1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabel Deutschland: 100 MBit/s ab…

Yeah, 100 Mbit/s :)

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: Apple-Klatscher 30.11.10 - 09:11

    Nice, aber wie sieht's mit Upstream aus? Der ist bestimmt wieder voll untermotorisiert und dümpelt bei 5 Mbit/s vor sich hin. Hab bei KDG zwar div. Tarife auf der Startseite gefunden, aber nur die alten 32/1 Mbit/s etc?

    PS: Wohnt jemand in Eichwalde? Haben die da schon elektrisches Licht?

  2. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: Apple-Klatscher 30.11.10 - 09:13

    Apple-Klatscher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nice, aber wie sieht's mit Upstream aus? Der ist bestimmt wieder voll
    > untermotorisiert und dümpelt bei 5 Mbit/s vor sich hin. Hab bei KDG zwar
    > div. Tarife auf der Startseite gefunden, aber nur die alten 32/1 Mbit/s
    > etc?

    Vergiss es, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Hab's im Beitrag überlesen.


    > PS: Wohnt jemand in Eichwalde? Haben die da schon elektrisches Licht?

    Diese Frage ist für mich weiterhin interessant xD

  3. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: saarbrücker 30.11.10 - 10:03

    ich wohn in saarbrücken und hab bisher 32mbit von kd.
    100 hört sich zwar toll an, aber... ich bin schon en extrem heavy user und glaube trotzdem nicht dass ich noch mehr brauche... hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen würde!

  4. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: Apple-Klatscher 30.11.10 - 10:21

    Hamburg, auch 32 Mbit/s. Entgegen der Meinung vieler bin ich eigentlich der Ansicht, dass das ganze relativ stabil läuft. Hatte nur einen Ausfall und da ging echt gar nix mehr im ganzen viertel. Bagger trifft Leitung --> Pech gehabt. aber ansonsten zufrieden.

    100 Mbit/s erscheint mir auch ein wenig viel. Für Privatnutzer jedenfalls.

  5. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: Karacan 30.11.10 - 10:47

    Also ich würd das schon brauchen - wir haben fünf Computer zu hause, die alle für diverse (verschiedene) Onlinerollenspiele ans Netz gehen.

    Allerdings haben Kabel Deutschland und MMOs eine recht düstere Geschichte....

  6. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: Apple-Klatscher 30.11.10 - 11:06

    Aber 100 Mbit/s??? Auch wenn ihr alle gleichzeitig zockt, erscheint das too much.

  7. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: siaccarino 30.11.10 - 11:10

    Klingt erst mal nach viel ("boah, echt dickes Rohr ey"), ich habe stabile 32Mbits bei KDG, aber es gibt kaum Sites (auch keine Filesharing Dienste), die in der Lage sind, diese 32Mbits auch nur annähernd zu bedienen.
    Bei 100MBits dürfte die Wahl die Sites noch geringer ausfallen.

    Was bleibt dann neben Torrent noch für einen Einsatzzweck?

    Feste IP Nummern und gute PING Raten, das wären mal echte Innovationen.

  8. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: Apple-Klatscher 30.11.10 - 11:13

    siaccarino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt erst mal nach viel ("boah, echt dickes Rohr ey"), ich habe stabile
    > 32Mbits bei KDG, aber es gibt kaum Sites (auch keine Filesharing Dienste),
    > die in der Lage sind, diese 32Mbits auch nur annähernd zu bedienen.
    > Bei 100MBits dürfte die Wahl die Sites noch geringer ausfallen.

    Klingt nur nach nem dicken Rohr.

    > Feste IP Nummern und gute PING Raten, das wären mal echte Innovationen.

    Statische IP bei KDG? Die haben doch dynamische IPs neu erfunden, indem man nach einem Modemreset wieder die gleiche kriegt^^

  9. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: devarni 30.11.10 - 11:32

    Das stimmt. Die meisten Rootserver (also die gemieteten in den Rechenzentren) sind ja alleine gerade mal mit 100Mbit angebunden am Switch. Die haben vielleicht nach aussen dann eine 150GBit Anbindung aber da hängt dann das komplette Rechenzentrum dran.

    Es wird also schon recht schwierig werden überhaupt passende Server zu finden die solche Bandbreiten liefern wenn mehr als 10 Leute darauf zugreifen.
    Da beim Filesharing KD ja sowieso drosselt, würde man selbst die 100Mbit nicht bekommen wenn es die Peers zulassen würden.

    siaccarino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt erst mal nach viel ("boah, echt dickes Rohr ey"), ich habe stabile
    > 32Mbits bei KDG, aber es gibt kaum Sites (auch keine Filesharing Dienste),
    > die in der Lage sind, diese 32Mbits auch nur annähernd zu bedienen.
    > Bei 100MBits dürfte die Wahl die Sites noch geringer ausfallen.

  10. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: AL 30.11.10 - 12:02

    devarni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da beim Filesharing KD ja sowieso drosselt, würde man selbst die 100Mbit
    > nicht bekommen wenn es die Peers zulassen würden.


    Bin noch kein KD Kunde, hatte es aber vor, was wird denn da wo in wieweit gedrosselt?

  11. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: asdasddsadsa 30.11.10 - 12:49

    siaccarino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt erst mal nach viel ("boah, echt dickes Rohr ey"), ich habe stabile
    > 32Mbits bei KDG, aber es gibt kaum Sites (auch keine Filesharing Dienste),
    > die in der Lage sind, diese 32Mbits auch nur annähernd zu bedienen.
    > Bei 100MBits dürfte die Wahl die Sites noch geringer ausfallen.
    >
    > Was bleibt dann neben Torrent noch für einen Einsatzzweck?
    >
    > Feste IP Nummern und gute PING Raten, das wären mal echte Innovationen.

    Meiner Erfahrung kann man bei Rapidshare und Uploaded als Premium-User solche Bandbreiten nutzen. Da kriegt man durchaus stabil 100MBit. Mit anderen Filehostern habe ich diesbezüglich keine Erfahrungen

  12. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: Techniktotal 30.11.10 - 13:56

    Klappt mit Usenet auch!

  13. Re: Yeah, 100 Mbit/s :)

    Autor: KD drosselt nix 30.11.10 - 21:01

    Die meisten Nutzer sind nur zu dumm die Firewall im Router richtig zu konfigurieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  2. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  3. Porsche Consulting GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburb, München, Stuttgart
  4. Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme