Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Laura Poitras: "Wir leben in dunklen…

Wieso dunkel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso dunkel?

    Autor: Gamma Ray Burst 01.11.14 - 22:14

    Nach dem Snowden es aufgedeckt hat, war es doch hell.

    Davor war es dunkel, weil es keiner wusste.

    Das man das was man im hellen Licht sieht nicht gefällt ist eine andere Sache.

  2. Re: Wieso dunkel?

    Autor: Kakiss 02.11.14 - 10:26

    Dunkel weil sich in den Köpfen von Regierungen und dazugehörigen Organisationen nichts geändert hat.
    Das Mittelalter war ja auch nicht so dunkel und die Menschen so stupid wie man oft denkt, nur die Herrschaft eben absolut :)
    Geschichte wiederholt sich halt immer wieder, das römische Reich war ja auch mal Königreich, dann Republik und schlussendlich wieder mit Köni... Ähm ich meine Imperator natürlich :)

    Vielleicht bekommen wir auch mal eines Tages eine Kanzlerin mit Sonderrechten auf unbestimmte Zeit um die Wirtschaftskrise zu beenden :>

  3. Re: Wieso dunkel?

    Autor: plutoniumsulfat 02.11.14 - 10:31

    ich freue mich schon auf den "Putsch" ; D

  4. Re: Wieso dunkel?

    Autor: violator 02.11.14 - 11:53

    Was für ein Licht? Laut den deutschen Politikern hat Snowden doch bis heute gar keine Beweise angeführt...

  5. Re: Wieso dunkel?

    Autor: AllAgainstAds 02.11.14 - 19:35

    Es geht nicht nur darum, das die Politiker das Licht nicht anschalten wollen, es geht auch darum, das die Betroffenen, also wir … das alles einfach so hinnehmen und nicht wirklich etwas dagegen tun. Gut, der eine oder andere wird vielleicht etwas tun, aber die breite Masse … tut gar nichts. Selbst in meinem eigenen Freundeskreis gibt es hartnäckige Ignoranten, die einfach nicht verstehen, das man selbst etwas tun muss … und bisher habe ich keinen Erfolg gehabt, die Leute zu anderen Kommunikationsmethoden überreden zu können.
    Vielleicht liegt es aber auch einfach nur daran, das die meisten einfach nur im Web surfen und sowas wie HTTPS, oder VPN und Verschlüsslung einfach nur für böhmische Dörfer halten.

  6. Re: Wieso dunkel?

    Autor: plutoniumsulfat 02.11.14 - 19:43

    ist bequem auf den ganzen Verschlüsselungsquatsch zu verzichten. So denkt der Normalverbraucher.

  7. Re: Wieso dunkel?

    Autor: AllAgainstAds 02.11.14 - 19:53

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist bequem auf den ganzen Verschlüsselungsquatsch zu verzichten. So denkt
    > der Normalverbraucher.

    So denkt er … aber mach ihm mal klar … das er falsch liegt … wie macht man das ab besten?
    Ich sag Euch, was ich gemacht habe, ich habe mir die Rechner der ganzen Familie genommen und hab frei weg einfach mal bei allen das gleiche Verschlüsselungssystem integriert … und was soll ich sagen … die haben das nicht einmal mitbekommen, das die jetzt ja sogar verschlüsselte Emails innerhalb der Familie schreiben. …
    So viel zum Thema ignorant … Ignoranz paar sich in diesen tagen immer sehr gern mit Unwissenheit, Arroganz und Großmäuligkeit. Meckern tun sie alle, aber wirklich was dagegen unternehmen oder sich Hilfe dazu holen … das geh ja mal gar nicht … 

  8. Re: Wieso dunkel?

    Autor: plutoniumsulfat 03.11.14 - 09:30

    ja, bei den Erklärungen scheitere ich auch.

  9. Re: Wieso dunkel?

    Autor: riddick70 03.11.14 - 22:14

    Die Zeiten sind, waren und werden immer dunkel sein, aus vielerlei Gründen, die von Menschenhand erschaffen wurden, im menschlichen Naturell begründet liegen, aber auch Einflüsse die von außen auf alles und jeden einwirken. Und wer das verneint ist schlichtweg ein Ignorant. Jedoch, ohne Dunkelheit kein Licht. Aus Schlechtem erwächst Gutes usw. usf..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Viessmann Group, Berlin
  2. BWI GmbH, München, Rheinbach
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-80%) 5,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  2. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.

  3. Live Captions: Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
    Live Captions
    Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    Mit dem Pixel 4 führt Google seine neue Funktion Live Captions ein: Sobald ein Video oder eine Audiodatei auf dem Smartphone startet, können automatisch erzeugte Untertitel angezeigt werden. Transkribiert wird komplett auf dem Gerät selbst - bisher aber nur auf Englisch.


  1. 17:41

  2. 16:29

  3. 16:09

  4. 15:42

  5. 15:17

  6. 14:58

  7. 14:43

  8. 14:18