1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetz: Tele Columbus mit…

Kein DOCSIS 3.1?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein DOCSIS 3.1?

    Autor: soulflare 27.08.21 - 17:10

    Haben die was gegen DOCSIS 3.1 oder warum bauen die das nicht aus? Der Ausbau scheint sich doch eigentlich mit finanziell recht moderaten Mitteln erledigen zu lassen, oder spricht im Tele Columbus Netz anders als im Vodafone-Netz technisch irgendwas dagegen?

  2. Re: Kein DOCSIS 3.1?

    Autor: Toni32 28.08.21 - 03:43

    Vor nem Jahr habe ich bei Vodafone den Übergang zu DOCSIS 3.1 versucht.

    Nachdem ich mit dem alten CBN-Router problemlos bis 400 MBit erhalten hatte,
    dachte ich, ich könne genauso 1 GBit erhalten wenn ich dafür die passende neue
    Fritzbox bekäme. Das war aber ganz und gar nicht problemlos. Verbindungsabbrüche,
    HangUps, große Datenverluste, und ich hatte sogar den Eindruck, daß es am DualStack-Lite für IPv6 liegen könne. Jedenfalls ließ sich damit nicht leben, und da ich noch im Homeoffice arbeiten wollte, habe ich lieber den Wechsel abgebrochen, und fahre jetzt weiterhin problemlos mit dem CBN CH7466CE mit 400 MBit.

    Ich denke, die Infrastruktur war nicht harmonisch. Ob es heute besser ist ?

  3. Re: Kein DOCSIS 3.1?

    Autor: sav 28.08.21 - 08:36

    Also bei mir war die Umstellung auch problematisch, allerdings lag es an der ollen Vodafone Station. Als diese mehrmals getauscht wurde und ich bei einem Modell von Technicolor gelandet bin, hatte ich nur noch vereinzelt Probleme und die ließen sich durch das deaktivieren des WLANs an der Vodafone Station und durch das verwenden eines zusätzlichen günstigen Routers beheben. Mit den fritzboxen gab es anfangs wohl auch Probleme, wenn auch deutlich weniger. Du könntest der Sache also noch einen Chance geben :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Manager Datenbanksysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  2. IT-Projektleiter (w/m/d) in der Logistik
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  3. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München
  4. Sachbearbeiter (w/m/d) IT-Betreuung und Teamassistenz Schulen
    KommunalBIT AöR, Fürth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  3. 16,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyte Revolt 3 im Test: Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich
Hyte Revolt 3 im Test
Dieses Mini-ITX-Gehäuse ist eine Klasse für sich

Kein anderes Mini-PC-Gehäuse kann mit einer 280-mm-AiO-Wasserkühlung und einer PCIe-Gen4-Grafikkarte hochkant ohne Riser-Band ausgestattet werden.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Regner Cooling System Gehäuse made in Germany kostet 1.700 Euro
  2. Hyte Revolt 3 Kompaktes Mini-ITX-Gehäuse stellt Grafikkarte auf den Kopf
  3. H1-Gehäuse NZXT tauscht PCIe-Riser wegen Brandgefahr

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Hauptverdächtiger sagt aus: Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten
    Hauptverdächtiger sagt aus
    Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten

    Im Prozess um den Cyberbunker an der Mittelmosel hat der Hauptverdächtige sein Schweigen gebrochen. Ein Geständnis hat er jedoch nicht abgelegt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Teilgeständnis im Cyberbunker-Prozess Haftbefehl gegen Bunkermanager aufgehoben
    2. Teilgeständnis angekündigt Showdown im Cyberbunker-Verfahren
    3. Cyberbunker-Verfahren Angeklagter Hardware-Techniker könnte freikommen