Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetz: Vodafone startet Gigabit…

Router? Modem?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Router? Modem?

    Autor: sniner 11.01.18 - 20:11

    Gibt es schon Informationen darüber, welchen Router oder welches Modem Vodafone an solchen Anschlüssen einsetzt? Ich tippe auf die FRITZ!Box 6591. Modem wäre toll, aber ich befürchte, es gibt den Anschluß wieder nur mit Fritte.

    Grund meiner Frage: ich habe das Glück noch ein reines Modem zu haben, sogar mit vollständigem Dual Stack und /56 Prefix. Hätte nun gerne aufgestockt, da ich gerne mehr als die 6 MBit/s im Uplink hätte - der Downlink ist mir > 100 MBit/s ehrlich gesagt egal. Vodafone verweigert mir leider das Upgrade mit dem Hinweis, ich müsse dann auf eine FritzBox umsteigen. Meines Wissens beherrscht die Fitte mit Vodafone-Firmware aber keinen Bridge-Modus.

  2. Re: Router? Modem?

    Autor: 5PL3ND1D 12.01.18 - 07:17

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Vodafone Jungs sowas sagen, da jeder Vertrag (Zumindest für Privatkunden) standardmäßig ohne Fritzbox kommt. Die Fritzbox gibts nur mit Aufpreis. Also kannst du dir einen der no-name-Kabelrouter geben lassen und auf Bridge umstellen. Funktioniert bei mir hervorragend.

  3. Re: Router? Modem?

    Autor: Nogul 12.01.18 - 10:27

    Generell hat man bei Vodafone nicht das Gefühl, dass dort die geballte Netzwerk Know-How versammelt sind von jemandem der das Internet von Anfang an mitgestaltet hat.

    Offenbar kam man zu spät, um sich einen riesigen Pool an IPv4 Adressen zu sichern als sie noch mit vollen Händen verteilt wurden. Dann kommt noch die Angst eines unerfahrenen hinzu die begrenzten Ressoucen könnten mal ausgehen obwohl objektiv noch genug für alle da wäre wie z.B. Kaputtschreibangst bei SSDs.

    Daher IPv4 nur auf Anforderung, Knausern selbst bei IPv6.

    Dann Routingprobleme. So viel Wartekreisel bei Youtube habe ich noch nie gesehen.

    Als am nervigsten finde ich aber die Fritzbox. Nachdem Vodafone mal einige wenige Mietboxen kaputtgeflasht hat agiert sie übervorsichtig. Folge davon ist, dass die Web GUI unbenutzbar bleibt, denn obwohl AVM dieses Problem gefixt hat traut sich Vodafone nicht diese auf die Mietboxen auszurollen.

    Noch hege ich aber die Hoffnung, dass sie sich langsam in die Materie einfuchsen. Aber andererseits werde ich wohl so schnell wie möglich wechseln sobald Vectoring fertig ausgebaut ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webdata Solutions GmbH, Leipzig
  2. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14