1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabel Deutschland: Drosselung…

Freiheit ist Sklaverei.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: Sinnfrei 29.07.14 - 09:33

    Na klar ist Drosselung positiv - aber natürlich nicht für die Kunden. Das spart Geld (weil sonst müsste man ja die Netze ausbauen), und erhöht so die Gewinne. Hauptsache die Anteilseigner sind zufrieden. Die Kunden fressen ja ehh jeden Scheiß denen wir ihnen auftischen.

    __________________
    ...

  2. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: Quix0r 29.07.14 - 09:54

    Das steckt wahrscheinlich auch dahinter.

    In Rumänien gibt es DSL (synchron, also Upload und Download gleich) mit 10 MBit/Sekunde per Glasfaser. Einmal raten, wie viel das umgerechnet kostet: 7 EUR/Monat und ohne Setup-Gebühr!

    Ja, irgentein PR-Fuzzi kommt hier gleich an und wird behaupten, dass dort Euros weniger wert sein, bla. Nur so ein Tipp: Umrechnungskurs ist Umrechnungskurs. Punkt.

  3. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: piffpaff 29.07.14 - 10:19

    Quix0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ja, irgentein PR-Fuzzi kommt hier gleich an und wird behaupten, dass dort
    > Euros weniger wert sein, bla. Nur so ein Tipp: Umrechnungskurs ist
    > Umrechnungskurs. Punkt.

    Genau
    Umrechnungskurs ist Umrechnungskurs und Reallöhne und Lebenshaltungskosten sind in allen Ländern der Welt gleich hoch..

    http://www.adz.ro/artikel/artikel/durchschnittslohn-in-rumaenien-im-dezember-bei-394-euro/

    http://www.cecu.de/durchschnittsgehalt.html

    Das mathematische Hochrechnen überlasse ich jetzt dir.

    P.S.:
    Das Wort heißt "irgendein"
    http://www.duden.de/rechtschreibung/irgendein

  4. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.14 - 13:54

    Quix0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das steckt wahrscheinlich auch dahinter.
    >
    > In Rumänien gibt es DSL (synchron, also Upload und Download gleich) mit 10
    > MBit/Sekunde per Glasfaser. Einmal raten, wie viel das umgerechnet kostet:
    > 7 EUR/Monat und ohne Setup-Gebühr!
    >
    > Ja, irgentein PR-Fuzzi kommt hier gleich an und wird behaupten, dass dort
    > Euros weniger wert sein, bla. Nur so ein Tipp: Umrechnungskurs ist
    > Umrechnungskurs. Punkt.

    Nette Anbindung in Rumänien!!! O.o
    Die lachen sicher über uns XD

  5. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.14 - 13:55

    piffpaff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau
    > Umrechnungskurs ist Umrechnungskurs und Reallöhne und Lebenshaltungskosten
    > sind in allen Ländern der Welt gleich hoch..
    >
    > www.adz.ro
    >
    > www.cecu.de
    >
    > Das mathematische Hochrechnen überlasse ich jetzt dir.
    >
    > P.S.:
    > Das Wort heißt "irgendein"
    > www.duden.de

    Dafür kostet der Anschluss auch nur 7¤ anstatt was? 50¤? 60¤? Für einen 10MBit Synchron Anschluss würdest du in DE eine Menge zahlen. Gerade auch wegen dem Upload.

  6. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: piffpaff 29.07.14 - 14:52

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > piffpaff schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau
    > > Umrechnungskurs ist Umrechnungskurs und Reallöhne und
    > Lebenshaltungskosten
    > > sind in allen Ländern der Welt gleich hoch..
    > >
    > > www.adz.ro
    > >
    > > www.cecu.de
    > >
    > > Das mathematische Hochrechnen überlasse ich jetzt dir.
    > >
    > > P.S.:
    > > Das Wort heißt "irgendein"
    > > www.duden.de
    >
    > Dafür kostet der Anschluss auch nur 7¤ anstatt was? 50¤? 60¤? Für einen
    > 10MBit Synchron Anschluss würdest du in DE eine Menge zahlen. Gerade auch
    > wegen dem Upload.

    Mathe ist nicht deine Stärke?
    Wenn du die Zahlen ins Verhältnis setzt, dann ist der Anschluss in Rumänien genauso teuer wie in Dtl.
    Und bei 1&1 kostet mich ein 50/10 MBit Anschluss 35¤ im Monat.
    Somit hab ich den gleichen Upload aber mehr DL für ca den gleichen Preis...

  7. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: Anonymer Nutzer 29.07.14 - 15:17

    piffpaff schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mathe ist nicht deine Stärke?

    Sachlichkeit ist nicht deine Stärke?

    > Wenn du die Zahlen ins Verhältnis setzt, dann ist der Anschluss in Rumänien
    > genauso teuer wie in Dtl.

    Welches Verhältnis? Ein frei von dir erfundener Betrag? Tolles Verhältnis! Das ist natürlich ein "Argument" XD

    > Und bei 1&1 kostet mich ein 50/10 MBit Anschluss 35¤ im Monat.
    > Somit hab ich den gleichen Upload aber mehr DL für ca den gleichen Preis...

    1:1 hat mich mal übelst über den Tisch gezogen. Danke, nie wieder!

  8. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: 1ras 29.07.14 - 17:11

    Quix0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Rumänien gibt es DSL (synchron, also Upload und Download gleich) mit 10
    > MBit/Sekunde per Glasfaser. Einmal raten, wie viel das umgerechnet kostet:
    > 7 EUR/Monat und ohne Setup-Gebühr!

    Ja richtig, ein 100Mbit-Anschluss ist da auch nichts besonderes in Großstätten. Nur die Freiluftverkabelung sieht sehr improvisiert aus, die möchte man nicht haben.

  9. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: piffpaff 31.07.14 - 08:18

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > piffpaff schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mathe ist nicht deine Stärke?
    >
    > Sachlichkeit ist nicht deine Stärke?
    >
    > > Wenn du die Zahlen ins Verhältnis setzt, dann ist der Anschluss in
    > Rumänien
    > > genauso teuer wie in Dtl.
    >
    > Welches Verhältnis? Ein frei von dir erfundener Betrag? Tolles Verhältnis!
    > Das ist natürlich ein "Argument" XD
    >
    > > Und bei 1&1 kostet mich ein 50/10 MBit Anschluss 35¤ im Monat.
    > > Somit hab ich den gleichen Upload aber mehr DL für ca den gleichen
    > Preis...
    >
    > 1:1 hat mich mal übelst über den Tisch gezogen. Danke, nie wieder!

    So viel zum Thema Sachlichkeit...

    Ich habe keinen Betrag erfunden, sondern 2 Quellen angegeben.

    Von dir hingegen kommt nur der übliche BS...

  10. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: Anonymer Nutzer 31.07.14 - 10:57

    Wie schön für dich, wenn das für dich "nur der übliche BS" ist.

  11. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: janitor 31.07.14 - 13:43

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welches Verhältnis? Ein frei von dir erfundener Betrag? Tolles Verhältnis!
    > Das ist natürlich ein "Argument" XD
    Piffpaff hat doch oben Quellen verlinkt? Ist doch klar, dass die Löhne viel geringer sind in Rumänien und man deshalb die Preise nicht ohne Korrekturfaktor vergleichen kann.

  12. Re: Freiheit ist Sklaverei.

    Autor: Anonymer Nutzer 31.07.14 - 14:07

    janitor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spantherix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Welches Verhältnis? Ein frei von dir erfundener Betrag? Tolles
    > Verhältnis!
    > > Das ist natürlich ein "Argument" XD

    > Piffpaff hat doch oben Quellen verlinkt? Ist doch klar, dass die Löhne viel
    > geringer sind in Rumänien und man deshalb die Preise nicht ohne
    > Korrekturfaktor vergleichen kann.

    Ist mir auch klar <.<' Trotzdem guck mal was man da für ne Leitung bekommt. Und dann guck mal was man hier meistens nur bekommt... Unsere Infrastruktur ist echt traurig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Beratung & Support für Baustellen und Konzernstandorte (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Berlin
  2. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Stellentitel (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 59,99€
  3. 564,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum