1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konkurrenz zu Google Maps…

Rein serverseitig - kein App-Update?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Rein serverseitig - kein App-Update?

    Autor: MalEbenSo 21.04.22 - 09:33

    User mit der aktuellen App müssen nichts tun, korrekt?

  2. Re: Rein serverseitig - kein App-Update?

    Autor: no one 21.04.22 - 09:52

    Im App Store wird keine neue Version angeboten. Also möglicherweise rein serverseitig.

  3. Re: Rein serverseitig - kein App-Update?

    Autor: katze_sonne 21.04.22 - 10:50

    MalEbenSo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > User mit der aktuellen App müssen nichts tun, korrekt?


    Korrekt

  4. Re: Rein serverseitig - kein App-Update?

    Autor: ManuPhennic 21.04.22 - 10:55

    ja nur Serverseitig, sonst müsste ja das ganze iOS aktualisiert werden, schließlich bietet Apple die Aktualisierung ihrer "built in" Apps nicht über den AppStore an.

  5. Re: Rein serverseitig - kein App-Update?

    Autor: Extrawurst 21.04.22 - 10:58

    Ein Update müsste aber schon irgendwann kommen, immerhin ist "Look Around" als Feature komplett in Deutschland gesperrt. Gerade noch mal geschaut: Der Button für "umsehen" ist in der Karten-Anwendung für Mac ausgegraut. Komplett in der ganzen Anwendung, egal welche Stadt man sich auf der Welt ansieht.

    Sieht doch danach aus, als würde clienseitig hier etwas deaktiviert werden.
    Wohl damit der deutsche Aluhut-Dödel gar nicht erst auf die Idee kommt, juristisch Stress zu machen.

  6. Re: Rein serverseitig - kein App-Update?

    Autor: ManuPhennic 21.04.22 - 11:07

    Funktioniert bei mir am Mac für München (und andere Städte wie NYC oder SFO in der Welt). Du musst vorher halt auch die richtige Ansicht auswählen (Erkunden). Wenn deine Ansicht bspw. auf "Satellit" steht, dann bleibt das Fernglassymbol ausgegraut.

    An sich ist die Bedienung auf den ersten Blick aber mehr als Gewöhnungsbedürftig.





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.04.22 11:09 durch ManuPhennic.

  7. Re: Rein serverseitig - kein App-Update?

    Autor: Extrawurst 21.04.22 - 11:55

    Das mit der Ansicht wusste ich gar nicht. Sehr un-intuitiv… es wird auch nirgendwo erklärt. Normalerweise ist Apple GUI sehr selbsterklärend, aber hier wirkt es sehr willkürlich.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) MLOps Engineer (Cloud) (m/f/d)
    Lidl Digital, Berlin, Neckarsulm
  2. Senior IT Security Analyst (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Linux- und Datenbankadministrator (m/w/d)
    Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  4. Functional Safty Engineer (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Werdohl

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de