1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetz: Vodafone-Kunde erhält…

Nein dürfen sie nicht, denn sie halten den sugesicherten SLA nicht ein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nein dürfen sie nicht, denn sie halten den sugesicherten SLA nicht ein

    Autor: derdiedas 26.11.17 - 17:12

    https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/faq/article/question/welche-bandbreiten-stehen-mir-zur-verfuegung?onsite=csc_SPE_982_FAQ

    Mit dieser Seite ist dies ein eindeutiges SLA das hier auch eindeutig nicht eingehalten wird. Da dieses Vertragsbestandteil ist, ist es auch einklagbar. Und das Vodafone diese Leistung ohne eine echte Störung dauerhaft dem Kunden ohne pro-aktive Information vorenthält ist schon so das man hier auch ein Gericht beauftragen kann um den Straftatbestand der Unterschlagung bis hin zum Betrug zu untersuchen

    Gruß ddd

  2. Re: Nein dürfen sie nicht, denn sie halten den sugesicherten SLA nicht ein

    Autor: M.P. 26.11.17 - 18:02

    Ich würde das auch so sehen, dass da "zugesicherte Eigenschaften" nicht eingehalten werden.

    https://www.vodafone.de/media/downloads/pdf/Red-IundP_Cable-100_Apr-2017.pdf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DACHSER Group SE & Co. KG, Kempten
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, München, Regensburg
  3. OVB Vermögensberatung AG, Köln
  4. andagon GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de