1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetz und Mobilfunk: Vodafone…

Gibts bei o2 auch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts bei o2 auch...

    Autor: ohhello2 23.10.20 - 23:14

    ... und preislich deutlich attraktiver: Wer einen Festnetzanschluss hat (30¤ für 50/10, 35¤ für 100/40, 45¤ für 250/40) bekommt eine unlimitierte Datenflat für 25¤ im Monat inkl. 5G (statt 50¤). Natürlich auch inkl. Telefon- und SMS-Flat.

    Wer auf etwas Geschwindigkeit verzichten kann bekommt es sogar noch preiswerter: Max. 10 Mbits für 20¤ und Max. 2 Mbits für 15¤ (trotzdem inkl. 4G und 5G).

    Wenn ihr mich fragt sind das echte Preishammer die das Zeitalter der unlimitierten Flats einläuten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.20 23:16 durch ohhello2.

  2. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: Telecom-Mitarbeiter 23.10.20 - 23:55

    Es ist o2. Und damit gar nicht attraktiver. Was bringt mir das Volumen wenn ich kein Netz habe?

  3. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: gamer998 24.10.20 - 00:19

    Telecom-Mitarbeiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist o2. Und damit gar nicht attraktiver. Was bringt mir das Volumen wenn
    > ich kein Netz habe?


    Was bringt dir Netz, wenn du kein Volumen hast? O2 ist gesetzlich zum Ausbau verpflichtet und hat den nun auch fast komplett abgeschlossen.

    Wer jetzt immer noch meint, er hat keinen O2 Empfang, der lebt in der Vergangenheit, oder in einem Kaff, in dem es dann auch Vodafone und Telekom nicht gibt (bzw. nur einen der 3 mit einem einzigen Turm und wenn der ausfällt, ist die ganze Region tot).

  4. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: NaTopp 24.10.20 - 07:18

    gamer998 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer jetzt immer noch meint, er hat keinen O2 Empfang, der lebt in der
    > Vergangenheit, oder in einem Kaff [...]

    Ich sehe noch regelmäßig bei meiner Partnerin (O2) Probleme im Gegensatz zur Telekom (bei mir). Und das in einer Großstadt.

  5. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: EifX 24.10.20 - 08:00

    gamer998 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Telecom-Mitarbeiter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist o2. Und damit gar nicht attraktiver. Was bringt mir das Volumen
    > wenn
    > > ich kein Netz habe?
    >
    > Was bringt dir Netz, wenn du kein Volumen hast? O2 ist gesetzlich zum
    > Ausbau verpflichtet und hat den nun auch fast komplett abgeschlossen.
    >
    > Wer jetzt immer noch meint, er hat keinen O2 Empfang, der lebt in der
    > Vergangenheit, oder in einem Kaff, in dem es dann auch Vodafone und Telekom
    > nicht gibt (bzw. nur einen der 3 mit einem einzigen Turm und wenn der
    > ausfällt, ist die ganze Region tot).


    Stimmt schon, die Qualität ist dennoch nicht vergleichbar mit Telekom und Vodafone. Was aber das entscheidende ist: Dem Otto-Normaluser ist das egal. Für WhatsApp & Co benötigt der keine geringere Latenzen mit hohen Datenraten. Auch ich als ITler bin sogar in meiner eher ländlich geprägten Region sehr zufrieden mit dem Netz und werde es immer mehr, weil ich immer mehr Empfang und 4G hab bei O2. Ja, natürlich komm ich hier und da auch an die technischen Grenzen... Aber dafür gleich so unendlich viel mehr bezahlen?

  6. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: jo-1 24.10.20 - 08:54

    EifX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gamer998 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Telecom-Mitarbeiter schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Es ist o2. Und damit gar nicht attraktiver. Was bringt mir das Volumen
    > > wenn
    > > > ich kein Netz habe?
    > >
    > >
    > > Was bringt dir Netz, wenn du kein Volumen hast? O2 ist gesetzlich zum
    > > Ausbau verpflichtet und hat den nun auch fast komplett abgeschlossen.
    > >
    > > Wer jetzt immer noch meint, er hat keinen O2 Empfang, der lebt in der
    > > Vergangenheit, oder in einem Kaff, in dem es dann auch Vodafone und
    > Telekom
    > > nicht gibt (bzw. nur einen der 3 mit einem einzigen Turm und wenn der
    > > ausfällt, ist die ganze Region tot).
    >
    > Stimmt schon, die Qualität ist dennoch nicht vergleichbar mit Telekom und
    > Vodafone. Was aber das entscheidende ist: Dem Otto-Normaluser ist das egal.
    > Für WhatsApp & Co benötigt der keine geringere Latenzen mit hohen
    > Datenraten. Auch ich als ITler bin sogar in meiner eher ländlich geprägten
    > Region sehr zufrieden mit dem Netz und werde es immer mehr, weil ich immer
    > mehr Empfang und 4G hab bei O2. Ja, natürlich komm ich hier und da auch an
    > die technischen Grenzen... Aber dafür gleich so unendlich viel mehr
    > bezahlen?

    hm - ich hab Vodafone und O2 parallel am Dual-SIM SmartPhone und die Gelegenheiten wo Vodafone oder O2 keinen Empfang haben sind etwa gleich verteilt. meine LAG hat telekom und in unserer Stichprobe habe ich mit O2 keinen schlechteren Empfang in der Stadt und am Land auch nicht.

    Im Harz ist O2 sogar besser und in der Eifel ist es sowieso ein Graus - mit egal welchem Netz.

    Für mich was O2 mit den Multi-SIMs genau die richtige Entscheidung. Preiswert, schnell - kurze PING Zeiten und zumindest der Online Support funktioniert prima - am Telephonist sind die Jungs/Mädels nicht zu gebrauchen - zumindest bei meinen Versuchen ;-)

  7. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: hacki 24.10.20 - 09:18

    Früher hatte ich auch mal O2, und sehr oft das Probem, das auch mit vollem Empfang einfach keine Daten geflossen sind...seitdem habe ich wieder VF (Callya Flex) und sowas habe ich dort noch nie erlebt.

  8. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: jo-1 24.10.20 - 09:19

    hacki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Früher hatte ich auch mal O2, und sehr oft das Probem, das auch mit vollem
    > Empfang einfach keine Daten geflossen sind...seitdem habe ich wieder VF
    > (Callya Flex) und sowas habe ich dort noch nie erlebt.


    ja - früher war alles anders ;-)

  9. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: hacki 24.10.20 - 10:20

    jo-1 schrieb:

    > ja - früher war alles anders ;-)

    Deswegen habe ich erst letztens einen Freund gefragt ob dies immer noch so ist, er konnte es bestätigen :)

  10. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: Spekulant 24.10.20 - 13:44

    Telecom-Mitarbeiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist o2. Und damit gar nicht attraktiver. Was bringt mir das Volumen wenn
    > ich kein Netz habe?

    Dieses alte Gerücht ist doch stark Ortsabhängig. In NRW und Niedersachsen habe ich jedenfall überall 4G. Bin seit 3 oder 4 Jahren bei O2 und war zuvor bei Congstar und obwohl es eigentlich das Telekom-Netz war, war es eine Katastrophe. Hatte quasi immer nur Edge oder HSDPA in Kölm und Essen...

    Habe bei O2 noch einen alten Tarif mit 15GB Volumen und anschließender Drosselung auf 1mbit, womit man noch normal "surfen" kann.

    Bei Vodafone und Kartellpartnern geht ja nicht mal mehr eine Nachricht im Messenger durch, wenn das Volumen aufgebraucht ist. Das dürfte eigentlich gar nicht rechtens sein. Selbst wenn die auf 56kbit drosseln, müssten ja noch E-Mails abgerufen werden können, aber dort kommt einfach nichts mehr an.

  11. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: Calucha 24.10.20 - 17:58

    Genau und dann wird ab 300 GB im Monat gedrosselt. Wenn du mehr haben willst, kostets 15¤ im Monat mehr.
    Siehe o2 fair use.
    Keine Ahnung wie die auf 30gb im Schnitt kommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.20 18:08 durch Calucha.

  12. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: ohhello2 24.10.20 - 20:54

    Du bist da auf einem alten Stand. 2018 hat o2 die Fair-Use-Policy abgeschafft: https://www.onlinekosten.de/news/o2-streicht-fair-use-mechanik-fuer-dsl-bestandskunden-bei-einigen-tarifen_211973.html Der einzige Tarif mit einer Volumenbeschränkung ist nun die 10/2-Leitung für 25¤.

  13. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: NaruHina 24.10.20 - 22:02

    sowohl vodafone als uach telekom haben in bitrburg LTE

    mit o² habe ich hier nach wie vor nur 2G
    ist immerhin eine ortchaft mit 14000+ einwohnern, also kein "kaff"

  14. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: NaruHina 24.10.20 - 22:05

    bei größeren versnatlungen spackt sowohl vodafone als auch o² hier bei mir in stuttgart...
    da geht ncihtmal ne whatsapp vernünftig raus die beiden netze ist also gleich schlecht, gleiche rort gleiche zeit telekom über 100mbit durchsatz...

  15. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: NaruHina 24.10.20 - 22:06

    bei der telekom mit 64er drossel kann man sogar noch golem.de aufrufen, email emfpangen, text anchrichtne in skype und whatsapp empfangen geht damit auch.

    vodafone geht nicht, die drosseln ja auf 32kbits...
    o² hat miterweile auch wieder die 64kbit drossel.

  16. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: Telecom-Mitarbeiter 24.10.20 - 22:39

    Spekulant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Telecom-Mitarbeiter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist o2. Und damit gar nicht attraktiver. Was bringt mir das Volumen
    > wenn
    > > ich kein Netz habe?
    >
    > Dieses alte Gerücht ist doch stark Ortsabhängig. In NRW und Niedersachsen
    > habe ich jedenfall überall 4G. Bin seit 3 oder 4 Jahren bei O2 und war
    > zuvor bei Congstar und obwohl es eigentlich das Telekom-Netz war, war es
    > eine Katastrophe. Hatte quasi immer nur Edge oder HSDPA in Kölm und
    > Essen...

    Bei Congstar war es zumindest bis vor 1-2 Jahren noch so, dass man LTE nur in bestimmten Tarifen und gegen Aufpreis bekommen hat. Vermutlich war es bei dir einfach nicht aktiv.
    Dennoch war Congstar trotz Aufpreis einer der günstigsten LTE-Anbieter im D1 Netz.

    Bei der Telekom war das halt lange ein "Premium-Feature", denn im Gegensatz zu o2 und Vodafone (Kabel-Internet, hust) lässt man eben nicht zu jedem Preis auf Teufel komm raus alles in Netz.
    Denn es zählt ja nicht nur die Netzabdeckung sondern auch was noch ankommt. Mobilfunk ist auch Shared Medium.

    Und wie sieht das bei o2 eigentlich bezüglich Großveranstaltungen aus? Stellen die auch mal für 3 Tage einen provisorischen Mast auf?
    Das ist halt auch etwas wofür man gern Geld zahlt, wenn man drauf angewiesen ist...

  17. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: JohnD 24.10.20 - 23:41

    gamer998 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Telecom-Mitarbeiter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist o2. Und damit gar nicht attraktiver. Was bringt mir das Volumen
    > wenn
    > > ich kein Netz habe?
    >
    > Was bringt dir Netz, wenn du kein Volumen hast? O2 ist gesetzlich zum
    > Ausbau verpflichtet und hat den nun auch fast komplett abgeschlossen.
    >
    > Wer jetzt immer noch meint, er hat keinen O2 Empfang, der lebt in der
    > Vergangenheit, oder in einem Kaff, in dem es dann auch Vodafone und Telekom
    > nicht gibt (bzw. nur einen der 3 mit einem einzigen Turm und wenn der
    > ausfällt, ist die ganze Region tot).

    Ich hab ein dual SIM Handy mit Telekom und O2 Karte. O2 hat nach wie vor in riesigen Gebieten außerhalb der Städte weder 3g noch Lte anzubieten und ist in den Städten obwohl voller Empfang angezeigt wird deutlich spürbar langsamer. Des Aufbau komplexer Webseiten dauert gern Mal ein paar Sekunden, Videos bleiben stehen und laden nach.... So was eben.

  18. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: gamer998 25.10.20 - 08:08

    JohnD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gamer998 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Telecom-Mitarbeiter schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Es ist o2. Und damit gar nicht attraktiver. Was bringt mir das Volumen
    > > wenn
    > > > ich kein Netz habe?
    > >
    > >
    > > Was bringt dir Netz, wenn du kein Volumen hast? O2 ist gesetzlich zum
    > > Ausbau verpflichtet und hat den nun auch fast komplett abgeschlossen.
    > >
    > > Wer jetzt immer noch meint, er hat keinen O2 Empfang, der lebt in der
    > > Vergangenheit, oder in einem Kaff, in dem es dann auch Vodafone und
    > Telekom
    > > nicht gibt (bzw. nur einen der 3 mit einem einzigen Turm und wenn der
    > > ausfällt, ist die ganze Region tot).
    >
    > Ich hab ein dual SIM Handy mit Telekom und O2 Karte. O2 hat nach wie vor in
    > riesigen Gebieten außerhalb der Städte weder 3g noch Lte anzubieten und ist
    > in den Städten obwohl voller Empfang angezeigt wird deutlich spürbar
    > langsamer. Des Aufbau komplexer Webseiten dauert gern Mal ein paar
    > Sekunden, Videos bleiben stehen und laden nach.... So was eben.

    Jo das ist wohl jetzt der größte Kritikpunkt an O2. Abdeckung ist jetzt gut, aber Bandbreite könnte je nach Ort besser sein. Bei mir in der Umgebung hat sich das aber innerhalb der vergangenen 2 Jahre komplett aufgelöst.

  19. Re: Gibts bei o2 auch...

    Autor: HammerTime 26.10.20 - 10:43

    Telecom-Mitarbeiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist o2. Und damit gar nicht attraktiver. Was bringt mir das Volumen wenn
    > ich kein Netz habe?
    Mit Mitarbeiterrabatt ist ein Telekom-Mobilfunkvertrag natürlich bezahlbar, daher ist o2 für dich sicherlich uninteressant.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Volksbank Lahr eG, Lahr
  2. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching bei München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Frankfurt am Main
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,87€
  2. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logitech G Pro Superlight im Kurztest: Weniger Gramm um jeden Preis
Logitech G Pro Superlight im Kurztest
Weniger Gramm um jeden Preis

Man nehme das Gehäuse der Logitech G Pro Wireless und spare Gewicht ein, wo es geht. Voilá, fertig ist die Superlight. Ist das sinnvoll?

  1. Ergo M575 im Test Logitechs preiswerter Ergo-Trackball überzeugt
  2. MX Anywhere 3 im Test Logitechs flache Maus bietet viel Komfort
  3. MK295 Logitech macht preisgünstige Tastatur-Maus-Kombo leiser

Apple Silicon: Was der M1-Chip kann und bedeutet
Apple Silicon
Was der M1-Chip kann und bedeutet

Auch wenn das Marketing unnötigerweise irreführend ist, die Performance des Apple Silicon fällt dennoch sehr beeindruckend aus.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Apple So wird MacOS auf M1-Macs neu installiert
  2. Apple Wiederherstellung von MacOS auf Macs mit M1 schlägt fehl
  3. Apple Silicon Photoshop und WoW laufen nativ auf M1-Chip

Linux-Distributionen: Warum ein Sicherheitsfix drei Jahre nicht ankam
Linux-Distributionen
Warum ein Sicherheitsfix drei Jahre nicht ankam

Ein Buffer Overflow in der Bibliothek Raptor zeigt, wie es bei Linux-Distributionen im Umgang mit Sicherheitslücken manchmal hakt.
Von Hanno Böck