1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendschutz.net: Spielekonsolen…
  6. Thema

Die Welt besteht nicht nur aus Minderjährigen (kt)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die Welt besteht nicht nur aus Minderjährigen (kt)

    Autor: Tantalus 01.06.10 - 17:51

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find den gut! :P

    Ich auch, deshalb steht er ja auch unter jedem meiner Beiträge. ;-)

    > OMG @.@ Waah das arme Katzi q.q

    Tja, da war sie, teilweise zumindest, selbst schuld. *fg*

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  2. Re: Die Welt besteht nicht nur aus Minderjährigen (kt)

    Autor: Tantalus 01.06.10 - 18:00

    Vater.exe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist keine Frage der Technik, sondern der Authorität und Kompetenz der
    > Eltern. Man kann einem Kind beibringen, dass bestimmte Dinge nur etwas für
    > Erwachsene sind. Ich muss auch nicht die Küche abschließen, es reicht, wenn
    > ich meinem Kind sage, dass es nicht allein an den Herd darf. Genauso
    > funktioniert das mit Computern.

    So, jeder Vollhonk, der nochmal mit "Internetsperren" oder "Killerspielverbot" und ähnlichem ankommt wird kommentarlos auf diesen Beitrag verwiesen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  3. Re: Die Welt besteht nicht nur aus Minderjährigen (kt)

    Autor: Hotohori 02.06.10 - 00:30

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich sagte im ersten Satz ja, dass es ideal wäre beides zu haben. Du
    > hattest
    > > ja auch nur das eine. Ich dafür nur die Illusion als wären wir ne
    > normale
    > > Familie, bis meine Eltern ankamen, dass sie sich trennen. Vieles was
    > damals
    > > bei uns ab lief wurde mir auch erst hinterher klar, dass es eben doch
    > nicht
    > > so toll war.
    >
    > Ja aber ich würde wenn ich wählen "MÜSSTE" eine tolle Familie JEDEM Geld
    > vorziehen! Egal wieviel es wäre! :)

    Klar, eine tolle Familie ist unbezahlbar und Geld macht nicht glücklich, das stimmt, aber kein Geld unglücklich durchaus. ;)

    > > Man kann sich seine Eltern halt nicht aussuchen. Allerdings können auch
    > die
    > > Eltern sich die Kinder nicht aussuchen (außer bei einer Adoption). ;)
    >
    > Das war jetzt irgendwie Taktlos (n bissl) ._.

    So sieht halt die nackte Wahrheit aus und die nimmt halt leider keine Rücksicht auf taktvoll oder taktlos...

  4. Re: Die Welt besteht nicht nur aus Minderjährigen (kt)

    Autor: spanther 02.06.10 - 02:40

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Eurem musste man aber sicher nicht erst den Anlasser mithilfe eines
    > Hammers dazu "motivieren", sich mal in Bewegung zu setzen. *fg*

    Ähm xD
    War das so ein typisch russisches Auto? :P
    Ich frage nur, weil in Filmen... du weißt schon! xD
    Hammer und Draht und dann geht das wieder :>
    Typisch russisch eben! xD

    > Das ging aus Deinem vorigen Post aber nicht klar hervor. ("Alkohol ist ein
    > Rauschgift und es sollte verboten sein, sowas als "Flatrate" anbieten zu
    > dürfen").

    Ja an unter 18 Jährige natürlich! :)
    Oder noch besser, ab unter 21 Jährige! ^^
    Dann sind Flatrate Partys nur legal, wenn jede Person dort wirklich "Erwachsen" ist! ^^

    Man darf halt heranwachsenden nicht solche potentiellen Mengen anbieten! :(

  5. Re: Die Welt besteht nicht nur aus Minderjährigen (kt)

    Autor: spanther 02.06.10 - 02:46

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, da war sie, teilweise zumindest, selbst schuld. *fg*

    Aber das konnte sie doch garnicht wissen! :(
    Tiere wissen doch nicht mal, was das für Sachen sind, die wir da erfinden und nutzen! xD

  6. Re: Die Welt besteht nicht nur aus Minderjährigen (kt)

    Autor: spanther 02.06.10 - 03:46

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spanther schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hotohori schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich sagte im ersten Satz ja, dass es ideal wäre beides zu haben. Du
    > > hattest
    > > > ja auch nur das eine. Ich dafür nur die Illusion als wären wir ne
    > > normale
    > > > Familie, bis meine Eltern ankamen, dass sie sich trennen. Vieles was
    > > damals
    > > > bei uns ab lief wurde mir auch erst hinterher klar, dass es eben doch
    > > nicht
    > > > so toll war.
    > >
    > > Ja aber ich würde wenn ich wählen "MÜSSTE" eine tolle Familie JEDEM Geld
    > > vorziehen! Egal wieviel es wäre! :)
    >
    > Klar, eine tolle Familie ist unbezahlbar und Geld macht nicht glücklich,
    > das stimmt, aber kein Geld unglücklich durchaus. ;)
    >
    > > > Man kann sich seine Eltern halt nicht aussuchen. Allerdings können
    > auch
    > > die
    > > > Eltern sich die Kinder nicht aussuchen (außer bei einer Adoption). ;)
    > >
    > > Das war jetzt irgendwie Taktlos (n bissl) ._.
    >
    > So sieht halt die nackte Wahrheit aus und die nimmt halt leider keine
    > Rücksicht auf taktvoll oder taktlos...

    Ich weiß, aber das hört sich so nach Supermarkt für Kinder an... :(

  7. Re: Die Welt besteht nicht nur aus Minderjährigen (kt)

    Autor: Hotohori 03.06.10 - 21:48

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > spanther schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hotohori schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Ich sagte im ersten Satz ja, dass es ideal wäre beides zu haben. Du
    > > > hattest
    > > > > ja auch nur das eine. Ich dafür nur die Illusion als wären wir ne
    > > > normale
    > > > > Familie, bis meine Eltern ankamen, dass sie sich trennen. Vieles was
    > > > damals
    > > > > bei uns ab lief wurde mir auch erst hinterher klar, dass es eben
    > doch
    > > > nicht
    > > > > so toll war.
    > > >
    > > > Ja aber ich würde wenn ich wählen "MÜSSTE" eine tolle Familie JEDEM
    > Geld
    > > > vorziehen! Egal wieviel es wäre! :)
    > >
    > > Klar, eine tolle Familie ist unbezahlbar und Geld macht nicht glücklich,
    > > das stimmt, aber kein Geld unglücklich durchaus. ;)
    > >
    > > > > Man kann sich seine Eltern halt nicht aussuchen. Allerdings können
    > > auch
    > > > die
    > > > > Eltern sich die Kinder nicht aussuchen (außer bei einer Adoption).
    > ;)
    > > >
    > > > Das war jetzt irgendwie Taktlos (n bissl) ._.
    > >
    > > So sieht halt die nackte Wahrheit aus und die nimmt halt leider keine
    > > Rücksicht auf taktvoll oder taktlos...
    >
    > Ich weiß, aber das hört sich so nach Supermarkt für Kinder an... :(

    Was es genau genommen ja eigentlich sogar ist oder haben Eltern nicht die freie Wahl welches Kind sie adoptieren? Vorausgesetzt natürlich das Kind steht auch zur Adoption frei.

    Es ist zwar auch der einen Seite natürlich wirklich schön, dass so Kinder richtige Eltern bekommen können, aber das ist eben die Schattenseite des Ganzen. Trotzdem finde ich Adoption aber eine sehr gute Sache, wobei ich manchmal hoffe selbst adoptiert zu sein... das würde ein paar Dinge erklären. ;)

  8. Re: Die Welt besteht nicht nur aus Minderjährigen (kt)

    Autor: spanther 03.06.10 - 23:38

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was es genau genommen ja eigentlich sogar ist oder haben Eltern nicht die
    > freie Wahl welches Kind sie adoptieren? Vorausgesetzt natürlich das Kind
    > steht auch zur Adoption frei.

    Mh weiß ich nicht :/
    Habe gedacht, wenn man adoptieren möchte, kann man sich nur das Geschlecht aussuchen. Alles andere wäre aber nach Notwendigkeit von dem Pflegepersonal selbst ausgewählt, welches Kind zu welcher Familie am besten passt und auch, welches am schnellsten vermittelt werden sollte usw. :/

    Das sah man auch in Dokus so, wo Eltern Kinder aus China adoptieren wollten usw...
    Dachte das aussuchen wäre ein Mythos aus Filmen, genauso wie explodierende Autos etc. o.o

    > Es ist zwar auch der einen Seite natürlich wirklich schön, dass so Kinder
    > richtige Eltern bekommen können, aber das ist eben die Schattenseite des
    > Ganzen. Trotzdem finde ich Adoption aber eine sehr gute Sache, wobei ich
    > manchmal hoffe selbst adoptiert zu sein... das würde ein paar Dinge
    > erklären. ;)

    Wieso erklären? Und findest du dieser Wunsch ist nicht ein bisschen unfair deinen Eltern gegenüber? o.o

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Berlin
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald
  3. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  4. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. Xbox Series X für 490€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de