Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lehren aus dem DAO-Hack: Wieso Smart…

Super Artikel!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Artikel!

    Autor: Slartie 07.09.16 - 12:28

    Wegen solcher Perlen zwischen dem ganzen Nachrichten-Foo hab ich mein Golem-Abo verlängert :D

    Das ist hier jedenfalls mal eine Abstraktionsleistung vom Feinsten: aus der (noch jungen) Ethereum-Historie und der (alten) Rechtshistorie werden die Kernprinzipien und -entwicklungen herausdestilliert und beides nebeneinandergelegt - mit der wenig überraschenden Erkenntnis, dass die Ereignisse sich auf diesem Abstraktionslevel ziemlich stark ähneln, was vermuten lässt, dass auch die fortlaufende Entwicklung sehr ähnlich verlaufen wird und es lediglich schwierig ist, vorherzusagen, wie bei Ethereum die Äquivalente zu den in der Rechtssprechung bereits gefundenen Detail-Lösungen aussehen werden.

    Eine große Frage wurde allerdings am Ende dann doch nicht mehr gestellt, obwohl sie sich als nächsten Gedankenschritt förmlich aufdrängt: mal angenommen, Ethereum ersinnt und implementiert Litigationsverfahren, die ausreichen, um eine ähnliche Anzahl von Problemfällen in ähnlichen Komplexitätsstufen wie das klassische Recht zu beherrschen. Das involviert dann ohne Zweifel Menschen und menschliche Entscheidungen an allen Ecken und Enden. Worin besteht dann letztlich noch der Differenzierungsfaktor von Ethereum gegenüber dem "klassischem" Rechtswesen? Wenn man den "Unique Selling Point" der kompletten und garantierten Freiheit von menschlichen Eingriffen konzeptionell herausplant, weil es anders nicht geht, hat Ethereum dann überhaupt noch ein Existenzrecht? Braucht jemand ein Ethereum in dieser Form?

    Ich habe genau daran erhebliche Zweifel...

  2. Re: Super Artikel!

    Autor: Muhaha 07.09.16 - 13:11

    Slartie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wegen solcher Perlen zwischen dem ganzen Nachrichten-Foo hab ich mein
    > Golem-Abo verlängert :D

    Isch hab zwar kein Abo, schliesse mich aber an. Vortrefflicher Artikel!

  3. Re: Super Artikel!

    Autor: m.moeller-herrmann 07.09.16 - 13:21

    Ja, exzellent!

  4. Re: Super Artikel!

    Autor: bst (golem.de) 07.09.16 - 14:06

    Hallo,
    danke für das Lob und die freundlichen Worte. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen dieser Artikel gefällt. Wir versuchen täglich unseren Lesern einen spannenden Mix aus kurzen Nachrichten und längeren Texten zu bieten. Wenn unsere Arbeit dann mit einem Abo gewürdigt wird, sehen wir uns in unserem Weg bestätigt. Danke für Ihre Unterstützung.

    Viele Grüße aus der Redaktion,

    Benjamin Sterbenz
    Golem.de Chefredakteur

  5. Re: Super Artikel!

    Autor: grslbr 07.09.16 - 15:26

    Kann ich nur unterschreiben, der Artikel ist eine wahre Freude. Ganz groß, vielen Dank!

    Nobody belongs anywhere, nobody exists on purpose,
    everybody's going to die. Come watch TV?

  6. Re: Super Artikel!

    Autor: tundracomp 07.09.16 - 20:58

    Schließe mich dem ebenfalls an: Super Artikel! Deswegen hab ich Golem Pur! 😃

    “We all know, once you connect something to the Internet — magic happens.”

  7. Re: Super Artikel!

    Autor: Kleba 07.09.16 - 21:15

    Ich schließe mich dem natürlich auch ein. Exzellent geschrieben, super beide Teile gegeneinandergestellt, ein passender Geschichtsausflug - solche Artikel führen immer wieder dazu, dass gar nicht erst der Gedanke aufkommt, dass Abo auslaufen zu lassen.

    LG
    Kleba

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster, Hagen
  2. Zech Management GmbH, Bremen
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. 1WorldSync GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Notebooks)
  2. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  3. 579€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    1. Bildbearbeitung: Neuronales Netzwerk erkennt Photoshop-Manipulationen
      Bildbearbeitung
      Neuronales Netzwerk erkennt Photoshop-Manipulationen

      Mit Photoshop lassen sich Porträts mitunter sehr subtil, aber aussagekräftig bearbeiten - und für menschliche Betrachter nicht feststellbar. Ein Forscherteam hat ein neuronales Netzwerk darauf trainiert, die Fälschungen zu erkennen.

    2. Firmware: ME-Cleaner startet Support aktueller Intel-Plattformen
      Firmware
      ME-Cleaner startet Support aktueller Intel-Plattformen

      Mit Hilfe des Werkzeugs ME-Cleaner können Nutzer die Intel ME auf ihrem Rechner deaktivieren. Das Team arbeitet nun an dem Support für Version 12 und für die Coffee-Lake-Plattformen.

    3. Game Studios: Amazon entlässt Mitarbeiter und stellt Spiele ein
      Game Studios
      Amazon entlässt Mitarbeiter und stellt Spiele ein

      E3 2019 Parallel zur Spielemesse E3 haben die Amazon Game Studios mehreren Dutzend Angestellten gesagt, sie hätten 60 Tage Zeit, um sich andere Positionen im Unternehmen zu suchen, ansonsten würden sie entlassen.


    1. 10:40

    2. 10:28

    3. 10:13

    4. 09:07

    5. 09:00

    6. 08:48

    7. 08:41

    8. 08:10