30.11.10 - 18:55

    Shadow27374 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Piratenpartei Wähler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Grünen sind genau wie die SPD eine angepasste und Machtgeile
    > > VERRÄTERPARTEI CDU/SPD/GRÜNDE/FDP/CDU alles die gleiche SCHEISSE !
    >
    > Deshalb sollte man als demokratieliebender Mensch auch die Piraten wählen.
    > Das ist ihr und auch unser höchstes Gut da kann man sich sicher sein das
    > keine Kompromisse gemacht werden.

    Das ist Humbug. Die Piraten werden nie regieren und das ist auch gut so!


    Deshalb sollte man als demokratieliebender Mensch auch die MLPD wählen. Das ist ihr und auch unser höchstes Gut da kann man sich sicher sein das keine Kompromisse gemacht werden.

    mlpd.de - informiert euch!

  12. Re: Verräter Partei

    Autor: redwolf_ 30.11.10 - 18:55

    Eine bessere Vorlage hätten sie den Piraten nicht geben können.

  13. mldp = -demokratisch

    Autor: tatze 01.12.10 - 07:39

    dazu hat sie ein zu revolutionäres verständnis und ein fragwürdiges verhältnis zu eigentumsverhältnissen.

    allerdings muss ich zugeben, dass es eine der wenigen parteien aus dem linken spektrum ist, die die negativen effekte eines bedingungslosen grundeinkommen mal gecheckt haben.

  14. Re: mldp = -demokratisch

    Autor: möp 01.12.10 - 12:07

    wenn das so weiter geht, stellen die piraten 2013 den bundeskanzler :)

  15. Re: Verräter Partei

    Autor: lulli 01.12.10 - 12:38

    craycrayc schrieb:
    ----------------------------------------------------
    > mlpd.de - informiert euch!

    http://www.mlpd.de/personen/klassiker-des-marxismus-leninismus/stalin

    Ja, das sind schon tolle Demokraten...

  16. Re: Verräter Partei

    Autor: Palerider 01.12.10 - 13:07

    Und? Wen überrascht das?

    Sehr hübsch zur 'Meinungsflexibilität' bei den Grünen ein Beitrag der heute-show...

    http://www.youtube.com/watch?v=ZbKDwj-fMk4&NR=1

  17. Re: Verräter Partei

    Autor: Antifaschist 01.12.10 - 16:03

    Auf den Seiten der MLDP wird sogar Massenmörder Mao als Vorbild verherlicht, das wäre in etwa so als wenn die NPD Hitler verherlichen würde. (Byde Tyrannen haben c.a 50 Mio Menschen auf dem geiwssen).

    Ich wähle keine Faschisten, egal ob Braune oder Rote !

  18. Re: Der freiheitlichste Staat den es je auf deutschem Boden gegeben hat

    Autor: Zukunft statt BRD 01.12.10 - 17:58

    muhahaha, eine Lüge wie vieles andere hier ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Schock GmbH, Regen
  2. Softwareentwickler IoT (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München, München
  3. Projektmanager "technische Administration Schulnetzwerk" (m/w/d)
    Gemeinnützige Hertie-Stiftung, Frankfurt
  4. Head of IT Business Applications (m/w/d) High-Tech-Industrie
    über Mentis International Human Resources GmbH, Baden-Württemberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Bis zu 40 Prozent sparen
  2. (u. a. Crucial Ballistix 16GB Kit DDR4-3600 für 73,99€, Crucial Ballistix Max 32GB Kit DDR4-4000...
  3. 239,99€ (Bestpreis)
  4. 199,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
    20 Jahre Halo
    Neustart der Konsolen-Shooter

    Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
    3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht

    Aida: Esa und Nasa proben die Rettung der Welt
    Aida
    Esa und Nasa proben die Rettung der Welt

    Diese Aida ist keine Oper: Am 24. November 2021 wollen Esa und Nasa eine Mission starten, um die Abwehr einer Kollision eines Asteroiden mit der Erde zu testen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Zum Tod von Sir Clive Sinclair Der ewige Optimist
    2. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
    3. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall

    1. Koalitionsvertrag: Berlin setzt auf Open Source
      Koalitionsvertrag
      Berlin setzt auf Open Source

      Die neue Berliner Landesregierung hält Open Source für "unverzichtbar". Offener Code soll priorisiert und OSS-Communitys gefördert werden.

    2. Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
      Ada & Zangemann
      Das IT-Märchen, das wir brauchen

      Das frisch erschienen Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.

    3. Smart-TV: Google veröffentlicht Android TV 12
      Smart-TV
      Google veröffentlicht Android TV 12

      Mit der neuen Version von Android TV wird die Oberfläche auf entsprechenden Fernsehern erstmals in 4K-Auflösung angezeigt.


    1. 10:02

    2. 09:59

    3. 09:15

    4. 07:59

    5. 07:46

    6. 07:29

    7. 07:18

    8. 07:00