1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Juicero: Investoren zweifeln am…
  6. Thema

An alle die hier lachen ..

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: thecrew 20.04.17 - 15:19

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeathMD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Leute damals konnten vermutlich noch einfache
    > > mathematische Berechnungen durchführen,
    >
    > Konnten sie genauso gut oder schlecht wie heute. Aber ...
    >
    > > heute schaffen sie es trotz 700 ¤
    > > Taschenrechner in der Hosentasche nicht und wundern sich warum am Ende
    > des
    > > Monats kein Geld übrig bleibt...
    >
    > ... heute ist das Marketing besser, die Werbung verführerischer und
    > allgegenwärtiger, so dass man mehr Menschen leichter zum Kauf von Schrunz
    > verleiten kann.


    Oder die Leute sind heute einfach noch viel Leichter zu "verführen" als früher.
    Werbung bringt mich z.b. nicht dazu auch nur irgendetwas zu kaufen. Ist kaufe das, was ich benötige und fertig ist. Heißt für mich auch, dass mir ein Smartphone für 150 Euro völlig ausreicht. Wahrscheinlich hab ich deswegen auch keine Schulden (außer das Haus was abbezahlt wird).

    Und nein, ich nutze auch keine Kapselmaschine. Bei mir gibt es den guten Filterkaffee wie Oma ihn noch machte... Schmeckt mir eh besser zudem duftet die Küche dann immer nach "Verwöhnaroma". lol....



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.04.17 15:24 durch thecrew.

  2. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: Its_Me 20.04.17 - 15:23

    Dafür kann ich mit dem Kapsel-Automaten aber auch Kakao und Tee machen. Bei uns ist das sogar eher eine Kakao-Maschine als eine Kaffee-Maschine.

  3. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: DeathMD 20.04.17 - 15:23

    Wie der Automatenkaffee nur kommt dort noch gefühlt ein kg Zucker pro Tasse hinzu...

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  4. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: Dino13 20.04.17 - 15:26

    Heute haben viele der Vollautomaten zwei Fächer für zwei verschiedene Kaffeesorten. Ich finde das Ideal da ich unterschiedliche Kaffeesorten benutze abhängig davon ob ich einen Espresso oder eine Melange trinke.
    Das ist also ein eher ungültiges Argument.

  5. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: estev 20.04.17 - 15:26

    PhreakyFreaky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns wird kaum kaffe getrunken für die 4 Kaffee im Monat ist eine
    > Kapselmaschine ideal. Für mich ist das auch die Zielgruppe leute die sehr
    > wenig Kaffee trinken.
    >
    > Und die Saftpresse ist Müll der ganze fruchtzucker ist ja maximal
    > schädlich, die Leute sollten besser wieder Wasser trinken !
    >
    > lg

    Dies.
    Ich habe auch eine Kapselmaschine. Ich trinke selber halt kein Kaffee, aber wenn Besuch kommt wird einfach erwartet dass man nen Kaffee anbieten kann. Und so bleiben meine Gäste wenn sie denn unbedingt Kaffee möchten, nicht auf dem Trockenen. Gebrauche das Teil zwar nur 2-3x im Jahr, aber dafür ist es optimal.

  6. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: DeathMD 20.04.17 - 15:28

    Ich hoffe das war jetzt Ironie. Ansonsten gratuliere, dafür hätte ein Wasserkocher gereicht und du hast noch nie einen Kaffeevollautomaten in natura gesehen oder?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  7. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: IncredibleAlk 20.04.17 - 15:31

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Du gehst wieder nur von dem aus was du kennst ;)

    > Beim Bäcker bekomme ich frisch gebrühten Kaffee aus einem Vollautomaten und
    > die Dame die ihn zubereitet will auch bezahlt werden.
    Wir waren vor Ostern ein paar Tage unterwegs und haben morgens bei verschiedenen Bäckern unseren Kaffee geholt. Und da kommt mal was aus der Kaffeemaschine, mal werden die Bohnen gemahlen und dann gebrüht, mal hat die Verkäuferin eine Kapsel in so eine Profi Nespresso Maschine geworfen. Es ist nicht immer so wie du es von deinem Bäcker her kennst ;)
    >
    > Der 300 ¤ Luxuskaffee ist vermutlich recht selten und aufwändig in der
    > Herstellung, daher kommt auch der Preis.
    >
    > Die Kapseln sind vl. mit etwas besserem Kaffee gefüllt, der mir sonst
    > trotzdem nur auf 12 ¤/kg kommt.
    >
    > Unterm Strich gibt es keinen rationalen Grund für die Kapselmaschinen,
    > außer der bereits weiter oben angesprochenen Naivität und Verblendung durch
    > Marketing. Über die Padmaschinen habe ich mich hier bereits eines besseren
    > belehren lassen, die sind relativ günstig für Personen die wenig Kaffee
    > trinken.
    Es gibt für so viele Dinge auf der Welt keinen rationalen Grund.
    >
    > Warum ihr euch in der Firma noch keinen Vollautomaten geholt habt, kann ich
    > ehrlich gesagt nicht verstehen. Ich nehme an es wird sehr viel Kaffee
    > getrunken, holt euch das Ding über die Firma, zahlt für den Kaffee in einer
    > Kasse zusammen und fertig.
    Viel einfacher :D In unserer Firma ist der Kaffee gratis. Wir haben eine Profi-Filter-Maschine. Leider ist es wie vorher beschrieben immer leer oder der Kaffee läuft grad oder einer war zu blöd und das halbe Pulver ist in der Kanne, die meisten Büros haben deswegen eine Senseo oder Nespresso oder sowas. Besprechungsräume haben auch diese Maschinen. Es ist eine bunte Welt :)

    Wobei ich dir bzgl. der Kapseln zu 100% zustimmen möchte. Würde ich mir privat nicht kaufen, da viel zu teuer.
    >
    > www.blitzrechner.de

  8. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: Dwalinn 20.04.17 - 15:33

    ne Kaffeemaschine kostet keine 50¤ und eine Tasse Filterkaffee kostet je nach Marke 6—15 Cent... Selbst diese Kapsel Dinger kosten keine 40 Cent pro tasse

  9. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: III 20.04.17 - 15:35

    DerSportschütze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. wer von eucht hat eine Kaffee oder Tee-Kapsel Machine zu Hause oder im
    > Büro ;)

    Der Vergleich passt nicht wirklich. Kapseln sind natürlich auch eine Katastrophe für den Müll. Aber immerhin wird noch Wasser erhitzt und durchgedrückt. Nur mit händischen Drücken kommt man da nicht weit...

  10. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: Dino13 20.04.17 - 15:36

    Jetzt muss man dann nur noch diese Hölle genannt auch Filterkaffee trinken können.

  11. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: DeathMD 20.04.17 - 15:42

    Ganz ehrlich... wenn ich in einem Café oder einer Bäckerei einen Kaffee aus einer Kapselmaschine bekomme bzw. diese nur sehe, drehe ich um und sie sehen mich nie wieder. Ich hab da allerdings noch eine andere Einstellung zur Kaffeehauskultur, das muss ich zu geben.

    Ich verstehe trotzdem noch immer nicht, warum ihr keinen Vollautomaten habt, denn die Kapsel- bzw. Padmaschinen ergeben bei euch absolut keinen Sinn. Wenn der Kaffee in der Firma gratis ist, kann ich es aus betriebswirtschaftlicher Sicht noch viel weniger verstehen. Schick eurem Controller einmal den Link, ich habe die Befürchtung er ist mit Excel überfordert.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  12. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: DeathMD 20.04.17 - 15:43

    Filterkaffee... what else? :D

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  13. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: chewbacca0815 20.04.17 - 15:49

    RicoBrassers schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann ich nur zustimmen. Die Kapseln gibt's meistens auch nur vom
    > Originalhersteller (habe zumindest noch keine G&G-kapseln für Nespresso &
    > Co. gesehen) und die sind halt entsprechend teuer.

    Schau mal hier:
    http://www.kapsel-kaffee.net/alternativen-zu-nespresso-kapseln-im-test-der-grose-kapsel-vergleich/

    Gibt mittlerweile sogar wiederbefüllbare :-)

  14. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: Dino13 20.04.17 - 15:49

    Bei uns ist es auch in der Arbeit so. Es gibt aber ein par einfache Gründe warum es so gemacht wird auch wenn es teurer ist. Bei uns stehen mehrere Maschinen in der Küche, so das mehrere gleichzeitig sich einen Kaffee machen können. Der Aufwand diese Maschinen am laufen zu halten ist minimal (ein Vollautomat möchte gepflegt werden in der Firma dann noch mehr) vor allem möchten unsere Vorgesetzten nicht das wir unsere Zeit mit der Pflege der Maschine verplempern, das Kostet wesentlich mehr Geld, ganz davon abgesehen das niemand darauf lust hat. Und das schöne ist das jeder den Kaffee trinken kann den er mag. Man muss sich nicht auf 1-2 Sorten einigen.

  15. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: IncredibleAlk 20.04.17 - 15:53

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich verstehe trotzdem noch immer nicht, warum ihr keinen Vollautomaten
    > habt, denn die Kapsel- bzw. Padmaschinen ergeben bei euch absolut keinen
    > Sinn. Wenn der Kaffee in der Firma gratis ist, kann ich es aus
    > betriebswirtschaftlicher Sicht noch viel weniger verstehen. Schick eurem
    > Controller einmal den Link, ich habe die Befürchtung er ist mit Excel
    > überfordert.

    Es ergibt auch keinen Sinn, dass der Chef Porsche fährt und ich nicht. Es ergibt auch keinen Sinn, dass der gerne hätte, dass wir genau diese Maschinen in den Besprechungsräumen haben. Es ist halt chic und modern und der Kunde bekommt eben nicht 08/15 Filterkaffee. Ein bisschen Show gehört dazu. So ist es eben, ich komm damit klar :) Wir leben nicht mehr in dern 60ern.

  16. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: dajürgn 20.04.17 - 15:55

    Na ja, ein Vollautomat muss regelmässig ausgeleert und gereinigt werden. Daran dürfte es in den meisten Firmen scheitern.

    Als Privatkunde hat man horrend hohe laufende Kosten für Entkalkung und Reinigung. Alle 3-4 Jahre braucht man zudem eine neue Brüheinheit und/oder diverse Dichtungen müssen ersetzt werden.

    Ein ökologisch halbwegs sinnvolles Kaffeepadsystem dürfte bei den Gesamtkosten nicht höher liegen.

  17. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: JTR 20.04.17 - 16:00

    <<Ich kann mir auch mit dem Heißluftbläser den ganzen Tag heiße Luft in den Arsch blasen lassen. Das fühlt sich auch gut an. Wenn das alle machen würden hätten wir aber ein Problem. >>

    ymmd ;)

  18. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: DeathMD 20.04.17 - 16:14

    Die Brüheinheit von Saeco musste bisher noch nie ersetzt werden, vorher ging der Vollautomat kaputt. Gereinigt wird das Ding großteils in der Spülmaschine, bei der Brüheinheit einfach vorher die Dichtungen entfernen, ansonsten beschränkt sich der "riesige" Aufwand auf Wasser und Kaffee nachfüllen und den Kaffeesudbehälter ausleeren.

    Es ist zwar sehr überspitzt, aber ich warte schon auf den integrierten Kaffeeautomaten, damit Mr. Homo bequemikus nicht mal mehr Wasser nachfüllen muss. Das wird nämlich aus dem Urin wiederaufbereitet, der ganz bequem in einem Beutel gesammelt wird...

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  19. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: DeathMD 20.04.17 - 16:15

    Wenigstens einer...

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  20. Re: An alle die hier lachen ..

    Autor: DeathMD 20.04.17 - 16:18

    IncredibleAlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeathMD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Wir leben nicht mehr in den 60ern.

    Da geb ich dir recht, dort hätte sich so ein Blödsinn niemals verkauft.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HR IT (Junior-) Specialist (m/w) für SAP HR Projekte
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Sachbearbeiter*in (IT-Systemsupport)
    Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz
  3. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. IT-Specialist Operations (m/w/d)
    über Hays AG, Springe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,77€
  2. 48,49€
  3. (u. a. Warhammer: Chaosbane Slayer Edition für 11,99€, WRC 8 FIA World Rally Championship für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de