1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartendienst: Google kündigt die…

Bessere Offlinefunktion

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bessere Offlinefunktion

    Autor: HabeHandy 02.06.12 - 14:47

    Man könnte die Offlinefunktionen verbessern um Google Maps auch im Ausland (Roaming) nutzbar zu machen. (Bisher kann man nur einzelne Kartenausschnitte (16km) lokal speichern)

  2. Re: Bessere Offlinefunktion

    Autor: BajK 02.06.12 - 14:53

    Richtig. Viel schlimmer ist jedoch, dass die Navigation und auch das Finden von Orten mit Suche ohne Internet überhaupt nicht funktioniert.

  3. Re: Bessere Offlinefunktion

    Autor: l4st 03.06.12 - 20:17

    kostenlosem Service ist aber auch nur schwer was vorzuwerfen, oder?

  4. Re: Bessere Offlinefunktion

    Autor: redbullface 03.06.12 - 23:21

    @BajK
    Und was soll diese unsachliche Bemerkung jetzt?

  5. Re: Bessere Offlinefunktion

    Autor: aasgard77 04.06.12 - 16:32

    Du hast Sarkasmus herausgelesen, wo eigentlich keiner drin war...

    Der Herr beschwert sich m.E.n. wirklich über fehlende Suchfunktion ohne Zugang. Ich habe das auch schon durch, als mein Smartphone partout nicht die Verbindung zum Googleserver herstellen wollte. Nichts zu machen. Gab keine Navigation in dem Moment mehr. Man konnte schlich und ergreifend kein Ziel suchen.

  6. Re: Bessere Offlinefunktion

    Autor: redbullface 04.06.12 - 17:24

    aasgard77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast Sarkasmus herausgelesen, wo eigentlich keiner drin war...

    Immer wird einem Vorgeworfen, das man den vorhanden Sarkasmus bzw. Ironie aus dem Text nicht heraus lesen tut, weil es nicht markiert ist. Nun war ich mal ganz schlau und das ist auch falsch. :D Sorry wenn es nicht so gemeint war.

    > Der Herr beschwert sich m.E.n. wirklich über fehlende Suchfunktion ohne
    > Zugang.

    Aber mit Offline-Karten kann man doch dann suchen, oder?
    Da fällt mir eine Frage ein: Macht es denn Sinn online zu sein, aber die Offline Karten zu nutzen? Um Bandbreite zu sparen und die Sache zu beschleunigen. Werden noch andere Daten übertraten?

  7. Re: Bessere Offlinefunktion

    Autor: HabeHandy 06.06.12 - 10:47

    Ich wäre ja schon zufrieden wenn man Routen vorab speichern könnte und dann die Navigation (der Route) auch Offline funktioniert. (Ist auch in Funklöchern praktisch)

    Dazu würde es genügen die Strecke inkl. Ausweichrouten zu speichern.

    Alternativ könnte man eine Europa Basiskarte (nur Haupt-, Landstraßen und Autobahnen) lokal speichern um nur in der Stadt Datenroaming nutzen zu müssen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ausstieg: Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft
    Ausstieg
    Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft

    Siemens stellt den hauseigenen Strom-Heimspeicher Junelight offiziell ein. Die Solarspeicherakkus scheinen nicht genügend Geld zu bringen.

  2. Trollfabrik: Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018
    Trollfabrik
    Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018

    Der US-Präsent hat erstmals gesagt, dass es 2018 einen Cyberangriff gegen die russische Internet Forschungsagentur gegeben habe, der Einmischung in die US-Politik vorgeworfen wird.

  3. Leak: Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen
    Leak
    Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen

    Noch schnell ein Macbook mit Intel-Prozessor kaufen - oder auf Apple Silicon warten? Ein Leak hilft etwas bei den Überlegungen.


  1. 14:11

  2. 13:37

  3. 12:52

  4. 12:18

  5. 11:27

  6. 10:06

  7. 17:20

  8. 15:21