1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kino: MGM ersetzt brüllenden Löwen…

CGI-Löwe ^^

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CGI-Löwe ^^

    Autor: ElMario 11.03.21 - 13:23

    mit leichter Kopfschieflage :/

    Hoffe er wurde für diese Aufnahmen nicht zu sehr gequält.

  2. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: Tragen 11.03.21 - 13:26

    Auch das Ende der Bewegung sieht sehr merkwürdig aus.
    Egal, solange die Filme besser sind. :D

  3. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: Prypjat 11.03.21 - 13:45

    MGM sollte mal bei Disney nachfragen. Die wissen wie man Löwen vernünftig animiert.

  4. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: Sil53r Surf3r 11.03.21 - 14:05

    Dass ein gerenderter Löwe besser aussehen soll als ein realer, zeugt zumindest von einem eher seltsamen Bezug zu Realismus und Realität ...

  5. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: MarcusK 11.03.21 - 14:13

    Sil53r Surf3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass ein gerenderter Löwe besser aussehen soll als ein realer, zeugt
    > zumindest von einem eher seltsamen Bezug zu Realismus und Realität ...

    da man einen Löwen selten die Zähne putzt, kann es gerenderter durchaus besser aussehen. Oder meintest du realistischer?

  6. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: Hypernia 11.03.21 - 14:17

    Sil53r Surf3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass ein gerenderter Löwe besser aussehen soll als ein realer, zeugt
    > zumindest von einem eher seltsamen Bezug zu Realismus und Realität ...

    Reden wir nicht von einem Filmstudio?

  7. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: fritze_007 11.03.21 - 14:17

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > da man einen Löwen selten die Zähne putzt, kann es gerenderter durchaus
    > besser aussehen. Oder meintest du realistischer?

    Bei so vielen eigenen Fehlern in einem kurzen Satz herausfordernde Frage zu stellen, ist ... sportlich.

  8. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: Schattenwerk 11.03.21 - 15:19

    ymmd

  9. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: Sil53r Surf3r 12.03.21 - 11:47

    Zumal das Stichwort Realismus im Ausgangssatz des Bezugs überhaupt nicht enthalten war.

  10. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: Sil53r Surf3r 12.03.21 - 11:59

    Hypernia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Dass ein gerenderter Löwe besser aussehen soll als ein realer, zeugt
    > > zumindest von einem eher seltsamen Bezug zu Realismus und Realität ...
    >
    > Reden wir nicht von einem Filmstudio?

    Guter Einwand - den habe ich erwartet. Schön, nicht enttäuscht zu werden!

    Trotzdem empfinde ich es als bizarr, nach knapp 100 Jahren realistischer Darstellung plötzlich auf eine künstliche zu setzen, künstlerische Freiheit hin oder her. Es spiegelt in meinen Augen das Selbstverständnis Hollywoods recht gut wieder: "Wir sind nicht (mehr) in der Lage, spannende Filme in natürlicher Kulisse und realen Umgebungen zu machen, also bilden wir die Realität mit hohem Aufwand künstlich nach, weil, das ist ja insgesamt VIEL BESSER!1!! Die tollen Geschichten ergeben sich dann quasi en passant und von ganz allein!!!"

    Nicht.

    Dänen, Norweger, Schweden, Finnen verstehen etwas vom Film. Lars von Trier, Aki Kaurismäki und andere zeigen den Amis locker, wo der Hammer hängt. Dichtauf gefolgt von Franzosen und Spaniern.

  11. Re: CGI-Löwe ^^

    Autor: wurstdings 12.03.21 - 15:52

    Sil53r Surf3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dänen, Norweger, Schweden, Finnen verstehen etwas vom Film.
    Harald: Du hast grad ne ganze Rockband erschossen
    Arvid: Ahja?
    Harald: Das hätt ich mir nicht träumen lassen
    Arvid: Es gibt sowieso zu viele

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hekatron Technik GmbH, Sulzburg
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Chemnitz
  4. Berliner Wasserbetriebe, Berlin-Wilmersdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme