1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kino: MGM ersetzt brüllenden Löwen…

Warum???

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum???

    Autor: PieMan 11.03.21 - 14:13

    Warum muss die alte Aufnahme von einem echten Löwen nun durch einen CGI-Löwen ersetzt werden, der genauso aussieht? Hat MGM aktuell nichts zu tun? Wäre der alte Löwe schwarz-weiß gewesen oder in schlechter Bildqualität ... ok ... aber so. Ich sehe da keine Verbesserung.

  2. Re: Warum???

    Autor: Hypernia 11.03.21 - 14:16

    PieMan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum muss die alte Aufnahme von einem echten Löwen nun durch einen
    > CGI-Löwen ersetzt werden, der genauso aussieht? Hat MGM aktuell nichts zu
    > tun? Wäre der alte Löwe schwarz-weiß gewesen oder in schlechter
    > Bildqualität ... ok ... aber so. Ich sehe da keine Verbesserung.


    Hast du es denn auch auf einem 8k-Monitor angesehen?

  3. Re: Warum???

    Autor: AllDayPiano 11.03.21 - 14:17

    Oder auf einem 16k Monitor?

    Denkt denn niemand an die Kinder? Die wären verstört bis zur Endlosigkeit, wenn sie sich damit auseinander setzen müssten, dass früher der Analogfilm weniger aufgelöst war :-/

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  4. Re: Warum???

    Autor: ubuntu_user 11.03.21 - 14:20

    PieMan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum muss die alte Aufnahme von einem echten Löwen nun durch einen
    > CGI-Löwen ersetzt werden, der genauso aussieht? Hat MGM aktuell nichts zu
    > tun? Wäre der alte Löwe schwarz-weiß gewesen oder in schlechter
    > Bildqualität ... ok ... aber so. Ich sehe da keine Verbesserung.

    tierschutz

  5. Re: Warum???

    Autor: PieMan 11.03.21 - 14:21

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PieMan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum muss die alte Aufnahme von einem echten Löwen nun durch einen
    > > CGI-Löwen ersetzt werden, der genauso aussieht? Hat MGM aktuell nichts
    > zu
    > > tun? Wäre der alte Löwe schwarz-weiß gewesen oder in schlechter
    > > Bildqualität ... ok ... aber so. Ich sehe da keine Verbesserung.
    >
    > tierschutz

    Das ist nachvollziehbar ... damit ist der Trailer zu 100% vegan.

  6. Re: Warum???

    Autor: AllDayPiano 11.03.21 - 14:25

    Die Frage ist dann allerdings auch: ist der Schrei auch neu aufgenommen? Und ist der dann auch wirklich von einem gelben Tiger und nicht vllt. von einem weißen Tiger?

    Ich frage aus reiner Vorsicht; nicht das MGM einen Shitstorm kassiert. Denn so ein Shitstorm ist .. naja da hat man halt dann .. ist auf jeden fall ganz gefährlich.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  7. Re: Warum???

    Autor: MarcusK 11.03.21 - 14:25

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PieMan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum muss die alte Aufnahme von einem echten Löwen nun durch einen
    > > CGI-Löwen ersetzt werden, der genauso aussieht? Hat MGM aktuell nichts
    > zu
    > > tun? Wäre der alte Löwe schwarz-weiß gewesen oder in schlechter
    > > Bildqualität ... ok ... aber so. Ich sehe da keine Verbesserung.
    >
    > tierschutz
    nachträglich?

  8. Re: Warum???

    Autor: Clown 11.03.21 - 14:33

    Ironischerweise lässt sich Analogfilm häufig problemlos mit 8k oder 16k abtasten ;)

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  9. Re: Warum???

    Autor: Sphinx2k 11.03.21 - 14:37

    Ich würde sogar noch weiter gehen. Wieso gibt es immer eine News, wenn irgend eine Firma ihr Logo abändert? *
    Evtl. bin ich ja eine ganz seltene Pflanze, aber wenn ich doch ehr der Normalfallbin. Tja dann wird es wohl sehr vielen am A vorbei gehen wie welches Logo aussieht.

    *Grade Firefox fällt mir da so ein die ihr Logo schon X mal mit viel Tam Tam angepasst haben.

  10. Re: Warum???

    Autor: lestard 11.03.21 - 14:41

    Die News gibts damit Leute sich danach im Forum darüber aufregen können. Service und so

  11. Re: Warum???

    Autor: Prypjat 11.03.21 - 14:53

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist dann allerdings auch: ist der Schrei auch neu aufgenommen?
    > Und ist der dann auch wirklich von einem gelben Tiger und nicht vllt. von
    > einem weißen Tiger?
    >
    > Ich frage aus reiner Vorsicht; nicht das MGM einen Shitstorm kassiert. Denn
    > so ein Shitstorm ist .. naja da hat man halt dann .. ist auf jeden fall
    > ganz gefährlich.

    Ich glaube Du hast Dich da in der Katzen Art vertan.

  12. Re: Warum???

    Autor: unbuntu 11.03.21 - 15:15

    Nö, das Brüllen war schon immer ein Sample von nem Tiger, nur das Bild zeigt nen Löwen. ;)

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  13. Re: Warum???

    Autor: Sphinx2k 11.03.21 - 15:36

    Macht Sinn, ist ja auch der einzige Grund warum ich sie überhaupt angeklickt hab :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.03.21 15:36 durch Sphinx2k.

  14. Re: Warum???

    Autor: M.P. 11.03.21 - 17:02

    30 Pixel pro Filmkorn?

    Ich denke, bei einem auf 72 mm Analogfilm gedrehten Original wird man schon einiges an Qualität herausholen können - für hastig abgedrehte 16 mm Wochenschau-Aufnahmen ist es aber Blödsinn, sie mit 4 oder 8 k abzutasten ...

  15. Re: Warum???

    Autor: KlugKacka 11.03.21 - 17:20

    PieMan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum muss die alte Aufnahme von einem echten Löwen nun durch einen
    > CGI-Löwen ersetzt werden, der genauso aussieht?

    So gehts los. Als nächstes sind die Schauspieler dran, dann die Autoren etc. .

  16. Re: Warum???

    Autor: FreiGeistler 11.03.21 - 18:12

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ironischerweise lässt sich Analogfilm häufig problemlos mit 8k oder 16k abtasten ;)

    Das wird dann kornig. ;-)

  17. Re: Warum???

    Autor: Dystopinator 11.03.21 - 18:31

    da die vorlage tierisch war ist er das nicht.

  18. Re: Warum???

    Autor: Nasenbaer 11.03.21 - 20:57

    KlugKacka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PieMan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum muss die alte Aufnahme von einem echten Löwen nun durch einen
    > > CGI-Löwen ersetzt werden, der genauso aussieht?
    >
    > So gehts los. Als nächstes sind die Schauspieler dran, dann die Autoren
    > etc. .
    Ja der Polarexpress war total cool. :D

  19. Weil man's kann! (kwt)

    Autor: Gozilla 11.03.21 - 21:01

    (kwt)

  20. Re: Warum???

    Autor: rcp48 11.03.21 - 21:20

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PieMan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum muss die alte Aufnahme von einem echten Löwen nun durch einen
    > > CGI-Löwen ersetzt werden, der genauso aussieht? Hat MGM aktuell nichts
    > zu
    > > tun? Wäre der alte Löwe schwarz-weiß gewesen oder in schlechter
    > > Bildqualität ... ok ... aber so. Ich sehe da keine Verbesserung.
    >
    > tierschutz


    So ein Schwachsinn. Ich hab die Aufnahmen doch schon.
    Die machen sicherlich nicht JEDES MAL eine neue Aufnahme.

    Genauso Schwachsinn wie ich eine Funktionierende Lamfelljacke weckwerfe und mir eine von kinder genähte plastikjacke kaufe.

    Aber bei den derzeitigen "keine Ahnung wie man das bezeichnen soll" kann ich mir solch eine Idiotie durchaus vorstellen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Salzgitter Thiede
  2. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  3. LEICHT Küchen AG, Waldstetten
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme