Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetz: Vodafone startet Gigabit…

Mein alter Fernseher...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein alter Fernseher...

    Autor: Crass Spektakel 11.01.18 - 22:35

    Schade dann ist mein alter Zweitfernseher (Thompson Röhrenbildschirm 55cm) wohl in ein paar Monaten nutzlos... ein absolut unkaputtbares Schlachtross das beruflich und privat viele tausend Stunden hinter sich hat. Gerade der satte Stereoton wird von heutigen Geräten nichteinmal ansatzweise erreicht.

    (Nota Bene, ein Bekannter verwendet als Zweitfernseher einen Schwarz-Weiss-Fernseher aus den 1960ern. Der hat nichteinmal Programmspeicher ist aber robust und einfachst zu reparieren. Allerdings läuft das gute Stück eher selten und nach Abschaltung von Analog-TV wohl garnichtmehr weil er schlicht keinerlei Video-Eingänge ausser der Antenne hat)

  2. Re: Mein alter Fernseher...

    Autor: Labbm 12.01.18 - 01:16

    Ok.. Also weil ein paar wenige Leute noch ab und zu einen uralten Fernseher benutzen (der im übrigen mit einem receiver weiterhin nutzbar ist) soll die restliche Bevölkerung auf mehr Bandbreite verzichten?
    Das analoge Signal blockiert mehr als nur ein Hälfte des Kabelnetzes.. Und wofür? Die Technik ist lange überholt und wesentlich verbessert worden.

    Nein, ich bin bin nach wie vor der Meinung das die Analog Abschaltung schon lange überfällig ist.
    Analog Sat gibt es auch schon einige Zeit nicht mehr, analoge Geräte werden schon lange nicht mehr hergestellt. Also..?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  4. CHEFS CULINAR West GmbH & Co. KG, Weeze

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 29,99€
  3. (-33%) 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Newsletter-Dienst Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
  2. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  3. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14