1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Koalitionsverhandlungen: Kein…

gottseidank

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gottseidank

    Autor: theFiend 05.11.21 - 11:47

    ich hab nichts gegen Digitalisierung, aber man muss halt wissen das die Schaffung eines "Ministeriums" organisatorisch so lange braucht, wie eine Legislaturperiode, bis da überhaupt mal das Arbeiten angefangen wird.

    Insofern ist für eine schnelle Umsetzung erstmal nur der Wille dazu erforderlich, und dann personell vielleicht ein höherer Beamter pro Ministerium der vorschläge erarbeitet und dann gemeinsam an der Umsetzung gearbeitet wird. Oft muss dabei ja das Rad nicht neu erfunden werden, sondern primär geht es darum wiederstände im eigenen Haus zu brechen, und bei einer Umsetzung auch Fallstricke im jeweiligen Fach mitzudenken.

    Interessant wäre allenfalls eine art dezentraler Beraterstab, auf deren Know-How man zurückgreifen könnte, was technische Möglichkeiten und rechtliche Hürden betrifft...

  2. Re: gottseidank

    Autor: Pantsu 05.11.21 - 18:54

    Es würde da eh nur um Regulierung und Zensur gehen, Quelle: Bereits viele "Digitalisierungsgesetze" :D
    Sollen einfach nicht um Wege stehen und die Provider machen lassen, nur bei Datenschutz eingreifen, aber Datenschutz heißt bei denen Vorratsdatenspeicherung :D
    Also ich erinnere mich an die guten Zeiten, als ich von der Politik NICHTS mitbekommen habe, und das Internet war nicht wirklich krass schnell, aber dafür krass, jeder konnte gemütlich seine Seite betreiben. Heute sollte man sowas lieber in Belize betreiben ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler (Solutions) (m/w/d)
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  2. (Junior) IT Operator (m/w/d)
    RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  3. Backend Entwickler - Webshop Plattformen (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim / Landau in der Pfalz
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Ransomware: Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind
Ransomware
Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind

Unbenutzbare Systeme, verlorene Daten und Schaden in Millionenhöhe: Wie ich einen Emotet-Angriff erlebt habe.
Ein Erfahrungsbericht von Lutz Olav Däumling

  1. Malware Ransomware-Angriff auf Unfallkasse Thüringen
  2. Ransomware IT-Schäden in Schwerin sollen bis April behoben sein
  3. Ransomware Russland nimmt Revil-Mitglieder fest