Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Landgericht Leipzig: Primacom muss HD…

Das hatte ich auch schon bei KD

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das hatte ich auch schon bei KD

    Autor: DJD 24.08.15 - 12:43

    Bei Kabel Deutschland war es vor ein paar Jahren bei mir auch so, ein Premiumdienst und Sicherheitspaket (die ersten Monate noch kostenlos, später kostenpflichtig), mussten beim Kabelvertrag dazu gebucht werden (obwohl ich es nicht wollte). Zum Glück war hat der Mitarbeiter mir dann direkt bei Vertragsabschluss die Kündigungen dafür mit ausgedruckt und weggeschickt.

  2. Re: Das hatte ich auch schon bei KD

    Autor: 1ras 24.08.15 - 12:59

    Wird man von KD denn mittlerweile nicht mehr mit dem Sicherheitspaket zwangsbeglückt?

    Also ich meine das Sicherheitspaket, welches trotz fristgerechter Kündigung weiterberechnet wird?

    Also ich meine das Sicherheitspaket welches nach Beschwerde wegen der Weiterberechnung trotz Kündigung, dann als "Schadenersatz Sicherheitspaket" erneut auf der Rechnung erscheint?

    Dieser nette Service wird doch wohl nicht eingestellt worden sein? ;-)

  3. Re: Das hatte ich auch schon bei KD

    Autor: snadir 24.08.15 - 13:08

    Ach du meinst das Sicherheitspaket, was nur zum Monatsende kündbar war, aber nur 3 Monate kostenlos? Was man dann, sofern der Vertrag am 10.1. los ging, noch vom 10.4. bis 30.4. bezahlen sollte?

    Das gibt es nicht mehr? Das ist ja schade.

  4. Re: Das hatte ich auch schon bei KD

    Autor: DanielK 24.08.15 - 13:35

    Bei mir wollte Kabel D damals das Sicherheitspaket verrechnen, obwohl ich es abgewählt hatte.
    Das ganze lief dann darauf hinaus, dass ich am Ende des Monats den entsprechenden Bertag von Kabel D zurückgebucht habe und das ganze zum Anwalt getragen hatte.

    Aussage Kabel D:
    Die Leistung war mitbestellt

    Aussage mein Anwalt:
    Der Bestellvorgang wurde mittels Video-Software Dokumentiert

    Lief dann auf eine Entschuldigung von Kabel D hinaus und 6 Monate Gratis Fernsehen

  5. Re: Das hatte ich auch schon bei KD

    Autor: katze_sonne 24.08.15 - 13:50

    DanielK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir wollte Kabel D damals das Sicherheitspaket verrechnen, obwohl ich
    > es abgewählt hatte.
    > Das ganze lief dann darauf hinaus, dass ich am Ende des Monats den
    > entsprechenden Bertag von Kabel D zurückgebucht habe und das ganze zum
    > Anwalt getragen hatte.
    >
    > Aussage Kabel D:
    > Die Leistung war mitbestellt
    >
    > Aussage mein Anwalt:
    > Der Bestellvorgang wurde mittels Video-Software Dokumentiert
    >
    > Lief dann auf eine Entschuldigung von Kabel D hinaus und 6 Monate Gratis
    > Fernsehen
    Ging mir ähnlich bei Kabel BW. Ich hätte schwören können, die Option abgewählt zu haben oder zumindest direkt danach online gekündigt zu haben. Irgendwann tauchte es dann trotzdem plötzlich auf der Rechnung auf. Leider hatte ich eben keine Beweise und hätte somit vermutlich auch absolut keine Chance gehabt, mich gegen Kabel BW so durchzusetzen (abgesehen davon, dass ich so halt 6 Euro oder so zu viel bezahlt hatte und es sich nicht wirklich gelohnt hätte deswegen irgendwas zu unternehmen, zumal ich nur "armer" Student bin)

  6. Re: Das hatte ich auch schon bei KD

    Autor: Pflechtfild 24.08.15 - 14:00

    1ras schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird man von KD denn mittlerweile nicht mehr mit dem Sicherheitspaket
    > zwangsbeglückt?
    >
    > Also ich meine das Sicherheitspaket, welches trotz fristgerechter Kündigung
    > weiterberechnet wird?
    >
    > Also ich meine das Sicherheitspaket welches nach Beschwerde wegen der
    > Weiterberechnung trotz Kündigung, dann als "Schadenersatz Sicherheitspaket"
    > erneut auf der Rechnung erscheint?
    >
    > Dieser nette Service wird doch wohl nicht eingestellt worden sein? ;-)

    Die Abwahl war einfach nicht möglich. Also hatte ich seinerzeit zwei Tage nach Vertragsabschluß bei KD ein einfaches Schreiben mit der _fristgerechten_ (hehehe) Kündigung losgeschickt und um umgehende Bestätigung der Kündigung gebeten.
    Die wurde dann auch prompt bestätigt. Ich musste noch nicht einmal die Stufe Einschreiben mit Rückantwort eskalieren.
    So langsam kennt man ja seine Pappenheimer und weiss, wer gerne die linken Tricks versucht.

  7. Re: Das hatte ich auch schon bei KD

    Autor: thedesx 24.08.15 - 14:53

    Bei KD kriegt man für die ersten 2 Monate "kostenlos" Premium HD aufgedrückt. Hat sich bei uns auch nicht abwählen lassen. Dies muss man dann direkt in den ersten 4 Wochen kündigen, sonst verlängert es sich auf 12 oder 24 Monate.
    Einfach Abzocke..

  8. Re: Das hatte ich auch schon bei KD

    Autor: Trockenobst 24.08.15 - 16:37

    thedesx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei KD kriegt man für die ersten 2 Monate "kostenlos" Premium HD
    > aufgedrückt. Hat sich bei uns auch nicht abwählen lassen. Dies muss man
    > dann direkt in den ersten 4 Wochen kündigen

    Das haben sie bei unseren Eltern auch versucht, und das mit dem Typen der vor Ort war. Wir haben dann am selben Tag noch die Kündigung reingefaxt mit der Bitte "wegen verfahrenstechnischen Problemen diese doch reinzuschicken".

    Natürlich an ein obskures Postfach im Norden, *nicht* an den normalen Vertragsservice. %$!!"§$ schlimmer geht es ja nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Paulinenpflege Winnenden, Stuttgart
  2. GK Software AG, St. Ingbert, Schöneck, Köln
  3. über Harvey Nash GmbH, Umland von Hamburg
  4. Fidor Solutions AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 429,90€ zzgl. Versand
  2. 288,62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 11 erschienen
    Apple
    Öffentliche Beta von iOS 11 erschienen

    Apple hat kurz nach der Vorstellung der ersten beiden Betas von iOS 11 für zahlende Entwickler nun auch die erste öffentliche Beta freigegeben. Das Betriebssystem ist mit einem neuen Kontrollzentrum, verbessertem Siri und mehr Multitaskingfunktionen ausgerüstet und kann ab sofort getestet werden.

  2. SNES Classic Mini: Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel
    SNES Classic Mini
    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

    Es war zu erwarten, jetzt ist es offiziell: Nintendo hat das Nintendo Classic Mini Super Nintendo Entertainment System angekündigt. Insgesamt werden 21 Spiele installiert und emuliert sein. Dabei sogar ein paar ganz seltene.

  3. Wahlprogramm: SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen
    Wahlprogramm
    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

    Die SPD hat sich auf Gigabit-Netze für 90 Prozent aller Gebäude festgelegt, 5G soll mit Glasfaser angebunden werden. Die CDU will das in erster Linie für die Wirtschaft.


  1. 00:22

  2. 19:30

  3. 18:32

  4. 18:15

  5. 18:03

  6. 17:47

  7. 17:29

  8. 17:00