1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartendienst: Googles Street-View…

Warum keine aktuellen Bilder?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum keine aktuellen Bilder?

    Autor: xxnb96xx 02.12.14 - 05:33

    Vielerorts sind die Bilder nicht mehr aktuell, wieso benutzt man dann die neuen Bilder nicht überall? Oder ist die Google Software so smart, dass sie Änderungen erkennt und dort dann auch das neue Bild einfügt?

  2. Re: Warum keine aktuellen Bilder?

    Autor: HxR 02.12.14 - 07:15

    Weil die Jahreszeit nicht stimmt. Google nimmt für Streetview normalerweise nur aufnahmen, die im Sommer und bei gutem Wetter gemacht wurden. Wenn jetzt plötzlich Straßen im Winter auftauchen, wäre das nicht so toll.

    Für interne zwecke hingegen eignen sich die Bilder ganz gut. Da im Winter die Bäume weniger stören und so mehr Schilder/ Hausnummern usw erkannt werden können.

  3. Re: Warum keine aktuellen Bilder?

    Autor: moppi 02.12.14 - 07:30

    da müsste sich aber google erstmal wieder umentscheiden.
    also ich denke mal nicht das es sie es in kürze wieder versuchen würden. was ich eigentlich sehr schade finde

    es schon cool mal ne andere stadt anzukucken ohne gleich hin zufahren. ausserdem haben teilweise die verpixelten häuser extrem genervt.

    hier könnte ein bild sein

  4. Re: Warum keine aktuellen Bilder?

    Autor: Peter Später 02.12.14 - 10:08

    Also ein Update der Satelitenbilder gibts ja schon, hab grad gesehen, dass mein neues Auto auf der Straße steht. xD

  5. Re: Warum keine aktuellen Bilder?

    Autor: furanku1 02.12.14 - 19:01

    Google hat zumindest auf absehbare Zeit nicht vor, die Street View-Bilder in Deutschland zu aktualisieren. Die rechtlichen Unsicherheiten, die Ablehnung Vieler, die Peinlichkeiten um die mitgeschnittenen WLAN-Daten, das angeschlagene Image und die erhöhte Sensibilität für den Datenschutz durch die NSA-Affäre haben Googles Lust doch sehr gedämpft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Senior IT Solution Engineer Integration Platform (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
    IT-Weiterbildung
    Notwendige Modernisierung

    Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
    Von Peter Ilg

    1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
    2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
    3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"

    Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
    Raumfahrt
    Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

    In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
    3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln