1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendmedienschutzstaatsvertrag:…

Wirtschaftliche Konkurenz im Ausland freut sich?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wirtschaftliche Konkurenz im Ausland freut sich?

    Autor: Sowas 01.12.10 - 10:53

    Thema Altersnachweis:
    Also im Perry Rhodan-Forum habe ich das mal so gesehen, dass wenn man in bestimmte interne Foren möchte, man eine Kopie des Personalausweises schicken muss. Danach bekommt man dann eine Freigabe. Und das war shon beim Perry so. Ich schätz das Lesematerial für Personen ab 12. Das war/ist wahrscheinlich aber gegen Spammer und Trolle.

    Man stelle sich vor, jede Webseite ob privat oder nicht, sammle jetzt schön munter supi Personalausweis-Kopien von braven Bürgern ... nicht auszudenken. Naja oder man nimmt eines der anderen ca. 8-10 Verfahren (wahrscheinlich kostenpflichtig), wenn man seine Seiten ab 18 deklariert.

    Thema Wirtschaft:
    Dass wirtschaftliche deutschsprachige Konkurrenz-Webseiten wie die Schweizer oder Österreicher sich die Hände reiben fürften ist schon fast vorprogrammiert (es sei denn in den Filterprogrammen lässt man garkeine ausländischen Informat ... äh .. Webseiten zu - ui ich sperr mich selbst ein ^^)
    Wir müssen unsere gewerblichen Webseiten, z.B. PC-Spiele-Webseiten dessen Artikel und Seiten neu deklarieren, teilweise jede Seite einzeln. Können vlt nicht mehr auf bestimmte Sachen hinweisen oder im Gegenteil, müssen auf Gefahren hinweisen die sein könnten. Die ausländische Konkurenz muss das nicht.

    Toll, ich habe ein rotes, agressives warnendes Zeichen (USK ab 18) auf der Webseite prangern, das Gefahr signalisieren soll, für Besucher und potentielle Kunden. Mein Ösi-Nachbar braucht das nicht.. Von wegen Konjunktur. Wenn man seine eigenen Ideen nicht weiterdenkt, ausdenkt, Konsequenzen nicht erkennen kann, sollte man einen anderen Beruf erlernen, wo man dann auch wirklich Ahnung hat.

    Wieso schreitet Keiner von den deutschen Gewerbetreibenenden ein? Weil ER/SIE/ES Erstens bis gestern nicht annähernd die Tragweite sehen kann/konnte, was das wieder für Auswirkungen haben wird; weil die großen Gewerbe sich das leisten können, kleine aber die Kohle nichtz haben sich für alles abzusichern MSZ & USK-Mitglied werden/prüfen lassen.

    Zudem kommt, dass über Tools geschrieben werden, die in ein paar Wochen schon über Hop oder Top einer Site-Existenz entscheiden werden (können). Was ist, wenn die nicht/falsch funktionieren?

    Wie kann ich mich vor den Meinungen, äh .. Abmahnungen anderer Anwälte schützen, wenn der Fehler beim Ausrollen der Gesetze und dessen benötigten Tools Fehler verursachen? Wer hat wann wo was schon getestet? Dem Markt wird nicht mal Zeit gegeben um richtig reagieren zu können.... meiner meinung nach.

    Die Einen überlegen noch, ob es einen betrifft, die anderen, obs einen mit welchem Provider, bei welchem Firmen/Wohnsitz einen betrifft, da sind die anderen schon weiter und haben unterm Strich festgestellt, dass wenn man weitermachen möchte, hart kämpfen muss oder aufgibt. Und wenn man weitermacht, wie man was machen muss. Da so wies aussieht, die Sache auslegbar bis zum Gehtnichmehr ist, haben Anwälte leichtes Spiel mit ihren Abmahnungen. Es wird derzeit viel Geld mit Onliesops verdient. Mal sehen wie lange noch. Na dann: Guten Morgen und viel Glück :-)
    P.S.: Achja, ich wünsche mir von Golem einen weiteren Artikel zu diesem Thema, so wie es auch Heise tut. Auch wenn Golem mit dem neuen Trend/Gesetz weniger Probleme haben dürfte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter Softwareverifikation für Fahrwerksysteme Automotive (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Specialist Enterprise Delivery Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Nürnberg, Unterföhring, Stuttgart
  3. Business Analyst (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken
  4. IT Servicetechniker (w/m/d) Service Desk
    Bechtle Onsite Services GmbH, Chemnitz, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de