1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetz: Vodafone-Kunde erhält…

Bei uns läuft mehr als versprochen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: fritze_007 26.11.17 - 14:49

    Auch das gibt´s im Kabelnetz: wir bekommen statt der zugesagten 200 MBit down tatsächlich konstant 210 MBit (wurde verwundert auch so von der Hotline festgestellt), der Ping liegt durchgehend unter 15 ms.

    Also, wie üblich: meist wenden sich nur die Leute mit schlechten Erfahrungen an die Öffentlichkeit, die Zufriedenen schweigen.

    Ich wollte hier auch mal den Schweigenden eine Stimme geben.

    @Vodafone: na, wir wär´s mal mit ´ner Preissenkung :)

  2. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: DerDy 26.11.17 - 15:10

    Es bestreitet keiner, dass es auch zufriedene Kunden gibt.

    Aber es häufen sich immer mehr Berichte, dass die Kunden mit den Koaxkabelanschlüssen unzufrieden sind. Und daher ist es auch gut, dass über die Mängel berichtet wird, damit Druck bei den Providern entsteht und sie wirkliche Maßnahmen gegen das Problem ergreifen.

    Golem hat bereits am Anfang diesen Jahres über solche Problem bei Vodafone berichtet, aber es scheint sich immer noch nicht wirklich gebessert zu haben. Jetzt wird sogar bestätigt, dass Vodafone von den Problemen weiß, aber ihre Kunden nicht informiert.
    Das ist nicht fair, nicht transparant und verägert immer mehr Kunden.

  3. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: fritze_007 26.11.17 - 16:42

    Die Frage ist nur, ob Du oder Golem alle Anschlüsse der Provider erfassen können und daraus Schlüsse gezogen werden oder doch eher (wie ich vermute) die Meldungen einzelner Unzufriedener wahllos zusammen gefasst und veröffentlicht werden.

    Nicht das wir uns falsch verstehen: ich kann als jemand, der privat bei uns auf dem Dorf nur LTE volumenbegrenzt als "Festnetzersatz" verkauft bekommt ein Lied davon singen, wie Leute mit teueren Anschlüssen und alberner Gegenleistung von Providern abgezogen werden.

    Aber ich bin durchaus in der Lage anzuerkennen, dass auch Provider zu angemessenen Preisen vernünftige Leistungen bieten: wir zahlen geschäftlich bei Vodafone knapp 50 ¤ für unbegrenzte Internetnutzung an einer 200/25-Leitung, das ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Privat zahlen wir dagegen (je nach Nutzung un der Anzahl der "Volumennachkäufe") mit unserer 4-köpfigen Familie auf dem Dorf monatlich 80-120 ¤ für gerade mal knapp über 100 GB Volumen an die Telekom.

    Wenn ich dann höre, das (abgesehen von dem von Golem dargestellten Extremfall) sich Leute an die Netzagentur wenden, weil die bösen, bösen Provider ihnen an ihrem Internetanschluss nur 14 statt der versprochenen 16 MBit DSL für 12,99 ¤ anbieten können, möchte sich mein Magen entleeren :)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.17 16:43 durch fritze_007.

  4. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: SanderK 26.11.17 - 16:44

    fritze_007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch das gibt´s im Kabelnetz: wir bekommen statt der zugesagten 200
    > MBit down tatsächlich konstant 210 MBit (wurde verwundert auch so von der
    > Hotline festgestellt), der Ping liegt durchgehend unter 15 ms.
    >
    > Also, wie üblich: meist wenden sich nur die Leute mit schlechten
    > Erfahrungen an die Öffentlichkeit, die Zufriedenen schweigen.
    >
    > Ich wollte hier auch mal den Schweigenden eine Stimme geben.
    >
    > @Vodafone: na, wir wär´s mal mit ´ner Preissenkung :)

    Es gab Ausfälle, sonst kommt auch meist mehr an als Gebucht. Gestern um 20 Uhr mit 110 Mbit von 100 Mbit runter geladen :-)

  5. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: der_wahre_hannes 26.11.17 - 17:42

    Habe gerade mal mit speedtest.net getestet. Momentan bekomme ich 402,62 Mb/s, maximal möglich (laut Vertrag) sind 400 Mb/s. Bin ebenfalls bei Vodafone.

  6. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: quineloe 26.11.17 - 18:11

    fritze_007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch das gibt´s im Kabelnetz: wir bekommen statt der zugesagten 200
    > MBit down tatsächlich konstant 210 MBit (wurde verwundert auch so von der
    > Hotline festgestellt), der Ping liegt durchgehend unter 15 ms.

    Warum hast du angerufen?

  7. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: Anonymer Nutzer 26.11.17 - 18:15

    In der DDR war ja auch nicht alles schlecht.

    So ungefähr hört sich das für mich an. Möchtest Du suggerieren, dass die große, schweigende Mehrheit mit ihren Anschlüssen zufrieden ist?

    Die große, schweigende Mehrheit hat womöglich noch nie was von einem Speedtest gehört und ist sich gar nicht dessen bewusst, dass ihr Anschluss Kacke ist.

    Das wäre jetzt mal eine Unterstellung meinerseits.

  8. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: SanderK 26.11.17 - 18:31

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der DDR war ja auch nicht alles schlecht.
    >
    > So ungefähr hört sich das für mich an. Möchtest Du suggerieren, dass die
    > große, schweigende Mehrheit mit ihren Anschlüssen zufrieden ist?
    >
    > Die große, schweigende Mehrheit hat womöglich noch nie was von einem
    > Speedtest gehört und ist sich gar nicht dessen bewusst, dass ihr Anschluss
    > Kacke ist.
    >
    > Das wäre jetzt mal eine Unterstellung meinerseits.

    Die große Mehrheit, will nur das es funktioniert, ob dann die Leistung gebracht wird oder nicht ist denen dann egal.

  9. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: Lemo 27.11.17 - 09:20

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die große, schweigende Mehrheit hat womöglich noch nie was von einem
    > Speedtest gehört und ist sich gar nicht dessen bewusst, dass ihr Anschluss
    > Kacke ist.
    >
    > Das wäre jetzt mal eine Unterstellung meinerseits.

    Die große schweigende Mehrheit ist in der Tat zufrieden mit ihrem Kabelanschluss, sonst wäre der Aufschrei viel größer. ;)
    Bei nahezu allen Kollegen, die Kabel haben, gibt es keine Probleme, im Gegenteil, eher immer mehr Downloadrate als versprochen. Und die wohnen alle verstreut mitten in der Großstadt, am Rand, in Nachbarorten, teilweise in kleinen Gemeinden.

  10. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: SJ 27.11.17 - 09:32

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die große schweigende Mehrheit ist in der Tat zufrieden mit ihrem
    > Kabelanschluss, sonst wäre der Aufschrei viel größer. ;)

    Oder man hat sich einfach dran gewöhnt, dass hier gelogen und betrogen wird... oder man hat einfach resigniert, weil man ja sowieso nichts ändern kann...

    Schweigen bedeutet eben nicht unbedingt, dass man zufrieden ist.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  11. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: SanderK 27.11.17 - 09:41

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lemo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die große schweigende Mehrheit ist in der Tat zufrieden mit ihrem
    > > Kabelanschluss, sonst wäre der Aufschrei viel größer. ;)
    >
    > Oder man hat sich einfach dran gewöhnt, dass hier gelogen und betrogen
    > wird... oder man hat einfach resigniert, weil man ja sowieso nichts ändern
    > kann...
    >
    > Schweigen bedeutet eben nicht unbedingt, dass man zufrieden ist.

    Aufschreien bedeutet aber auch nicht gleich, dass man Recht hat ^^ (Sorry konnte ich mir nicht Verkneifen.)

    Ich streite ja nicht ab, habe auch bekannte bei Kabel(VF), z.b. in Berlin. Da gibts regelmäßig Schwierigkeiten mit der Stabilität.
    Ist wohl so sein Ding mit der Dichte und der Überbuchung. Weniger dichte Besiedelung, bessere Leistung.

  12. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.17 - 12:54

    > Aufschreien bedeutet aber auch nicht gleich, dass man Recht hat ^^ (Sorry konnte ich mir nicht Verkneifen.)

    Vielen Dank, dass Du den jahrelangen Frust mancher Kabelkunden so ernst nimmst.

  13. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: Niaxa 27.11.17 - 14:45

    Eigentlich versuchst hier du einfach zu suggerieren, das du genaustens über die große Mehrheit bescheid weist. Bei mir bin ich mit 106Down absolut zufrieden und auch mit der Arbeit von VF meinen Anschluss immer wieder höher schalten zu wollen. Irgendwann klappt das schon. 106 Reicht für alles an verfügbaren Streams in 4 K an mehreren Bildschirmen. Natürlich nicht an 20. Wer die Anforderung hat, ist eh nicht der Regelfall und muss nicht zwingend bedient werden. Klar wäre ich auch froh über die 400er, wenn sie dann stabil wäre. Solange warte ich aber einfach mal ab. Ich kenne einen haufen Leute die VF haben und zufrieden sind. Ich kann gerade mal von 1 berichten, bei dem die Leitungsgeschwindigkeit so unterirdisch war, das er gekündigt hatte.

    Das ganze ist aber eben nicht auf alle zu übertragen. Trotzten schreien die mit dem Schaden meistens am lautesten. Warum sollen sich auch zufriedene Kunden in zig Foren anmelden, um nur das kund zu tun?!?

    Befrag mal 20.000 VF Kunden und werte das ganze transparent und nachvollziehbar aus, dann reden wir weiter.

  14. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: der_wahre_hannes 27.11.17 - 14:52

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ganze ist aber eben nicht auf alle zu übertragen. Trotzten schreien die
    > mit dem Schaden meistens am lautesten. Warum sollen sich auch zufriedene
    > Kunden in zig Foren anmelden, um nur das kund zu tun?!?

    Genau das ist das Problem. Schlimmer noch, wenn man schreibt, man ist mit Anbieter XY zufrieden, kommt bestimmt einer an, der behauptet, man sei nur ein bezahlter Poster.

  15. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: SJ 27.11.17 - 14:54

    ich geh grundsätzlich davon aus, dass die, die anderen vorwerfen bezahlte Poster, Sockenpuppen etc. zu sein sein, effektiv die bezahlten Poster, Sockenpuppen etc sind.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  16. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.17 - 14:55

    > Befrag mal 20.000 VF Kunden und werte das ganze transparent und nachvollziehbar aus, dann reden wir weiter.

    Du hast es schon gemacht oder hast Du nur einfach so ein bisschen mehr Recht als ich? :)

  17. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: der_wahre_hannes 27.11.17 - 14:57

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich geh grundsätzlich davon aus, dass die, die anderen vorwerfen bezahlte
    > Poster, Sockenpuppen etc. zu sein sein, effektiv die bezahlten Poster,
    > Sockenpuppen etc sind.

    Da stecken doch DIE dahinter, oder?

  18. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: SanderK 27.11.17 - 15:11

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Aufschreien bedeutet aber auch nicht gleich, dass man Recht hat ^^ (Sorry
    > konnte ich mir nicht Verkneifen.)
    >
    > Vielen Dank, dass Du den jahrelangen Frust mancher Kabelkunden so ernst
    > nimmst.

    Warum sollte ich? Würde es das Ändern, besser machen? Zumal ich auch geschrieben habe, ich im Bekanntenkreis genau solche Fälle habe. Ich auch geschrieben habe, dass es bei mir zu Ausfällen kam. Aber halt im normalen Rahmen, sonst wie hier schon wer geschrieben hab 10% mehr als Bestellt.
    Es ist offenkundig Bekannt, aber das ist bei jedem Anbieter von Sharedmedium, überbucht. In meiner Ecke habe ich halt noch das Glück, dass dem nicht so oder nicht der Fall ist.

  19. Re: Bei uns läuft mehr als versprochen

    Autor: Niaxa 27.11.17 - 15:17

    Gebe ich dir vollkommen Recht und dann tauchen noch dazu die übertriebenen Horrorstorys auf wie schlimm der Anbieter doch ist und was für ein Betrüger bla blubb. Und jeder zweite Post in diesem Beitrag, macht die Story dann noch unsagbar schlimmer.

    Naja was soll man sagen. Einfach weiter surfen. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. Valtech Mobility GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de