Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Juke: Film-Streaming-Flatrate bei…

Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: spambox 03.08.15 - 15:49

    Was genau sollte einen Menschen dazu bewegen, einen Film-Service bei Saturn zu abonnieren?

    Wenn ich im Restaurant Durst habe, bestelle ich eine Cola. Ich bestelle nicht Coca-Cola und eine Pepsi und eine Fritzkola und eine Africola. Ich bestelle EINE Cola, denn ich habe ja auch nur einmal Durst und nur einen Mund zum Trinken.

    #sb

  2. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: Anonymer Nutzer 03.08.15 - 15:52

    Es sei denn... du bist jeweils süchtig nach der geheimen Zutat die für jedes Getränk exklusiv ist.

  3. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: DaTruAndi 03.08.15 - 15:53

    spambox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau sollte einen Menschen dazu bewegen, einen Film-Service bei Saturn
    > zu abonnieren?
    >
    > Wenn ich im Restaurant Durst habe, bestelle ich eine Cola. Ich bestelle
    > nicht Coca-Cola und eine Pepsi und eine Fritzkola und eine Africola. Ich
    > bestelle EINE Cola, denn ich habe ja auch nur einmal Durst und nur einen
    > Mund zum Trinken.
    ... aber vielleicht willst Du Fanta oder Uludag und gehst daher in ein anderes Restaurant.

  4. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: Replay 03.08.15 - 16:03

    Es wird mit Sicherheit, wie bei nahezu allen derartigen Angeboten, ein kostenloses Probemonat geben. Also ausprobieren und dann entscheiden, bei welchem Anbieter man bleibt, je nach persönlichen Präferenzen.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  5. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: dabbes 03.08.15 - 16:12

    Was soll das bringen?

    In 6 Monaten kann sich viel ändern und dann hat man aber keine Probemonate mehr.

    Sind wir ehrlich, es läuft auf 3 - 4 Anbieter hinaus, der Rest kann eh einpacken.

  6. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: deefens 03.08.15 - 16:21

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird mit Sicherheit, wie bei nahezu allen derartigen Angeboten, ein
    > kostenloses Probemonat geben. Also ausprobieren und dann entscheiden, bei
    > welchem Anbieter man bleibt, je nach persönlichen Präferenzen.

    Ich frage mich immer, wer (außer eingefleischten Serien-Fans) für Netflix oder Maxdome Geld ausgibt, welche nur Filme im Bestand haben die eh seit Jahren im Free-TV durchgenudelt werden.

    Klassiker wie Heat, Mystic River oder The Place Beyond the Pines sind dort kaum oder gar nicht zu finden. Stattdessen gefühlt 3 Mio Schrottfilme aus den 70ern und 80ern, für die sich selbst RTL mittlerweile zu schade ist.

  7. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: robinx999 03.08.15 - 16:35

    Ja da kann sich viel ändern, wobei viele der Anbieter einfach auch ein Problem haben zum Kunden zu kommen, wenn man sich anschaut was Smart TV oder Blu-ray Player so bieten hat der Kunde aufgrund der Hardware oft Einschränkungen und ob der xte Stick jetzt Kunden Freundlich ist ist dann die nächste Frage.

    Aber ja letztendlich hängt es von den Inhalten ab.

    Am Aktuellsten und auch am Teuersten dürfte Sky sein (Sowohl klassisch als auch über Sky Online), sind auch die Einzigen die Aktuelle Filme zeigen. Und Serien haben sie mit den HBO Serien einiges Exklusiv und über die ganzen PayTV Sender haben sie auch noch viele andere Serien in der Premiere.

    Dann gibt es halt noch viele Eigenserien, mit denen die VOD Anbieter dann versuchen raus zustechen Netflix und Amazon lassen selber Produzieren und haben sich wohl auch die ein oder andere Serie Exklusiv gesichert (z.B.: Better Call Saul, Fear The Walking Dead)

    Wobei Maxdome auch noch das ein Oder andere Exklusiv aus dem Fundus von Pro7Sat1 hat. Und auch teilweise als Mediathek dient mit ein paar Wochen Verfügbarkeit von Serien die Dort gelaufen sind. Außerdem sind Maxdome (neben Sky) bisher AFAIK die einzigen die sich an Live Events versuchen (Wrestling und UFC)

    Also momentan sieht es durchaus so aus das Maxdome, Netflix und Amazon (Sky wobei hier ist es meistens noch klassisches PayTV) sich recht gut am Markt Etablieren konnten, bei Anbietern mit einer Flatrate. Etwas schlechter scheint es bei Watchever zu sein, wo man ja auch immer von Verkaufsversuchen gehört hat. Wie sich Speziealanbieter wie das Kinder VOD von kividoo einordnen lassen kann ich momentan nicht beurteilen.

    Dazu kommen natürlich noch Anbieter mit reinem Einzelverkauf wie Google oder AppleTV

    Aber ja der Kunde der alles sehen will braucht oft viele Anbieter.

  8. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: robinx999 03.08.15 - 16:44

    Es dürften die Serien Fans sein, Serien am Stück (bzw. so viele Folgen wie sie Wollen) schauen ist halt für einige Praktisch. Zumal einige Serien ja auch Exklusiv dort sind. Das Film Angebot ist eher bescheiden, das stimmt. Da kann man vom Einzelkauf bei Abgesehen höchstens bei Sky noch einigermaßen Aktuelle Inhalte sehen (im Normalen Pay TV, bzw. Sky Online etwa 6 Monate nach DVD/Blu-ray Veröffentlichung aber fast 12 Monate vor Free TV Ausstrahlung)

    Ansonsten kann man natürlich teilweise auch mal Alte Schätze anschauen so mal die Erste Mythbusters Folge (wobei es schon komisch ist das Netflix es zwar streamt aber nur Staffel 1-3 hat also bis 2005) und warum es jemandem der Mythbusters geschaut hat Hot Shots bzw. Die Reise in einem Verrücktem Flugzeug vorschlägt weiß ich nicht.

    Und nicht vergessen die Gruppe der O-Ton Fans die im Deutschem FreeTV natürlich völlig verloren sind.

  9. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: Replay 03.08.15 - 18:21

    Wenn sich eine Änderung ergibt, die mir nicht gefällt, wird gekündigt. Das geht meist relativ kurzfristig.

    Ich habe fast alle Streaming-Anbieter probiert und bin bei der Amazone hängen geblieben. In Verbindung mit der Fire TV-Box ist das eine durchaus gute Online-Videothek.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  10. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: Replay 03.08.15 - 18:25

    Ich bin bei Amazon geblieben, nachdem ich diverse Anbieter probiert habe. Mir ist es egal, ob die Filme älter sind, solange die Streifen was taugen. Ich gucke kein Privat-TV (ist nicht mal in der Glotze gespeichert), daher habe ich viele Filme noch nicht gesehen.

    Und bei der Amazone habe ich schon so manche unbekannte Film-Perle entdeckt. Man muß sich auch mal auf Movies abseits des Mainstreams einlassen. Und ich habe da schon so manche sehr positive Überraschung entdeckt.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  11. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: Lost-Dignity 03.08.15 - 20:48

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Replay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es wird mit Sicherheit, wie bei nahezu allen derartigen Angeboten, ein
    > > kostenloses Probemonat geben. Also ausprobieren und dann entscheiden,
    > bei
    > > welchem Anbieter man bleibt, je nach persönlichen Präferenzen.
    >
    > Ich frage mich immer, wer (außer eingefleischten Serien-Fans) für Netflix
    > oder Maxdome Geld ausgibt, welche nur Filme im Bestand haben die eh seit
    > Jahren im Free-TV durchgenudelt werden.
    >
    > Klassiker wie Heat, Mystic River oder The Place Beyond the Pines sind dort
    > kaum oder gar nicht zu finden. Stattdessen gefühlt 3 Mio Schrottfilme aus
    > den 70ern und 80ern, für die sich selbst RTL mittlerweile zu schade ist.

    KLASSIKER?!
    Bin ich mit meinen 25 Jahren wirklich schon so alt, dass the place beyond the pines oder mystic river als Klassiker bezeichnet wird?
    Ich hab die Woche Pixels gesehen. Da hat ein Kid Halo und Call of Duty als Klassiker bezeichnet. Da hab ich noch gelacht. Nun ist's traurig.

  12. Re: Hier 9 EUR, da 9 EUR, und nochmal 9 EUR

    Autor: Plany 04.08.15 - 00:46

    ich bezahle genau einmal im Monat 9 euro und hab damit ein catch all ... uploaded.net



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.08.15 00:46 durch Plany.

  13. ole Sharknado ole ole !!!!rulez!!!11!1

    Autor: whiteghost 04.08.15 - 09:20

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sharknado_%E2%80%93_Genug_gesagt!

    bei sowas frag ich mich immer..... was fuer Honks finanzieren sowas?????

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vossloh AG, Werdohl
  2. über unternehmensberatung monika gräter, Töging am Inn
  3. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. über experteer GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

  1. Devops und Code-Hosting: Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein
    Devops und Code-Hosting
    Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein

    Die Codehosting- und Devops-Plattform Gitlab sammelt weitere fast 270 Millionen US-Dollar Risikokapital ein. Das sollte die letzte Finanzierungsrunde vor dem geplanten Börsengang kommendes Jahr sein.

  2. Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
    Sonos Move im Test
    Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

    Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.

  3. Science Fiction: Neuauflage von Battlestar Galactica soll kommen
    Science Fiction
    Neuauflage von Battlestar Galactica soll kommen

    Für einen neuen Anlauf rund um die Galactica und die Zylonen holt sich Universal Content Productions den Mr.-Robot-Macher Sam Esmail. Das Reboot der Science-Fiction-Serie Battlestar Galactica soll die gleiche Geschichte ein weiteres Mal erzählen. Viele Details sind aber noch nicht bekannt.


  1. 15:08

  2. 15:00

  3. 14:53

  4. 14:40

  5. 14:27

  6. 14:14

  7. 13:59

  8. 13:44