1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kabelnetz: Vodafone stellt Bayern auf…

Ob man nun in einem Nodesplit ein Kabelsegment halbiert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob man nun in einem Nodesplit ein Kabelsegment halbiert

    Autor: M.P. 19.01.17 - 14:57

    ...oder das Segment gleich groß lässt, aber die Anzahl der Kanäle durch Umwidmung nach Analogabschaltung verdoppelt.
    Für den Downstream sollte letzteres sogar vorteilhafter sein, da bei einem Nodesplit ja möglicherweise die Power-Sauger alle zufällig in einer der Hälften konzentriert sein könnten...

    Für den Upstream ist eine Aufrüstung der Kapazität durch mehr Kanäle nicht ohne weiteres möglich. Da ist man in dem Bereich 5...65 MHz eingeklemmt, wenn man nichts verändern will...

  2. Re: Ob man nun in einem Nodesplit ein Kabelsegment halbiert

    Autor: Mett 19.01.17 - 15:06

    Bei einem Nodesplit verkleinert man aber die zu versorgenden Bereiche UND hat zusätzliche Kanäle zur Verfügung. Wenn man nur die Anzahl der Kanäle erhöht und gleichzeitig schnellere Anschlüsse anbietet, hat man u.U. nichts gewonnen, vor allem, wenn die kleineren Tarife alle auf den selben Kanälen laufen.

  3. Re: Ob man nun in einem Nodesplit ein Kabelsegment halbiert

    Autor: M.P. 19.01.17 - 15:18

    Und, wie gesagt, die Achillesferse schmaler Upstream kommt noch hinzu...

  4. Re: Ob man nun in einem Nodesplit ein Kabelsegment halbiert

    Autor: Dwalinn 19.01.17 - 17:17

    Das gute bei der Geschwindigkeit ist natürlich die Viel-Sauger schneller fertig sind und die Leitung wieder frei wird.

  5. Re: Ob man nun in einem Nodesplit ein Kabelsegment halbiert

    Autor: Anonymer Nutzer 20.01.17 - 09:53

    Hab letztens Deus Ex Mankind Divided mit seinen 21GB Größe aus meiner Steam lib runtergeladen nur um zu sehen ob ich bei Steam auch die volle Bandbreite ausfahre ^^ Nach der Hälfte des Downloads war ich mir dann auch sicher und gabs einfach abgebrochen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Hays AG, Brandenburg
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 30,49
  3. 3,74€
  4. (-58%) 21,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

Kommunikation per Ultraschall: Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher
Kommunikation per Ultraschall
Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher

Nachdem Ultraschall-Beacons vor einigen Jahren einen eher schlechten Ruf erlangten, zeichnen sich mittlerweile auch einige sinnvolle Anwendungen ab. Das größte Problem der Technik bleibt aber bestehen: Sie ist einfach, ungeregelt und sehr anfällig für Missbrauch.
Eine Analyse von Mike Wobker


    1. Elektromobilität: Bill Gates kauft Porsche Taycan und kritisiert Elektroautos
      Elektromobilität
      Bill Gates kauft Porsche Taycan und kritisiert Elektroautos

      Der Microsoft-Mitgründer Bill Gates hat sich einen Porsche Taycan gekauft - obwohl er große Probleme bei der Elektromobilität sieht, wie er in einem Interview sagt.

    2. Kabelnetz: Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro
      Kabelnetz
      Vodafone bietet Gigacable Max für dauerhaft 39,99 Euro

      Statt die Preise wie bisher nach zwölf Monaten zu erhöhen, setzt Vodafone nun auf einen Festpreis. Zudem verschwindet die Marke Unitymedia.

    3. Falt-Smartphones: Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein
      Falt-Smartphones
      Display im Galaxy Z Flip soll anfällig für Kratzer sein

      Die beiden neuen Falt-Smartphones Galaxy Z Flip und Motorola Razr sind auf ihre Widerstandsfähigkeit getestet worden. Bei der Kratzfestigkeit schneidet das Glasdisplay im Samsung-Modell kaum besser ab als im Razr. Zudem nehmen beide Smartphones bei Falltests Schaden.


    1. 08:27

    2. 08:00

    3. 07:44

    4. 07:13

    5. 11:37

    6. 11:10

    7. 10:30

    8. 09:38